P1 1200 mit einem großen Herz ;)

      Genau; bei mir war der Bereich teilweise in Alabastergrau auslackiert & das hat mir nicht gefallen.
      Daher schwarz.

      Vorher:
      Dateien
      • P1-28.jpg

        (806,94 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1961 Opel P1 1200 2TL
      Sehr cool
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, ungeschwei., Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel,
      ungeschwei., Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen

      Jupp schrieb:

      Sehr cool.Selbst gemacht oder hast du dafür jemanden.War mir auch am überlegen sowas machen zu lassen.
      Gruß Jupp


      Selbst gemacht, allerdings nicht gemalt.
      Ich hab mit letztes Jahr nen Folienplotter gekauft.
      Mit dem hab ich mir die Pinstripes selbst gemacht.
      Vorteil ist, dass man das Design nach Lust und Laune ändern kann.
      Ich überlege gerade, ob ich vorne nicht ein anderes Design drauf mache, das ein wenig größer ist und damit besser zum hinteren passt....
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1961 Opel P1 1200 2TL
      Die Lösung finde ich gut, dass das Pinstripe wieder zu entfernen ist. Wenn du den Wagen mal wieder verkaufen solltest, ist das ja nicht jedermann Sache.
      Passt aber super zum Wagen.
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, ungeschwei., Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel,
      ungeschwei., Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen

      Mamue schrieb:

      Hallo,

      mit solchen Bemalungen/ Beklebungen kann ich leider garnichts anfangen. Das Auto wird m. E. dadurch nicht schöner!
      Aber vielleicht bin ich ja auch zu alt dafür ?(

      Gruß Martin


      Das mag durchaus am Alter liegen - oder eben am persönlichen Geschmack ;)

      Hier gab es mal vor Jahren eine Abhandlung eines Psychologie-Studenten zu dem Thema. Dort ging es grob umrissen darum, dass speziell die Originalfraktion das ganze mit ihrer Vergangenheit in Zusammenhang bringt und jeder Umbau das Bild der schönen, heilen Welt on damals verunglimpft...

      Ich persönlich halte das ganz einfach; ich bau um was mir gefällt - ist schließlich mein Wagen :)

      Sofern es kommende Woche vom Wetter passt wird der Wagen endlich tiefergelegt. Bekomme langsam schon Höhenangst :D
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1961 Opel P1 1200 2TL
      Hallo pat,

      bitte nicht als Kritik verstehen und selbstverständlich darfst und sollst du machen was dir gefällt.
      Ich kann halt nichts damit anfangen. Aber Gott sei Dank sind die Geschmäcker unterschiedlich - sonst
      wäre es ja wahrscheinlich auch langweilig.
      Auf jeden Fall wünsch ich dir viel Spass und unfall- und pannenfreie Fahrt! :)
      Martin
      Opel Olympia Rekord P1 1,5 Bj: 1959

      Mamue schrieb:

      mit solchen Bemalungen/ Beklebungen kann ich leider garnichts anfangen. Das Auto wird m. E. dadurch nicht schöner!
      Aber vielleicht bin ich ja auch zu alt dafür


      Ich weiß ja nicht, wie alt du bist, aber mir geht es genauso.

      Und ich bin bestimmt kein Originalitäts-Fanatiker. Aber selbstverständlich kann jeder mit seinen Brocken machen was er will.

      Grüße
      Christian

      Olymat1959 schrieb:

      Das Luftleitblech hinter dem Kühlergrill ist ab Werk (matt)schwarz lackiert. Dann kommen die Chromstreben des Kühlergrills besser zur Geltung.


      Da würde mich mal interssieren, ob das bei dunklen Karosseriefarben wie royalblau oder atlantikgrün ab Werk ebenfalls so vorgesehen war. Bei mir sind alle Luftleitubleche hinter dem Grill royalblau.

      Wer hat oder kennt einen P1, 1200 oder P2 wo das original genau so ist?

      Tschüß
      Klaus

      altopelfreak schrieb:

      Olymat1959 schrieb:

      Das Luftleitblech hinter dem Kühlergrill ist ab Werk (matt)schwarz lackiert. Dann kommen die Chromstreben des Kühlergrills besser zur Geltung.


      Da würde mich mal interssieren, ob das bei dunklen Karosseriefarben wie royalblau oder atlantikgrün ab Werk ebenfalls so vorgesehen war. Bei mir sind alle Luftleitubleche hinter dem Grill royalblau.

      Wer hat oder kennt einen P1, 1200 oder P2 wo das original genau so ist?

      Tschüß
      Klaus



      Ja, kann ich bestätigen. Nach Aussage meines P2 Kollegen war dessen royalblauer P2 Caravan original hinter dem Kühlergrill ebenfalls royalblau lackiert.
      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65
      HI Pat...,
      Dein 2.Versuch ist mit Abstand gelungener. Besonders die Einbeziehung des Emblems auf der Motorhaube wirkt deutlich harmonischer.

      Gruß aus Werl
      Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,