Sammlung von Betrieben für Oldtimerteile / Behandlung , BITTE MACHT ALLE MIT

      Sammlung von Betrieben für Oldtimerteile / Behandlung , BITTE MACHT ALLE MIT

      Moin moin,

      ich bitte alle Forenmitglieder die diesen Aufruf lesen mitmachen, es hilft uns allen ;)

      Meine Idee ist folgende,nämliche eine Sammlung von Betrieben die uns bei der Aufarbeitung oder Nachfertigung von Oldtimerteilen in unserem Bereich hilft .
      Am besten einen Betrieb wo ihr schon selber Erfahrungen sammeln konntet,was aber kein Zwang ist.

      Beispiel:

      Firmenname :
      Erledigen Arbeiten wie :
      Fahrzeug :
      Welche Teile und Zustand :
      Wenn ihr wollt ,Gekostet hat es :
      Gedauert hat es :

      Des weiteren wäre es toll wenn man das ganze dann noch mit Ersatzteillieferanten aufwerten würde.

      Denn Jeder von uns hat es bestimmt schonmal hier gehabt,
      das man lange nach einem schonmal genannten Betrieb dessen Arbeiten man gerade braucht eeewig gesucht und nicht gefunden hat.

      Ich möchte zu Anfang einmal einen Verchromer nennen,wo mein bester Freund schon für seinen Käfer teile hat verchromen lassen.

      Firmenname : galvanik-kreile.de/
      Erledigen Arbeiten wie : Verzinken, Kadmieren, Verkupfern, Vernickeln und Verchromen
      Fahrzeug : Käfer Ovali
      Welche Teile und Zustand : Stark benutzt, Kraatzer bis zur Nickelschicht, leicht Pickelig
      Wenn ihr wollt ,Gekostet hat es : weiß ich nicht,
      Gedauert hat es : 2 Monate


      Ich bitte um Anteilnahme :)
      BITTE HELFT ALLE MIT bei der ,, Sammlung von Betrieben´


      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Hmm . Ich würde solche Daten nicht hier im Forum einstellen .
      Ein Thema ist Datenschutz . Sollte jemand eine Firma oder Dienstleistung suchen kann derjenige sein Problem schildern und ihm wird geholfen .
      Ansonsten stehen im Alt-Opel IG Heft ja auch immer hilfreiche Adressen .

      Was meint ihr zum Thema ?

      Gruß aus Wuppertal
      Marcus
      Rücksichtsvolles Fahren ehrt den Opelfahrer !

      Ort : 42369 WUPPERTAL
      Fahrzeuge : Rekord P2 , Rekord B , Kadett C ...
      Die Idee ist gut.
      Die Datenschutzgrundverordnung macht das Leben aber nicht einfacher.
      Keine Ahnung was erlaubt ist. Hab da auch Bedenken.
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C
      Das www hat die Welt geöffnet, die DSGVO schliesst sie wieder - zumindestens teilweise.

      Ich finde die Idee prinzipiell toll.

      Hab mal meine Gedanken kreisen lassen, grundsätzlich muss jeder, dessen Daten Du veröffentlichst, zustimmen.
      Machbar wäre das zB über eine zB in Dropbox hinterlegte Excel Datei, die von den Admins hier und sonst von niemand anderen gepflegt wird.
      Jeder, der die Zustimmung von einem solchen Betrieb zur Veröffentlichung in unserem Forum erhält, postet diese zusammen mit einer Beschreibung des Betriebs als Kommentar, zB in diesem Post, die Daten darin kommen dann samt Kopie der Zustimmung in die Excel Datei. Diese könnte man dann mit verschiedenen Reitern zB nach PLZ/Bundesland oder Branche/Schwerpunkt sortiert versehen.

      Was sich meiner Kenntnis entzieht, ob man diese Excel Datei als only read Datei in diesem Forum zur Einsicht für registrierte Mitglieder spiegeln oder zur Dropbox verlinken kann.

      So etwas würde natürlich hier einige Frageposts sparen.
      Dagegen steht, und ich befürchte dass es so ist, das wird ziemlich aufwendig, und, die Admins haben dadurch Arbeit. Das wird nicht anders machbar sein, da diese dann auch die Verantwortung für den Datenschutz haben. Sollte beispielsweise einer der Anbieter seine Erlaubnis zur Veröffentlichung zurückziehen, muss sichergestellt sein, dass dessen Daten gelöscht werden.

