Gesucht werden...

      Gesucht werden...

      ..für eine Gegenüberstellung der Typen Rekord A B C , Eigner dieser Modelle aus der Gegend Rhein Ruhr für die Zeitschrift Auto Classic,die bereit sind sich einen Tag im September oder Oktober freizuhalten.

      Wer möchte seinen Wagen gerne mal in einer Zeitschrift haben/sehen ? Kontaktinfos über mich. Ich bitte um rege Teilnahme. :)

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Tach,

      also mehr haben an sowas kein Interesse ? Die suchen einen A einen B und einen C, gerne eine Limo, ein Coupe und einen Caravan. Habe persönlich nix davon oder mehr damit zu tun. Die haben das über die IG angefragt und ich habe meine Hilfe bei der Suche zugesagt. Welche Infos fehlen noch ? Wird ein Tag sein der sicher nicht entlohnt wird und man zwischendrin Langeweile hat da der "Set" zum Fotos machen nicht passt und alles wieder auf Anfang geht...so wie das bei Foto und Filmaufnahmen immer ist-dir reicht es schon lange aber dem Profi nicht. Die sich das vorstellen können und sich mit ihrem Wagen gerne mal in einer Zeitschrift sehen möchten dürfen sich melden,diese Personen/Autos gebe ich dann weiter an den Redakteur.

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Moin

      Hätte einen B Coupé und Caravan aber beide im Moment nicht zugelassen oder in Aufarbeitung.Eventuell könnte der Caravan bis dahin zugelassen sein, das hängt aber vom Straßenverkehrsamt ab.
      Schade sonst hätte ich einen bereit gestellt.

      schönen Sonntag
      Gruß Jupp (Frank)
      Boahh, das ist eine schöne Sache. Bin zeitlich leider sehr eng. Schade. Meine Standardlimo. hätte eine gute Figur in einer Zeitschrift gemacht. ;(
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, ungeschwei., Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel,
      ungeschwei., Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen

      4 Seitenmann schrieb:

      Meine Standardlimo

      ...und der "black bomber" vom G-Klaus.
      Dann braucht man nur noch nen 2-türigen, grauen (oder hornhautfarbigen) C-Rex.

      Für meinen persönlichen Geschmack ist das korrekt ausgeführt.
      Da braucht man auch keine Angst haben, dass der Artikel nicht gelingen könnte...

      Beste Grüße vom Ex-ABC-Schützen,

      DT
      LK Osnabrück - where the rust never sleeps...

      Rekord A ,1700er 4 Gang, 2T Limo, EZ 05/63 Schweden
      @Manic Mechanic Hallo Klaus, schön, daß Du an mich denkst, und Zeit hätte ich auch ;)

      Nur wird meine Limo mit den über die Jahre gesammelten Blessuren,Dellen und Ausbesserungen bestimmt

      nicht den Anforderungen der Redaktion entsprechen... :/

      Ich war jetzt 3 Tage auf dem Jahrestreffen der Rekord C/Commo A Interessengemeinschaft, da gibt's echt

      schöne Autos - sollte sich über Bernd R. , der ja auch Typreferent in der AOIG ist, doch was finden lassen.


      @rekord59 Hallo Stephan, wenn es hapert und knapp wird, würde ich mich auch kurzfristig

      mit meiner 4-Tür Limo in lagoblau zur Verfügung stellen. Bitte um Zusendung der Kontaktadresse, danke !
      Beste Grüße aus Marl , Uli :wink:

      IG Rekord C u. Commodore A 1966-1971
      ALT-OPEL IG 1972 , 4645

      Gefunden wurden Rekord A B C

      Hallo Stephan,

      alle von der Redaktion erträumten Wunsch-Autos haben sich angefunden:


      je 1 Rekord A B C

      1x Limousine 1x Caravan 1x Coupé


      Die Fotoshootings finden bereits am kommenden Sonntag im Ruhrgebiet statt !


      Ein mindestens 8-seitiger Farbbericht erscheint dann als Titelstory im Frühjahr 2020 ...


      Beste Grüße
      Klaus

      Tolle Fotos sind im Kasten !

      Alle Freunde der A B C - Rekorde dürfen sich jetzt definitiv auf das Frühjahr 2020 freuen !

      Wir haben gestern in einem 6-stündigen Fotomarathon unter teilweise abenteuerlichen Umgebungsbedingungen alle erforderlichen Fahr- und Statikaufnahmen für die Rekord-Titelstory in der AutoClassic Ausgabe 3/2020 bei herrlichem Wetter "in den Kasten" bekommen.

      Bei den Sessions sind an unterschiedlichen Locations über 15.000 dynamische und statische Aufnahmen entstanden, darunter auch einige Spezialaunahmen aus atemberaubenden Perspektiven.

      Die Buben in der Redaktion haben nun eine Menge zu tun, um die beste Auswahl zu treffen.

      Mit einem echten Vollprofi hinter den Kameras war das Ganze zwar brutal anstrengend, aber auch ein Riesenspaß und wir sind, auch als Fahrer, wieder um einige Grenzerfahrungen reicher.
      Leicht gestaffelte synchrone Formationsfahrten, hinter einem Kamerafahrzeug mit kaum vorhandenem Seitenabstand untereinander, bei Geschwindigkeiten bis über 100 km/h und im vollen normalen Verkehr, sind z.B. auch nichts für Jungs mit schwachem Nervenkostüm ..... ;)

      Auch mit Passanten, Sonntagsausflüglern, Freizeitsportlern, selbsternannten Klimaschützern, angelnden Rentnern, Hafenmeister, Radfahrern, Skatern und diversen mehr, haben wir eine Menge Erlebnisse, Begegnungen und Gespräche gehabt ... meistens sehr positive, aber auch einige wenige traurige Ausnahmen ...

      Ein ganz besonders dreister Zeitgenosse hielt zur Belüftung geöffnete Fenster und eine offenstehende Fahrertür gar für die unausgesprochene Einladung zur Selbstbedienung und meinte er könne seine Flossen ungefragt ins Auto stecken und auf dem Beifahrersitz liegende Gegenstände einfach so herausnehmen und betatschen !

      But so what .... das war glücklicherweise die traurige Ausnahme....

      Mit einer Einkehr beim lokalen Griechen unserer Wahl, einem leckeren Gyrosteller und einigen Kaltgetränken endete ein spannender und ereignisreicher Tag !!

      Wir alle sind gespannt auf das Ergebnis in der AutoClassic Ausgabe 3/2020 und freuen uns auf deren Erscheinen ....

      Manic Mechanic schrieb:

      meinte er könne seine Flossen ungefragt ins Auto stecken und auf dem Beifahrersitz liegende Gegenstände einfach so herausnehmen


      Wat soll dat denn?
      Sowas kann ganz schnell zu nem Satz heiße Ohren führen... :cursing:
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C