Stammtisch Region West

      Wilm schrieb:



      .... von den gestrigen Teilnehmern haben Anfang August nur Manic Mechanic Zeit. Die Vielzahl der anderen Teilnehmer erst Ende August. Ich persönlich habe wegen unserem Dorfjubiläum 650 Jahre Ammeloe im ganzen August gar keine Zeit für Vergnügungen.Aber es geht ja auch gut ohne mich.
      Ich möchte Manic Mechanik Klaus nun offiziell bitten einen Termin dafür ins Auge zu nehmen und klar zu machen.


      Moinsen zusammen, tach Wilm !

      Ich muss mal kurz korrigieren ...

      Anfang August hat gar keiner Zeit, auch ich nicht, da ja die Typgruppentreffen der IG stattfinden.

      Wilm, Deinen Wunsch, zur Terminfestsetzung im August, werde ich in Deinem Sinne umsetzen.

      Als mögliche Termine, so waren wir uns gestern im Kreise der erschienenen Teilnehmer einig, kommen lediglich der 18. und der 25. August als Sonntage in Frage.
      Da der 25. als letzter Augustsonntag, in 7 Wochen noch in weiter Ferne liegt, erscheint der 18.08. passender.

      Bis dahin sind es auch noch gute 1-1/2 Monate.

      Wunschlokalität, wie Wilm ja schon schrieb, sollte das Grillhouse in Schermbeck an der BAB 31sein.

      Weshalb dieser Wunsch besteht und was wir beim Testdurchlauf im Brauhaus in Kirchhellen erlebt und vorgefunden haben, werde ich für alle Interessierten, die gestern nicht anwesend sein konnten, in einem separaten Beitrag berichten, garniert mit einigen Bildern ...
      Da leider mein Handy-Akku fast leer war, konnte ich gestern beim Stammtisch nicht fotografieren und greife daher zur Illustration auf Archivbilder zurück, die aber einen ausreichenden Eindruck vermitteln können .... lasst Euch überraschen.

      Gruß aus Dortmund
      Klaus
      Moin Klaus

      Lieben Dank für die Übernahme der Aufgabe. Allerdings findet vom 16.-18. Aug. dem Harry sein P Treffen statt. Erfahrungsgemäß werden sehr viele aus unserem Kreis daran teilnehmen. Mal sehen wer übrigbleibt. Evtl. wäre es interessant mal auf Anmeldungen zu bauen. Da weiss man dann was laufen könnte.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Moin Wilm,

      und danke für die wichtige Info !

      Den Termin hatte ich mangels P-Rekord jetzt nicht auf dem Schirm.
      Dann sollten wir doch besser entweder den 25.08. nehmen oder zumindest am 18.08. einen späteren Termin als 14:00 Uhr.

      Ich habe mir auch mal die Speisekarte vom Grillhouse angesehen.

      Die Preise sind mehr als sportlich.
      Da käme ich persönlich rein budgetmässig lang nicht mehr hinterher.

      A la carte kommt dort also eher nicht in Frage ...

      Für ein schnödes paniertes Schweineschnitzel mit Sauce, Pommes & Salat verlangen sie knappe 20,- €, das ist schon Irrsinn.

      Man geht ja auch nicht in ein Steakhouse, um dort dann ein paniertes Schnitzel mit Pommes zu verzehren ... ;)
      (In einer guten Frittenbude kostet der selbe Teller auch nur einen Fünfer oder kaum mehr)

      Das billigste 300g Rindersteak (arg. Roastbeef m. Fettrand) kostet im Grillhouse bereits ohne Beilagen 30,- €.

      Da liegt man dann mit Beilagen und Getränken bei guten 50,- € pro Person.

      Sonntagsbrunch
      bieten sie im Grillhouse auch an

      SO von 10-13 Uhr

      Das kostet €11,50 pro Person incl. Saft und Kaffee.
      Klingt recht interessant ....
      Da wäre man für 2 Personen incl. Spritkosten mit rund 60,- € dabei.

      Im Vergleich zum "billigen" Steak für rund 130,- € bei 2 Personen oder 80,- € incl. Benzin für eine Einzelperson passt das eher zu einem Stammtisch ...

