Typgruppentreffen Rekord A/B vom 31.07.2020 bis 02.08.2020 in Rüsselsheim

      Hallo Freunde,
      die meisten wissen ja, daß mein Rekord A Caravan noch nicht fahrbereit ist und ich mit meinem Ascona B das Treffen anfahren will. Eine anderen Caravan-Besitzerin kann ja mitfühlen. Jetzt brauch ich eure Meinung oder besser euren Rat. Da ich am Freitag vormittag jetzt doch noch kurz arbeiten muß, komm ich erst später auf die Piste. Bei angepasster Fahrweise, für Mensch und Maschine, brauche ich fast acht Stunden bis ich vor Ort bin. Man kann sich ja leicht ausrechnen wann ich dann in Rüsselsheim ankomme. Mit dem Altags-Opel wäre ich über 2 Stunden schneller. Was soll ich nun tun? Verpasse ich lieber die ersten Programmpunkte oder komme ich mit meinem Ersatzoldtimer? Ich überlege die letzten Tage schon hin und her. Was meint ihr?

      Viele Grüße Micha
      :saint: Wer langsam fährt wird länger gesehen. :saint:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „OpelOtti“ ()

      Moin Michael,

      also ich würde sagen erstmal Überstunden Überstunden Überstunden. :) Ich denke Freitags ist jede Menge los auf den Bahnen und Richtung Rhein Main wird´s sicher noch dichter. Ich würde zugunsten der Sicherheit der Zeit und der möglichen Ersparnis an brenzligen Situationen mit dem Insignia fahren. Gibt sicher die Möglichkeit i-wo zuzusteigen und am Samstag mitzufahren. Drücke die Daumen. :)

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Stephan, dann habe ich ja jetzt Zuspruch vom Chef bekommen. Du hast ja auch Recht. Ich habe auch grad den Wetterbericht für das Wochenende gelesen. Es wird warm im Auto.
      Ich freue mich auf euch alle. Endlich wieder normale Leute.
      Bis morgen.

      Blitzgrüße sendet Micha
      :saint: Wer langsam fährt wird länger gesehen. :saint:
      Hi ihr A-B-Treiber,
      viel Spaß bei Eurem Treffen und bleibt gesund. :thumbsup:

      Gruß aus Werl
      Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,
      So Ihr Lieben,

      das Rekord A und B Typen-Treffen der Alt-Opel-IG ist in vollem Gange; hier ein paar Fotos von heute
      als wir von Carsten mit seiner schiefergrauen Rekord A Limousine zur einzigen noch vorhandenen Schiffsmühle,
      der historischen Rheinschiffsmühle Ginsheim geführt worden sind, während die Alt-Opel in der Nähe auf uns warteten:
      Dateien
      • ra-b1.jpg

        (780,3 kB, 79 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b2.jpg

        (703,47 kB, 59 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b3.jpg

        (724,83 kB, 52 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b5.jpg

        (809,11 kB, 50 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b6.jpg

        (904,96 kB, 46 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b7.jpg

        (884,19 kB, 50 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b8.jpg

        (680,56 kB, 56 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b9.jpg

        (823,87 kB, 49 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b10.jpg

        (565,6 kB, 58 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Dann gab es eine weitere Pause an Carsten´s Cafe:
      Dateien
      • ra-b11.jpg

        (808,2 kB, 49 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b12.jpg

        (811,55 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b13.jpg

        (870,68 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b14.jpg

        (950,27 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b15.jpg

        (943,13 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b16.jpg

        (984,01 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b17.jpg

        (964,94 kB, 49 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Anschließend führte Carsten uns zur Opel-Rennbahn. Wir parkten unsere Alt-Opel in der Nähe:
      Dateien
      • ra-b20.jpg

        (941,11 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b21.jpg

        (816,58 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b22.jpg

        (948 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b23.jpg

        (777,27 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b24.jpg

        (676,54 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b25.jpg

        (619,58 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b26.jpg

        (617,21 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b28.jpg

        (646,45 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Dann begaben wir uns zur Opel-Rennbahn, wo heute trotz entgegenstehender Bekundungen
      Carsten für uns ein Rennen vorbereitet hatte mit zu kührendem Sieger.
      Zunächst wurde die Rennstrecke in den Resten der ehemaligen gewölbten Opel-Rennbahn
      sorgfältig "ausgelegt" und "vermessen".
      Die Zuschauer warteten gespannt auf den Start, der Mittels fast gerader Holzstange ganz
      gut gelang. Nach mehreren ungültigen Starts stand der Sieger endlich fest:

