Neue Pappen für den Fußraum

      Neue Pappen für den Fußraum

      Hallo verehrte Hobbykollegen,

      die Seitenpappen im Fußraum sind mir, seit dem ich das Auto habe, ein Dorn im Auge... X(
      Die Dinger sind verbogen, ausgebeult, verkratzt, abgestoßen und verschmutzt :ill: . Eine vorherige Aktion die Dinger wieder zu richten und zu reinigen, war nur begrenzt erfolgreich. Nach einem halben Jahr waren die genauso verbogen wie vorher und richtig säubern ließen sich die Oberflächen auch nicht. :sad002:

      Das ist der Zustand beim Ausbau vor einer Woche
      20191014_172139-1612x784.jpg :nein:

      Ich hatte mich also vor etwa 4 Wochen entschlossen die Dinger zu kopieren und mich nach geeignetem Materialien umgesehen. :denk1:
      Meine Wahl fiel auf eine sogenannte Karosseriepappe (keine Graupappe!) in Dicke 2mm und hellgraues, leicht genarbtes Kunstleder. :thumbup:
      Hier einmal die Oberflächen alt und neu im Vergleich, für mich akzeptabel:
      20191012_173536-784x1612.jpg alt
      20191013_113314-784x1612.jpg neu

      Nachdem ich eines der Altteile wieder gerichtet hatte, konnte ich dann eine Schablone aus 10mm dickem Multiplex herstellen. Hierzu habe ich eine Dekupiersäge, einen schmalen Hobel, Rundfeile und einen Schleifteller genutzt. Geht einwandfrei
      Nach dieser Schablone als Vorlage wurde eine zweite Schablone gefräst.
      20191012_173556-784x1612.jpg Schablone

      Zwischen den beiden Schablonen wurde ein grober Zuschnitt der Karosseriepappe eingespannt und mit der Oberfräse bündig gefräst, anschließend entgratet.
      20191012_173628-784x1612.jpg Zuschnitt vor der Feinbearbeitung

      Mit diesem Arbeitstand wurde eine Anprobe gemacht, welche als :thumbsup: eingestuft wurde. Es ging stramm, mit etwas Kraftaufwand in die Führungen.

      Nun konnte ich die Zuschnitte mit dem Kunstleder beziehen. Hierzu nutzte ich einen normalen Sprühkleber, geeignet für Textilien und Kunststoffe. Beide Seiten einsprühen und nach Vorgabe verfahren, siehe Foto.
      20191012_181350-1612x784.jpg

      Das Ganze wurde flächig mit einer 30mm Multiplex abgedeckt und dann mit etwa 15kg beschwert. Nach 24h sah das Ergebnis so aus...
      20191014_163121-784x1612.jpg Fahrerseite
      20191012_173700-784x1612.jpg Beifahrerseite

      Heute habe ich das Ganze eingesetzt und ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Seht selbst.....
      20191014_164942-784x1612.jpg Fahrerseite
      20191014_171201-1612x784.jpg Beifahrerseite

      Der Zeitaufwand war insgesamt etwa 10 Std., bei Materialkosten von ca. 50 €.

      Nun werde ich die neuen Pappen mal eine Weile unter Normalbedingungen testen.

      Die alten Teile werde ich versuchen wieder aufzubereiten, wozu ich aber noch keine finale Idee habe. :hmm:

      …. und hier endet mein Beitrag zu einem ruhigen Herbstabend am Kaminfeuer.

      Gruß aus Werl
      Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,
      Sehr, sehr hübsch Rudi. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      Nur mit der Schuhsohle nicht anstoßen. :zwinker1:
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Von jetzt an vor Fahrtantritt: Schuhe aus! :D
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"

      Sylvi schrieb:

      Ab jetzt sind nur noch Schuhsohlen in „matching colours“ erlaubt.


      Moin

      Oder meintest du "matschig colours"?
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      altopelfreak schrieb:

      Hallo Rudi,

      das ist ein guter tipp. wo bekommt man diese Pappe und wer ist der Hersteller?

      Tschüß
      Klaus


      Moin Klaus,

      die Karosseriepappe schaust Du hier: sifatek.de

      Gruß aus Werl
      Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,

      Lennecruiser schrieb:

      Von jetzt an vor Fahrtantritt: Schuhe aus! :D


      @Lennecruiser: Lieber Frank, jetzt sag nicht Du Ferkelchen lässt im Auto die Schuhe an?! Das ist ja.... :eek002:
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,
      Sieht doch wirklich prima aus,wenn jetzt noch ein schönerererer Teppich drinne wäre :D
      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957

      Dennis schrieb:

      Sieht doch wirklich prima aus,wenn jetzt noch ein schönerererer Teppich drinne wäre :D


      Lieber Dennis,

      Schönheit liegt in Auge des Betrachters.
      Auch ich finde nicht alles schön was ich sehe...

      Gruß aus Werl
      Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,
      Alles gut ;)

      Haben die Türpappen denn auch das OPEL O.K-Siegel erhalten ? ^^

      Werden die Pappen,denn auch mit Folie hinterder Öffnung gegen Feuchtigkeit geschützt oder wie haste das gemacht ?
      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Wenn hier von Pappe die Rede ist, dann darfst Du das nicht wörtlich nehmen. Wie ich schon schrieb handelt es sich nicht um Graupappe, die empfindlich reagiert bei Feuchte.

      Diese Karosseriepappe ist ein in Kunstharz gebundenes Recylinggewebe. Wenn Du mehr wissen willst ist oben der link zum Händler.

      Jedenfalls halte ich so ein Gedöns mit Folie hinterkleben für Unsinn. Dann kann event. Kondensfeuchte ja nirgendwo hin und verbleibt in dem Raum auf fröhliches Rosten.
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,
      JA es geht um die K-pappe.

      Sowas gehört dahinter soweit ich weiß,auch diese Pappe nimmt mit der Zeit Feuchtigkeit auf und wellt.....siehste ja am Original oder ist das wieder was anderes ?

      Am Kadetten war es auch so das es wellig war, wo keine Dampfsperrfolie mehr war,und die Feuchte kann ja über die Ritzen der Fensterschachtdichtungen etc entweichen,so dicht sind die Kisten ja auch nich ^^
      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Wir reden hier nur über den Fussraum, nicht über die Türpappe. oO.
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,