      Wobei ... so "richtig teure" Steaks haben die natürlich auch dort .... :D :D :D

      Vielleicht bieten das Grillhouse ja auch auf Nachfrage eine bezahlbare Stammtischbewirtung oder Kaffee und Kuchen an. Ich frage mal freundlich nach ....

      Jetzt wünsche ich mir ein paar Wortmeldungen zum Augusttermin (18. oder 25.) und auch zum bevorzugten Gastropreisniveau der Teilnehmer ...

      Beste Grüße
      Klaus
      Moin Klaus

      Auch wegen den Preisen dort hatten wir ja vorgesehen mehr Richtung Kaffeetrinkenszeit zu gehen. Irgendwo habe ich gesehen das dort auch Waffeln angeboten werden.
      Beim Vennebauern in Hamminkeln kann man sich für knapp 10 € gut satt essen, wäre dann aber wohl etwas mehr für Sprit einzurechnen.Obwohl Spritkosten hat man bei schönem Wetter eh, meistens sogar ohne ein Ziel wo man hinfährt.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Ich habe ganz in der Nähe noch das Steakhouse "El Tori" gefunden, mit gutem Preisniveau, auch Yugo bewirtschaftet, mit wunderbarer Seeterasse und sicher nicht schlechterem Essen !!

      Ich werde mit beiden Gastronomen mal telefonieren ....

      Der Grillhouse Yugo hat auch schon einige richtig üble Verrisse kassiert !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Manic Mechanic“ ()

      Infos und Bilder zum "Grillhouse Freudenberg

      Da für unseren nächsten Stammtisch ein Besuch des ehemaligen "Forsthaus Freudenberg" alias "Grillhouse" angedacht war, habe ich weiter recherchiert.

      Der grösste Fan seiner eigenen vollmundigen Beschreibungen, scheint hier allerdings der Gastronom selbst zu sein.

      Die "Digital Natives" sind natürlich ebenfalls begeistert, die halten aber selbst Kaffeepreise von 6 Mark pro Tasse im SB für normal und angemessen !!

      Wucherpreise und einige richtig üble Verrisse sprechen eine deutliche andere Sprache.

      Im vollmundigen Schwurbeljargon des Inhabers hat man z.B. jüngst "den alten Aussenbereich des Forsthauses mit viel Aufwand zu einem der schönsten Biergärten der Region umgebaut ... "
      Bilder davon sind indes auf der ganzen aufwendigst gestalteten Homepage des Betreibers nicht zu finden.

      Die harten Fakten:

      - Der ursprüngliche Charme des Forsthauses, einem beliebten Ausflugslokal der 60er Jahre, mit rustikalem Biergarten und Minigolfanlage, ist endgültig Geschichte.

      -Damit ist der Biergarten auch als beliebtes Motorradfahrer-Ausflugsziel passé.

      - Im Innenbereich hat der Betreiber viel Geld in ein modernes Loungeambiente investiert.

      - Die klassische Biergartenanlage ist nun einer gepflasterten, parkplatzähnlichen Fläche mit modernen Kunststoff-Korbsesseln gewichen
      (dem sogenannten "schönsten Biergarten von Dorsten"... )
      Das Stammpublikum von modernen Shishabars wird es sicherlich mögen ?!

      - Die Zeiten von Kaffee, Kuchen, Waffeln etc. sind mit dem Namenswechsel ebenfalls Geschichte - beim vorigen asiatischen Betreiber gab es das wohl zum Teil noch.

      - Im direkten Umfeld (hinter und neben dem Grundstück) dominiert das moderne Tankstellen- und Baugewerbe oder ähnliches optisch unschönes Gewerk ...

      - Von der Aussenfläche (sog. "Biergarten") aus, ist die Parkplatzfläche nicht einsehbar, da hinter dem Gebäude.


      Mein Fazit:

      Als Stammtischtreff weitgehend ungeeignet !
      Maximal die Brunchofferte könnte noch interessant für uns sein ...

      Jetzt kommen noch ein paar Bilderkes ...

      Zunächst 3 alte Postkartenaufnahmen, die das ursprüngliche Ausflugslokal in den 60er Jahren zeigen ...

      Dann werfen wir einen Blick auf den aktuellen Aussenbereich und die Umgebung ...
      Dateien

      Jetzt kommt die gute Nachricht .....

      Wie ich gestern bereits angedeutet habe, fand ich, vom ehem. Forsthaus Freudenberg aus gesehen, nur 3,5km die Landstraße herunter, eine Top-Alternative zum Grillhouse,

      das "STEAKHOUSE EL TORI"

      Hier stimmt scheinbar alles und all unsere Wünsche können erfüllt werden.

      Ich hatte heute ein längeres Gespräch mit dem freundlichen und flexiblen Eigentümer und Betreiber des Restaurants.

      Wir sind dort herzlich willkommen, der Chef hat ein offenes Ohr für all unsere Wünsche, Speisen- und Getränkeauswahl, wie auch die Preise passen wunderbar. Kaffee und Kuchen bekommen wir, wenn gewünscht auf Vorbestellung, besondere Stammtischbewirtung kann auch abgesprochen werden, das Ambiente der Aussenanlagen ist hervorragend, man hat von der Aussenterrasse einen wundervollen Blick auf den angrenzenden See und den alten Baumbestand, der Parkplatz grenzt direkt an die Terrasse .... was will man mehr !

      el-tori.de/

      Gleich könnt Ihr auch noch eine Auswahl schöner Bilder anschauen .... ich muss diese aber erst noch nachbearbeiten und was essen ...
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Manic Mechanic“ ()

      Moin Klaus

      Macht optisch einen guten Eindruck, preislich (für mich) auch in Ordnung. Da bei uns sich auch mal ein Fehler einschleicht und wir als Bauernkneipe nicht immer alles im Topniveau anbieten können wird es hier auch wohl so sein. Gleich mein erster Blick in die Karte hat mir allerdings einen erheblichen Mangel gezeigt.Dort steht Filetsteak, das feinste aus der Oberschale. Die Oberschale eignet sich für vieles, ausser für Steak.Das Filet sitzt an einer anderen Stelle und wird in der Region so ca. 60 € das Kilo kosten. Bei knapp 20 € für 200 Gramm bleibt da nicht viel über.
      Ein Grund mich in den kommenden Wochen mal selber zu überzeugen und einen ausgiebigen Test machen.....hihi, alles für euer Wohlbefinden und für Juppbewegungsfahrt.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Moin Wilm,

      da spricht natürlich der Fachmann und echte Metzger.
      Von 'nem Koch darf man das sicher auch erwarten, aber ob der kroatische Gastronom und der Kartenschreiber auf dem Terrain so sicher sind ... ? Wer weiss....

      Der Chef ist jedenfalls so offen, daß er mir sogar bereitwillig und von sich aus! seine Fleischlieferanten genannt hat und mir gesagt hat, dass sie im Restaurant an Steaks argentinische, irische und US Ware anbieten.

      Du darfst ihm also guten Gewissens auf den Zahn fühlen ... ;)

      Steakhouse EL TORI ... die versprochenen Bilder

      .... jetzt kommen die aufschlussreichen Bilder ....
      Dateien
      Moin

      Für mich ist nur das letzte Bild aufschlußreich. Definitiv keine Oberschale sondern Filet. Bis auf das zierende Beiwerk vollkommen. Ich werde trotzdem testen...........alleine schon um sicher zu gehen das mein Gewicht nicht dahinschmilzt.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Moin

      Wenn ich es hinkriege melde ich mich bevor ich teste, aber wie ich mich kenne kommt das so wie es mir in den Kopp knallt.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Moin Wilm,

      das kriegst Du ganz sicher hin ... ;)

      Vor den Augen der Forenöffentlichkeit sollten wir uns schon als fähig erweisen, eine Verabredung zu einem Lokaltest zu bewältigen.

      Ausserdem ist ehrenamtliche Organisation und Informationsrecherche ein ziemlich einsamer und trockener Job, der hungrig und durstig macht, viel Zeit erfordert und dringend auf Reflektion und Feedback angewiesen ist ... ;) :)

      Lass uns also den lieben Frank schnappen, die Qualität des Ladens gemeinsam testen und die Chance nutzen, uns zu treffen und direkt dazu auszutauschen.

      Der arme Mann konnte ja schon am Sonntag weder nach Wegberg, noch zu unserem Stammtisch ... ;) :)