Fehlkauf :-(

      Fehlkauf :-(

      Neu

      Hallo Leute, nun habe ich eine Sonnenschute gekauft. Hatte mich sehr darauf gefreut. Doch leider muste ich nun feststellen das die zu breit ist. Sie ist etwas breiter als der P2. Bekomme die Halterung nicht fest.
      Sie ist wie neu, komplett mit Halterung ohne zu bohren.
      Doch leider wohl für einen Rekord A,B,C.
      Wenn nun einer einen kennt der so eine sucht, soll sich einfach melden. Mit dem Preis werden wir uns dann einig. Sie wird günstig sein.
      Bis denne HK
      Dateien
      Opel Rekord. P2 Bj. 1962 1,7 L
      Frank Kaenders
      p2.kaenders.net/

      Neu

      Hallo Frank,

      das Ding sollte sich doch anpassen lassen, zu breit ist besser, als zu schmal ??

      Du solltest dies mal prüfen:

      - passen die Anschlußteile exakt an Deine A-Säulen ?
      - wieviel ist die Schute zu breit, exakt ?
      - kann man das Konstrukt zerlegen ?

      Wenn das Ding zerlegbar ist, könntest Du den Rahmen in den geraden Abschnitten:

      - oben im Querverlauf (gerade)
      - unten im Querverlauf (gerade)

      Um genau die Überbreite kürzen, dann hast Du keinen Ärger, mit Kurven, an den Alurahmen,

      brauchst aber einen geschickten Aluschweißer...

      Wenn, dann solltest Du die Schnitte nicht exakt in der gleichen Ebene durchführen, sondern

      deutlich zueinander versetzt, damit keine Schwachstelle (Biegung) entsteht.

      Nach dieser Aktion wäre ein neuer Beschnitt der "Scheibe" notwendig, so dass sie wieder

      exakt im Rahmen sitzt.

      So könntest Du das sauber hinbekommen, wenn Dir viel an dem Teil liegt.

      Gruß,

      Alfred. H.

      Neu

      Hallo @Alfred. H. werde ich gerne prüfen. Doch mit Alu und Plexiglas habe ich überhaupt keine Erfahrungen. Da müste ich eine Firma beauftragen.
      Werde erst einmal schauen, ob die Halterung richtig passen würde. Wenn nicht, werde ich diese lieber so verkaufen.
      Danke für die Info.
      Gruss HK
      Opel Rekord. P2 Bj. 1962 1,7 L
      Frank Kaenders
      p2.kaenders.net/

      Neu

      HK-56 schrieb:

      Doch mit Alu und Plexiglas habe ich überhaupt keine Erfahrungen.


      Plexiglas? Bohren? Geht oft schief.
      Plexiglas bohrt man am besten mit Holzbohrer, bzw. mit Zentrumspitze auf einer Säulenbohrmaschine.
      Noch besser von beiden Seiten bohren.
      Auf keinen Fall mit den Standartbohrern bohren, beim durchbohren sprengst du sonst das Material.
      Ich denke jedoch das es kein Plexiglas (PMMA) ist sondern PC, das Material lässt sich besser verarbeiten.
      Sägen geht sehr gut mit der Stichsäge.

      Gruß Werner
      P1 mit Olymat & Faltschiebedach / P1 PickUp Rechtslenker aus Kreis Paderborn

      Neu

      Hatte auch mal eine an der Limo montiert . Auch diese musste ein wenig gebogen werden .
      Ich habe sie wieder demontiert weil mir die Windgeräusche zu laut waren .

      Gruß
      Marcus
      Rücksichtsvolles Fahren ehrt den Opelfahrer !

      Ort : 42369 WUPPERTAL
      Fahrzeuge : Rekord P2 , Rekord B , Kadett C ...

      Neu

      Mhhhh, habe sorge, dass ich mir die Leisten an den Regenrinnen zerdelle, bzw. zerkratze. Sonst hätte ich Interesse.
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, ungeschwei., Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel,
      ungeschwei., Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen

      Neu

      Seid mir nicht böse, aber ich finde die Dinger potthässlich und sie zerstören m.E. das elegante Erscheinungsbild unserer Veteranen. Klar war das seinerzeit ein zeitgenössisches Zubehör, aber für mich sehr fragwürdig. Was es da für den Käfer all für anderen Quatsch gegeben hat!

      Na ja, die Schönheit liegt bekanntlicherweise im Auge des Betrachters ;)

      Grüße, Werner

      Neu

      Hallo,
      ich hatte auch schon mal darüber nachgedacht, weil sie mir eigentlich ganz gut gefallen und im Sommer sicherlich einen guten Dienst tun!
      Mit den oben genannten Voraussetzungen und Erfahrungen hat das Thema sich dann aber für mich erledigt! :thumbdown:

      Gruß Martin
      Opel Olympia Rekord P1 1,5 Bj: 1959

      Neu

      Zwotee schrieb:

      Piff schrieb:

      Hatte auch mal eine an der Limo montiert . Auch diese musste ein wenig gebogen werden .
      Ich habe sie wieder demontiert weil mir die Windgeräusche zu laut waren .

      Gruß
      Marcus


      … auf der Autobahn sollten die Schuten eh im Kofferraum sein. Habe schonmal eine bei ca. 100 verloren …

      Nun muss ich aber auch noch was dazu sagen. Geräuche sind abhängig von dem Neigungswinkel. Der muss richtig eingestellt sein.
      Wenn man die Sonnenschute verliert, war er nicht richtig angebracht. Dieser muss auch in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden. Durch die Vibrationen können sich die Schrauben lösen.
      Das ist aber generell bei den alten Kisten.
      Die Sonnenschuten sind bis 130 KM getestet und freigegeben worden.

      Selbst heute fliegen die Boxen mit Halter vom Dach, wenn diese nicht vorschriftsmäßig angebracht und befestigt werden.
      Gruss HK
      Opel Rekord. P2 Bj. 1962 1,7 L
      Frank Kaenders
      p2.kaenders.net/

      Neu

      Hallo,
      dann muss ich mich auch mal melden. Ich finde die Schute auch nicht schön, war an meinem Auto aber schon dran.
      Von der Einstellung her gibt es beim P2 zwei Möglichkeiten: keine Windgeräusche, aber kein Sonnenschutz ODER Sonnenschutz, dafür heftige Geräusche. Nachziehen musste ich die Schute auf jetzt knapp 10.000 km noch nie.
      War immer fest. Geschwindigkeiten verträgt die bis 160 km/h (lt. GPS) ohne Probleme.
      Dateien
      • IMAG0324.jpg

        (304,81 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      LG aus Diez,

      Lutz

      Rekord P2 Coupe SZ 1,7S (im Aufbau)
      Rekord P2 1,7S LVL
      Rekord P2 1,5 LZ
      Kadett D Berlina Automatik 1,3S
      Kadett D C20LET

      Neu

      CoupeLutzi schrieb:

      Geschwindigkeiten verträgt die bis 160 km/h (lt. GPS) ohne Probleme.

      Wer Lutz kennt, weiss dass seine Autos diese Geschwindigkeiten nicht nur im freien Fall erreichen... ;)
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"