Saisonabschlußfahrt im Sauerland

      Naja, dass mit dem Platz würde sich schon finden.

      Aber die Regierung........ Ihr kennt das ja :(

      Sie möchte das ich den Kapitän dann verkaufe...

      Aufjedenfall schau ich mir den Caravan mal an, und sollte das meiner sein... (so etwas gibt es ja manchmal) dann sehen wir weiter :)
      Wer mit größtmöglichem Aufwand,
      den geringstmöglichen Nutzen erzielt,
      der hat ein Hobby
      Opel Rekord P2 Bj 1962
      Ford Ranger Bj. 2016
      Opel Adam Bj. 2014
      Am Freitag hatten wir bei der zweiten Ausfahrt etwa 230 Kilometer zu bewältigen.
      Wir ahnten noch nicht, dass sich die Wettervorhersage bewahrheiten und
      es den ganzen Tag ohne Pause regnen würde, was die Fahrerei mit den Diagonalreifen
      und dem Laub auf der Fahrbahn wesentlich erschwerte.

      Aber zuerst kamen die "Haubentaucher" zum Einsatz, weil das Leitfahrzeug streikte.

      Der Defekt wurde aber dankenswerter Weise sehr schnell behoben und es konnte
      losgefahren werden:
      Bilder
      • hsk80.jpg

        920,14 kB, 1.844×896, 34 mal angesehen
      • hsk82.jpg

        214,19 kB, 1.029×500, 33 mal angesehen
      • hsk83.jpg

        644,14 kB, 2.304×1.120, 26 mal angesehen
      • hsk84.jpg

        850,17 kB, 1.844×896, 24 mal angesehen
      • hsk85.jpg

        345,39 kB, 774×1.593, 22 mal angesehen
      • hsk86.jpg

        733,69 kB, 2.304×1.120, 21 mal angesehen
      • hsk87.jpg

        391,39 kB, 694×1.427, 19 mal angesehen
      • hsk88.jpg

        765,01 kB, 1.120×2.304, 18 mal angesehen
      • hsk89.jpg

        778,34 kB, 869×1.788, 19 mal angesehen
      • hsk89a.jpg

        715,91 kB, 1.844×896, 17 mal angesehen
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RA63“ ()

      Dann kam die wohlverdiente Mittagspause; Fahrer, Beifahrer und die Alt-Opel
      konnten sich ausruhen:
      Bilder
      • hsk90.jpg

        858,63 kB, 1.844×896, 17 mal angesehen
      • hsk91.jpg

        801,71 kB, 1.306×980, 19 mal angesehen
      • hsk92.jpg

        731,55 kB, 1.306×980, 20 mal angesehen
      • hsk94.jpg

        980,05 kB, 1.632×1.224, 20 mal angesehen
      • hsk93.jpg

        321,8 kB, 941×706, 20 mal angesehen
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      An einem geschlossenem Bahnübergang bot sich die Gelegenheit, zu fotografieren:
      Bilder
      • hsk100.jpg

        752,5 kB, 896×1.844, 17 mal angesehen
      • hsk101.jpg

        775,14 kB, 896×1.844, 16 mal angesehen
      • hsk102.jpg

        756,85 kB, 1.844×896, 17 mal angesehen
      • hsk103.jpg

        944,53 kB, 1.844×896, 20 mal angesehen
      • hsk104.jpg

        802,09 kB, 1.844×896, 18 mal angesehen
      • hsk105.jpg

        842,6 kB, 1.844×896, 16 mal angesehen
      • hsk106.jpg

        898,48 kB, 1.844×896, 14 mal angesehen
      • hsk107.jpg

        831,94 kB, 1.844×896, 17 mal angesehen
      • hsk108.jpg

        812,1 kB, 1.844×896, 18 mal angesehen
      • hsk109.jpg

        860,1 kB, 1.844×896, 21 mal angesehen
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RA63“ ()

      Neu

      Wir machten eine Kaffee-Pause bei der Skisprungschanze in Willingen, fuhren danach weiter
      und kamen gegen 18:00 Uhr wohlbehalten in Medelon mit unseren zuverlässigen Alt-Opel-Fahrzeugen
      an, die sich Zuwendung verdient hatten:
      Bilder
      • hsk111.jpg