      Auch unbeabsichtigte Verstösse gegen die DSGVO können SEHR SCHNELL fünfstellige Mahnbescheide nach sich ziehen, da hat sich eine ganze Industrie aus nur auf solche Fälle spezialisierte Rechtsanwälte entwickelt, die gezielt suchen, abmahnen und sich dumm und dämlich daran verdienen.
      Viele Grüsse
      Micha

      Aus Brokdorf/Elbmündung sowie Gustavsburg bei Rüsselsheim



      Ich habe die Idee ja schon länger und habe mal einen bekannten Beamten gefragt und er meinte.

      An sich sind solche Daten öffentlich zugänglich über diverse Suchmaschinen und werden nicht öffentlicher oder durch einen Foreneintrag verletzt.
      Und unter vorgehaltener Hand,welche Firma würde sich beklagen wenn kostenlos ihre Adresse für mögliche Aufträge genannt wird.
      ..........................
      ABER ,das denke ich jetzt, wenn es da wirklich innerhalb des Forums zu viele Bedenken gibt, sammle ide diese Daten eigenmächtig und gebe diese weiter wenn mich jemand privat anschreibt ;)

      Wie gesagt, es war nur eine Idee, und ich denke es spaar ne Menge Arbeit ein,denn wie schon oft hier gesehen,wiederholen sich Frage/themen .
      Jaaaa ich bin auch eine solche Person, denn leider hab ich öfter Honig im Kopf und kann mir einiges schlecht merken.
      Und die Firmen sind hier ja eh schon aufgezählt wenn man durch die Themen schaut, sie sind nur nicht konzentriert zusammengefasst.
      BITTE HELFT ALLE MIT bei der ,, Sammlung von Betrieben´


      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Moin Dennis

      Nicht mehr über Sachen wundern die uns in DE vorgeschrieben werden. Aber hier ist das falsche Forum um sich darüber auszulassen.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      P II Schnelllieferwagen 1700 Bj 60

      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      was soll denn das mit dem Datenschutz zu tun haben, wenn man untereinander, öffentlich, Erfahrungen über bestehende, gewerbliche, Dienstleister od. Produktanbieter austauscht ?
      Es spricht ja auch nichts dagegen, wenn ich z.B. Vor -u. Nachteile eines gekauften Neuwagen bekannt geben würde.
      Nichts anderes ist ein gekauftes Ersatzteil.
      In ungezählten Foren tauschen Leute ihre Erfahrungen mit Ihren Automarken aus ?( .
      Moin Kurt

      Es geht ja nicht einmal nur um Teile, sondern in der Hauptsache um Erfahrungen mit Firmen die besondere Sachen anbieten und diesen Service mehr oder weniger gut ausführen wie z.B. Chrom zu erneuern. Da soll es wunderliche Sachen geben wenn nachher behauptet wird Teile zur Reparatur gar nicht erhalten zu haben oder es werden Reparaturen ausgeführt die gar nicht bestellt wurden, und dann richtig Kohle kosten sollen.Diese Erfahrungen darf man ruhig ohne Namen ( geht ja dann per PN) veröffentlichen.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      P II Schnelllieferwagen 1700 Bj 60

      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Zum einem...was soll so ein eventuelle Liste mit Datenschutz zu tun haben? Jeder kleine Betrieb,der irgendwas mit Autos macht ist froh über kostenlose Werbung?! Natürlich nur die,welche offiziell Arbeiten....über schwarzschafeausdenhinterhof gehts hier nicht.
      Schorni...Trittbrettfahrer....dann bin ich auch einer,da ich keinen Opel habe?Dafür aber 30 Jahre erfahrung mit Oldtimern? Albern sowas!
      Die Diskussion ist doch mal wieder Typisch Deutsch! Da kommt Dennis mit einer guten Idee,die bei anderen Marken eh schon lange gang und gebe ist..und hier wird es zerredet...kaputtdiskutiert...ich sage nur machen!
      Es ist doch einfach: vorab vorgeschlagene Firmen um erlaubniss zur Veröffentlich bitten. Vorab eine unterteilung einrichten..Galvanik,Lack,Polster,Technik,Teile. Und dann eventuell grob um Aktuelle Preise für kalkulierbare Arbeiten ergänzen. Jeder will ja immer alles so billig wie möglich haben....wobei billig immer teuerer als vorher teuer ist...alte Schraubererkenntniss.Abzüglich der 30% an Betrieben,die manche lieber als Geheimtipp für sich behalten wollen....jaja...gibts...iss immer schon so gewesen.
      Das ganze dann Aktuell halten,fertig.- Ohne Schisser und Bedenkenträger.
      Wie haben wir eigentlich früher Überlebt? Muss immer alles kompliziert sein? Wir sind alle nur begrenzt auf dieser Welt zu Gast...also macht es so einfach wie möglich! :seatsch002:
      Warum das ganze? :D
      Moin Holger

