Zweitschlüssel

      Zweitschlüssel

      Hallo liebe Opelfreunde,

      ich habe zwar hier schon einige Beiträge über Ersatzschlüssel bzw. Zweitschlüssel gelesen, bin mir aber nicht sicher, wie das genau abläuft.

      Mein Zündschlüssel (habe leider nur einen) schaut schon etwas lädiert aus.

      Frage: Kann ich da nicht einfach einen L105 Rohling zu kaufen, den ich bei einem Schlüsseldienst nach meinem Originalschlüssel anfertigen lassen kann? Oder gibt es da andere Möglichkeiten?

      Ich würde mir gerne 2 neue Zündschlüssel, jeweils einen Zweitschlüssel für Fahrer- und Beifahrertüre und einen Zweitschlüssel für den Kofferraumdeckel nachmachen lassen.

      Danke und viele Grüße :wink:
      Peter
      Dateien
      Gruß Peter :wink:

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „P2_Peter“ ()

      Moin

      keyprof.com/de.Sleutelprof-Sleutelprof-Luke.php

      Rufe ihn an und frage nach. Montags bis Freitags von 10:00 bis 16:00 geöffnet. Ist direkt bei mir vor der Tür.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Mamue schrieb:

      Es waren allerdings 2x der gleiche Schlüssel - die Passen bei mir auf alle der von dir genannten Schlösser!
      Wieso hast du da 4 unterschiedliche?


      Hallo Martin,

      auch Dir ein Dankeschön für den Tipp von "Luke".

      Passt bei Dir EIN Schlüssel für alle vier ( Zündschloss - Kofferraum - Fahrer- und Beifahrertüre ) Schlösser?

      Ich habe jeweils einen für Zündschloss - Kofferraum. Und für die Fahrer- und Beifahrertüre passen zwei Schlüssel, obwohl diese zwei verschiedene SL-Nummern haben.

      Gruß Peter :wink:
      Ich kann Luke auch nur empfehlen. Beim Ponton, Nummer angegen und die Schlüssel passten perfekt.
      Beim P2 jetzt Nummer nicht lesbar, Rohlinge brkommen und zum Schlüsdeldienst gefahren. Kopie kostenlos geschliffen.
      Passt perfekt.
      Gruss und viel Spass.
      Lass dir lieber direkt 2 nach machen. Spart Porto und ist einfach sicherer zwei Schlüssel in Reserve zu haben.
      HK
      Opel Rekord. P2 Bj. 1962 1,7 L
      Frank Kaenders
      p2.kaenders.net/
      Moin

      Da stimme ich dem Frank zu. Bitte keine Befürchtungen wegen den Kosten. Ein Schlüssel ohne Vorlage nach Schlüsselnummer machen kostet ca. 23 €. Den 2. Schlüssel macht er dann nach Vorlage durch den 1. Schlüssel und kostet dann nur ca. 8 €. Aber die Preise kannst du ja beim Anruf erfahren
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Ich habe mal bei Luke vorab eine Online-Abfrage gestellt.
      Die haben ja ein Kontaktformular, wo man alle Daten und auch gleich Fotos mitschicken kann.

      @HK-56 - Bei der Gelegenheit lasse ich mir natürlich gleich zwei Schlüssel nachmachen.

      @Wilm - Das sind doch humane Preise für das Anfertigen von Schlüsseln nach Nummer.

      @Olymat1959 - Die Schlösser auf gleiche Schließung umbauen lasse ich nicht machen.
      Ist für mich kein Problem, wenn es mehrere verschiedene Schlüssel sind.

      Danke für die Tipps und Hinweise.

      Gruß Peter :wink:
      Moin Peter

      mit den Preisen bin ich mir da nicht mehr ganz so sicher. Ist schließlich schon etwas länger her das ich das letzte Mal welche bestellt habe. Drum schrieb ich ja auch anrufen.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Habe meine Schlüssel auch bei Luk machen lassen, sehr zufrieden.
      Schlüsselnummer steht auf dem Kofferdeckel Schließzylinder, einfach die drei Kreutz Schlitz Schrauben rausschrauben und das Schloss entfernen, dann ist die Nummer sichtbar auf der Verlängerung des Schließzylinders und kann bestellt werden. Ein Buchstabe und drei Zahlen, z.B. S312
      Gruß Ingo aus 71083 Herrenberg/Württemberg , Opel Rekord PII Limo L 4 Türig mit Faltdach.

      Wilm schrieb:

      mit den Preisen bin ich mir da nicht mehr ganz so sicher. Ist schließlich schon etwas länger her das ich das letzte Mal welche bestellt habe. Drum schrieb ich ja auch anrufen.


      Moin Moin Wilm,

      die Online-Anfrage war ja nur mal vorab. Wenn es heute etwas mehr kostet ist das auch OK.
      Ich rufe am Montag an und frage nach den Preisen.

      Danke Wilm und Grüße :wink:
      Peter
      Hallo Martin,

      auch Dir ein Dankeschön für den Tipp von "Luke".

      Passt bei Dir EIN Schlüssel für alle vier ( Zündschloss - Kofferraum - Fahrer- und Beifahrertüre ) Schlösser?

      Ich habe jeweils einen für Zündschloss - Kofferraum. Und für die Fahrer- und Beifahrertüre passen zwei Schlüssel, obwohl diese zwei verschiedene SL-Nummern haben.

      Gruß Peter :wink:[/quote]

      Hallo Peter,
      ja, bei mir passt ein Schlüssel auf alles - auch auf`s Handschuhfach.
      Ist vom Handling natürlich wesentlich bequemer!

      Gruß Martin
      Opel Olympia Rekord P1 1,5 Bj: 1959

      P2_Peter schrieb:


      Ein Schlüssel für alle Schlösser und der passt auch noch für des Handschuhfach.

      Laut der Betriebsanleitung war das tatsächlich so:

      001.JPG

      Aber meiner hat im Laufe der letzten 59 Jahre leider auch 4 verschiedene Schlüssel bekommen:

      - Beide Türschlösser + Kofferraum,
      - Zündschloß
      - Handschuhfach
      - Lenkradschloß
      Viele Grüße aus GE
      Christoph
      _______________________________________________
      Opel Rekord P1 - 1700 - Limo 2-türig alabastergrau / royalblau - EZ 1960
      War schon beim P1 so, dass ein Schlüssel auf alle Schlösser passt.

      Wenn man weder Plättchen hat noch weiß wie es geht, würde ich die Anpassung der Schließung vom Fachmann machen lassen.

      Wenn man aber Schließplättchen hat (z.B. aus alten Schlössern) und gerne tüftelt, kann man das auch selbst machen.
      Nur für das Lenkschloß benötigte man noch einen zweiten Schlüssel, welches beim P1 noch nicht serienmäßig war, außer beim Viertürer. Ob beim P2 für das nunmehr bei allen Versionen serienmäßige Lenkschloß immer noch ein zweiter Schlüssel mitgeführt werden mußte, weiß ich momentan nicht.

      Jedenfalls fand es mein Vater im Jahr 1962 bei der Probefahrt im P2 ganz unmöglich, zum Starten stets zwei verschiedene Schlösser bedienen zu müssen. War mit ein Grund, warum er sich zum Kauf gegen den Opel und für den Badewannen-Taunus entschied. Zumal ein kombiniertes Lenk-Zünd-Anlaßschloß in der Mittelklasse damals längst Standard war.

      Tschüß
      Klaus