Fensterheberseilzugmontage

      Fensterheberseilzugmontage

      Moin
      Ich hab da ein Problem mit meiner Fahrertür. Das Fenster lässt sich problemlos Runterkurbeln. Dabei entsteht ein knackendes Geräusch. Beim Hochkurbeln hakt es dann immer und ich muss kurz den Druck von der Kurbel nehmen dann kann ich weiter kurbeln. Geht, nervt aber.
      Ich habe schon alles eingeölt im Kurbelsystem. Wird aber nicht besser.
      Jetzt meine Frage, da ich das noch nie gemacht habe, wie kompliziert ist der ein und Ausbau des Seilzuges? Ist das machbar oder lieber die Finger von lassen? Ich würde dem Problem halt gerne auf den Grund gehen und ggf die Kurbelmechanik ausbauen.
      Der Frank aus 49356 Diepholz 8)
      www.opel-rekord-p1.de
      Nachdem ich deswegen einige Stunden daran verbracht habe und etliche wutausbrüche hatte, baue ich mittlerweile so ein Teil problemlos ein.
      Klingt überheblich ist aber so. Nach so vielen daran verbrachten Stunden ist es mehr als nur eine einarbeitung gewesen. Irgendwann kam dann auch mal die Erleuchtung.
      Wichtig ist, daß die Rolle auch für die richtige Seite ist und das Seil auch ohne Höcker (Knick) ist. Im Whb ist auch alles tuffig beschrieben.
      Kann auch gern mal vorbeikommen und machen zusammen. Habe ja erstmal bis Ende April Corona frei.
      Natürlich müssen wir auf unser Wiedersehen Bussi verzichten und auch 2 Meter Abstand halten.
      27321 Thedinghausen. Opel Rekord P1 (12/57)