      Schorni schrieb doch Forumsmitglieder! Dazu gehörst du doch auch noch ohne Opel. Trittbrettfahrer sind hier nicht angemeldete Mitleser und, wie ich kürzlich feststellen konnte, Mitglieder die sich unangemeldet im Forum tummeln um nicht erkannt zu werden wo sie sich rumgetrieben haben.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      P II Schnelllieferwagen 1700 Bj 60

      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      OKAAAAAY ?... eigendlich hatte ich das mitmachen anders gedacht ^^

      Aber gut, es gibt jetzt 4 Möglichkeiten die Sinn machen ....mir einfallen.

      1.Jeder schreibt sich die Betriebe selbstständig irgendwo auf und gibt sie bei Bedarf weiter,
      2.Wir sammeln alles hier in einem Sammeltread der für unregestrierte Leute NICHT einsehbar ist,
      3.Ich erkundige mich nochmal ganz genau und versuche etwas schriftliches zu bekommen,
      4.Jedes Forenmitglied schickt mir per e-mail an mich privat nach Aufforderung durch einen Administrator, die gewollten Firmendetails .
      Diese liste ich dann auf und reiche diese an einen Admin weiter,der sie dann bei Bedarf vermittelt.
      BITTE HELFT ALLE MIT bei der ,, Sammlung von Betrieben´


      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Moin,
      offengesagt halte ich die Diskussion für überflüssig, ebenso wie die angeblichen Bedenken gegen eine solche Liste. Was wollen wir denn noch mit dem Argument "Datenschutz" tot reden?
      Die Adressen der fraglichen Firmen sind doch bekannt und in der Regel beworben, wenn auch nicht jedem hier im Forum.
      Macht diese Liste oder verlängert die schon existierende Liste der Teilehändler (wo bleibt hier der Hinweis auf Datenschutz) und erweitert diese.

      Mir drängt sich "Wissen ist Macht, andere wissen nichts, macht nichts" auf.

      Gruß aus Werl
      Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,
      Also ich habe nun beschlossen, das ich nun jeden Tag, Thread für Tread durchgehen und auflisten werde.

      Wenn ich dann die grob 100.000 Beiträge durch habe veröffentliche ich diese Liste FÜR UNS ALLE
      Wer mich unterstützen möchte unterstützt damit auch sich selbst bei Bedarf :)
      BITTE HELFT ALLE MIT bei der ,, Sammlung von Betrieben´


      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Er werden nicht nur positive Erfahrungen weitergegeben , auch negative . Wenn sich hier eine Firma , Dienstleister ect. auf den Schlips getreten fühlt könnte es sein das rechtliche Schritte eingeleitet werden . Muss nicht sein , könnte aber .
      Der Forenbetreiber ( Mark ) hat bestimmt kein Bock auf irrgendwelche vermeidbaren Streitigkeiten .
      Auch gehen die Erfahrungen auseinander . Der eine kommt mit einer Werkstatt gut klar , der andere hat schlechte Erfahrungen gemacht . Was nun ?
      Es sollte auf jeden Fall geklärt werden wie die Rechtslage aussieht .

      Zum anderem : Braucht ihr wirklich so eine Liste ? Wofür ? Suche ich z.B. Reifen stelle ich im Forum eine Frage und bekomme verschiedene Meinungen von denen ich selber halten kann was ich will .

      Ich denke auch man kann Dienstleistungen nicht mit Neuwagen vergleichen . Was soll das denn ???

      Gruß
      Marcus
      Rücksichtsvolles Fahren ehrt den Opelfahrer !

      Ort : 42369 WUPPERTAL
      Fahrzeuge : Rekord P2 , Rekord B , Kadett C ...