        622,23 kB, 1.849×899, 14 mal angesehen
      • hsk112.jpg

        827,7 kB, 1.844×896, 16 mal angesehen
      • hsk113.jpg

        249,73 kB, 556×1.144, 13 mal angesehen
      • hsk114.jpg

        473,34 kB, 744×1.531, 13 mal angesehen
      • hsk115.jpg

        328,61 kB, 653×1.343, 12 mal angesehen
      • hsk116.jpg

        311,39 kB, 657×1.352, 12 mal angesehen
      • hsk117.jpg

        432,89 kB, 745×1.533, 12 mal angesehen
      • hsk118.jpg

        349,49 kB, 1.528×743, 11 mal angesehen
      • hsk119.jpg

        386,16 kB, 1.674×814, 10 mal angesehen
      • hsk119a.jpg

        845,35 kB, 1.120×2.304, 13 mal angesehen
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RA63“ ()

      Neu

      Der Samstag hatte zum Glück trockenes Wetter im Gepäck. An diesem Tag, der dritten Ausfahrt
      mit etwa 200 Kilometer Länge, starteten wir mit einem "Neuzugang", dem oben schon erwähnten
      57er Ponton Rekord, also mit 12 Alt-Opel-Fahrzeugen:
      Bilder
      • hsk120.jpg

        554,91 kB, 1.834×891, 12 mal angesehen
      • hsk121.jpg

        852,04 kB, 1.844×896, 12 mal angesehen
      • hsk122.jpg

        784,24 kB, 1.540×749, 11 mal angesehen
      • hsk124.jpg

        918,53 kB, 2.187×1.063, 11 mal angesehen
      • hsk125.jpg

        545,18 kB, 1.753×853, 12 mal angesehen
      • hsk126.jpg

        388,56 kB, 1.506×732, 11 mal angesehen
      • hsk127.jpg

        820,82 kB, 1.876×912, 10 mal angesehen
      • hsk128.jpg

        649,28 kB, 1.772×861, 11 mal angesehen
      • hsk129.jpg

        812,6 kB, 2.095×1.018, 15 mal angesehen
      • hsk123.jpg

        432,89 kB, 1.320×641, 17 mal angesehen
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      sehr schöne Bilder, sehr schöne Autos, sehr schönes Sauerland :daumen1:
      Ein paar Ecken kamen mir bekannt vor, schade, dass ihr am Freitag kein Glück mit dem Wetter hattet,
      aber ein Opel fährt auch bei Regen, schöne Aktion.

      Gruß,

      der Volker.
      Ort: 58710 Menden
      Rekord P2 4Türer, seit Januar 2015 zur Restauration bei Louis

      Neu

      Der Samstag wurde immer besser: Die Sonne zeigte sich und beschien die alten Opel
      und die schöne Landschaft durch die wir über kleine und kleinste Straßen fuhren:
      Bilder
      • hsk130.jpg

        175,26 kB, 867×422, 11 mal angesehen
      • hsk131.jpg

        391,26 kB, 1.233×599, 14 mal angesehen
      • hsk132.jpg

        228,03 kB, 916×445, 14 mal angesehen
      • hsk133.jpg

        750,35 kB, 1.844×896, 14 mal angesehen
      • hsk134.jpg

        218,52 kB, 786×382, 14 mal angesehen
      • hsk135.jpg

        815,07 kB, 2.099×1.020, 14 mal angesehen
      • hsk136.jpg

        982,78 kB, 2.170×1.056, 13 mal angesehen
      • hsk137.jpg

        679,77 kB, 1.647×801, 16 mal angesehen
      • hsk138.jpg

        776,92 kB, 1.633×794, 17 mal angesehen
      • hsk139.jpg

        680,2 kB, 1.476×717, 23 mal angesehen
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      Schöne Bilder von schönen Autos in einer reizvollen und herbstlichen Landschaft. Vielleicht gar nicht so schlecht, dass das Wetter nicht so strahlend war, da trifft man dann eher nicht auf aggressive Motorradfahrer, die einem ja bei schönem Wetter oft geradezu selbstmörderisch um die Ohren fahren.
      Gruß Jochen

      Wohnort : Ostallgäu
      Fahrzeug: 1955 Oldsmobile Super 88 Coupé


      Neu

      @bavaria-blue

      Da hast Du vollkommen recht Jochen, dass das schlechte Wetter die Motorradfahrer und die Ausflügler
      fernhielt und wir ganz ruhig ohne Fremdfahrzeuge gemütlich reisen konnten.