      Unser lieber Typreferent Florida-Boy konnte beobachten, wie sein Modellauto als erstes über die Ziellinie raste,
      was durch Zielfotos eindrucksvoll belegt wurde (Wir hatten alle einen riesigen Spaß):
      Dateien
      • ra-b29a.jpg

        (550,35 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b29b.jpg

        (395,78 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b29c.jpg

        (417,38 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b30.jpg

        (697,25 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b31.jpg

        (805,29 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b32.jpg

        (848,73 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b34.jpg

        (401,69 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b29.jpg

        (964,84 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Carsten hatte vorbildlich dafür gesorgt, dass wir uns nach diesem doch sehr aufregenden Rennen
      erst einmal ordentlich stärken konnten. Die gesamte Bestuhlung mit Tischen war angeliefert worden
      und wurde rasch aufgebaut

      Das Essen wurde in einem Anhänger von einem alten Traktor gebracht. Der Anhänger hatte genau
      die richtigen Radkappen für meinen Rekord A bis Fahrgestellnummer.
      Auch wurde selbstverständlich das für dieses Treffen extra in limitierter Auflage hergestellte T-Shirt "Rekord A-B Typgruppentreffen
      2020" sofort getragen von jemandem den Ihr sicher trotz Verpixelung eindeutig erkennt.
      Carsten hatte sich auch wieder richtig ins Zeug gelegt:
      Dateien
      • ra-b39.jpg

        (911,51 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b40.jpg

        (827,79 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b41.jpg

        (914,61 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b42.jpg

        (876,7 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b43.jpg

        (948,45 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b45.jpg

        (887,63 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b46.jpg

        (920,42 kB, 50 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b47.jpg

        (853,77 kB, 62 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      HaJo, wenn Du Rolo unkenntlich machen möchtest, solltest Du eher seinen Hut verpixeln... :D
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      und gestärkt verlassen wir nach einem schönen Schwätzchen beim Picknick im Grünen mit
      unseren Alt-Opel die im Wald fast vollständig zugewucherte Opel-Rennbahn:
      Dateien
      • ra-b50.jpg

        (445,38 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b51.jpg

        (579,54 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b52.jpg

        (665,33 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b54.jpg

        (619,79 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b55.jpg

        (315,45 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b56.jpg

        (345 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b57.jpg

        (360,51 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b58.jpg

        (283,43 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b59.jpg

        (552,38 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Wir fuhren Richtung Taunus über schön gelegene Straßen:
      Dateien
      • ra-b60.jpg

        (442,91 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b61.jpg

        (428,58 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b62.jpg

        (343,27 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b63.jpg

        (358,58 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b64.jpg

        (340,79 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b65.jpg

        (327,47 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b66.jpg

        (386,59 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b67.jpg

        (464,17 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b68.jpg

        (299,66 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b69.jpg

        (281,22 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Hallo A/B Gemeinde.
      Na das schaut ja nach einem gelungenen Treffen aus. Ihr hattet alle sichtlich viel Spaß.
      Sehr schöne Aufnahmen.
      Ich hoffe, dass ich im nächsten Jahr wieder dabei bin.
      LG Chris :wink:
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, ungeschwei., Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel,
      ungeschwei., Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen
      Schließlich kamen wir auf dem Feldberg im Taunus an und fuhren eine Runde auf der Kuppe bevor wir
      den Parkplatz beschlagnahmten:
      Dateien
      • ra-b70.jpg

        (405,58 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b71.jpg

        (216,22 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b72.jpg

        (249,23 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b73.jpg

        (387,43 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b74.jpg

        (344,34 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b75.jpg

        (303,21 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b76.jpg

        (704,32 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b77.jpg

        (781,63 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b79.jpg

        (846,5 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ra-b80.jpg

        (822,06 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Ja, war ein schönes, gut organisiertes "kleines" Treffen. Mit vielen netten "alten" Bekannten. :) Dank an den Carsten ,der´s vermutlich hier nicht lesen wird.

      Wir freuen uns schon auf´s nächste Jahr in Bexbach...sozusagen direkt beim Heinz Becker.

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo: