Schrauben schonend kürzen / Rundmaterial ablängen

      Schrauben schonend kürzen / Rundmaterial ablängen

      Liebe Freunde,

      Im Thread zum Motorzusammenbau (Koralle 60) wird u.a. auf gekürzte Kopfschrauben M12 eingegangen, vom Golf Diesel.

      Die Dinger sind ziemlich hart, wenn man sie sägt, bedeutet das relativ viel Nacharbeit, abgesehen davon ist es etwas anstrengend.

      Wenn man sie flext, werden sie sehr warm und erhalten einen "Bart" > viel Nacharbeit-

      Zum ziemlich genauen Ablängen von Rundmaterial habe ich mit eine kleine Vorrichtung an meinen Trenntisch gebaut, das Prinzip zeigt

      Bild 768. Trick: Das abzulängende Stück wird in eine Bohrmaschine gespannt und gedreht, dann kommt die Trennscheibe von oben und trennt.

      Das geht sehr schnell, sauber, ohne Anlauffarben und praktisch ohne Grat. Hier werden Stangenabschnitte getrennt, die Länge kann ich mit der

      Gewindestange einstellen. Bei den Zylinderkopfschrauben ist der Abschnitt wesentlich kürzer, deshalb habe ich die andersrum in das Rundholz gesteckt.

      Der Akkuschrauber dreht die Schraube über das Vielzahnwerkzeug, die Flex kommt von oben...und ist sehr schnell fertig, ohne Anlauffarbe / ohne Grat.

      Bild 774 zeigt einen teilweisen Schnitt, ist sehr sauber ! Bild 776 zeigt die fertigen Schrauben, der Schnitt wurde mit Schleifpapier 220 nachgearbeitet.

      Ging sehr gut + schnell, den Trick kann ich empfehlen, geht schneller als Drehen und ist genau genug, macht aber etwas mehr Krach, die Nachbarn müssen das mögen.

      Gruß + munter bleiben !!!

      Alfred. H.
      Bilder
      • DSC00768.JPG

        153,05 kB, 640×480, 33 mal angesehen
      • DSC00773.JPG

        156,98 kB, 640×480, 32 mal angesehen
      • DSC00774.JPG

        159,72 kB, 640×480, 32 mal angesehen
      • DSC00776.JPG

        156,26 kB, 640×480, 34 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Alfred. H.“ ()