      Die Landschaft blieb abwechslungsreich und die von Günni ausgewählten Straßen
      waren idyllisch gelegen; gelegentlich bot sich die Möglichkeit zu einem kurzen Plausch:
      Bilder
      • hsk140.jpg

        453,88 kB, 1.391×676, 16 mal angesehen
      • hsk141.jpg

        350,46 kB, 1.183×575, 15 mal angesehen
      • hsk142.jpg

        766,63 kB, 2.131×1.036, 14 mal angesehen
      • hsk143.jpg

        870,16 kB, 1.791×871, 14 mal angesehen
      • hsk144.jpg

        257,42 kB, 720×1.483, 15 mal angesehen
      • hsk145.jpg

        415,54 kB, 1.454×707, 14 mal angesehen
      • hsk146.jpg

        816,15 kB, 1.844×896, 15 mal angesehen
      • hsk147.jpg

        761,27 kB, 2.304×1.120, 16 mal angesehen
      • hsk148.jpg

        520,94 kB, 1.545×751, 16 mal angesehen
      • hsk149.jpg

        360,5 kB, 1.407×684, 15 mal angesehen
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      Lieber Günni,

      Renate und ich danken Dir und Deinen beiden Töchtern für diese schönen Tage im Sauerland,
      an die wir uns immer gerne erinnern werden.
      Ihr habt alles gegeben und uns Teilnehmern und unserer Alt-Opel-Gemeinschaft "eine" wunderschöne
      Abschlußfahrt über 4 Tage mit insgesamt etwa 700 Kilometern Länge beschert.

      Die Strecke samt Stops war vorbildlich ausgearbeitet. Wir hatten alle sehr viel Freude und
      danken Dir und Deinen Töchtern für Euer besonderes Engagement.

      Selbstverständlich hoffen wir, dass dies nicht die letzte von Euch organisierte Ausfahrt war.

      Jedenfalls haben wir eine sehr schöne Erinnerung, die uns helfen wird, die "Saure-Gurken-Zeit"
      bis zum Frühjahr gut zu überstehen.

      Hier nun unsere letzten Fotos (Am Sonntag führte uns Günni uns Richtung Marburg bis Cölbe über
      schöne, kleine Straßen).

      Bleibt alle gesund und munter; man sieht sich spätestens auf der Teilebörse in Rüsselsheim am Clubstand
      der Alt-Opel-IG am 7.3.2020.
      Bilder
      • hsk150.jpg

        290,43 kB, 1.347×655, 14 mal angesehen
      • hsk151.jpg

        250,11 kB, 1.090×530, 12 mal angesehen
      • hsk152.jpg

        491,88 kB, 1.613×784, 13 mal angesehen
      • hsk153.jpg

        793,33 kB, 1.844×896, 13 mal angesehen
      • hsk154.jpg

        402,51 kB, 1.435×698, 13 mal angesehen
      • hsk155.jpg

        785,21 kB, 1.844×896, 12 mal angesehen
      • hsk156.jpg

        367,9 kB, 1.204×586, 14 mal angesehen
      • hsk157.jpg

        560,06 kB, 1.727×840, 13 mal angesehen
      • hsk158.jpg

        813,42 kB, 1.844×896, 14 mal angesehen
      • hsk159.jpg

        790,45 kB, 1.780×865, 13 mal angesehen
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      Danke für die vielen schönen Aufnahmen von unseren Fahrten durch das Sauerland, Ha-Jo und Renate.
      Ein toller Reisebericht über vier harmonische Tage im herrlichen Sauerland, die trotz des vielen Regens in guter Erinnerung bleiben werden.

      Günni und seine beiden Mädels haben mit großem Engagement dafür gesorgt, dass wir eine schöne Zeit hatten.

      Ein herzliches Dankeschön an euch alle

      Liebe Grüße
      Lothar und Marion :wink:

      Neu

      Zu den schönen Fotos fällt mir folgendes ein:

      "DAS BESTE GEGEN SONNENBRAND, MACHT FERIEN IM SAUERLAND."

      ;)

      Gruß aus Werl
      Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,