Stammtisch Region West

      Jupp, ziemlich zentral erreichbar für Rheinis, Ruhries, Lippies, Bergies, Souries und Münsties.... ;)
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,
      Hallo

      Habe den Titel dann mal angepasst. Jetzt gilt es einen ersten Termin zu finden, die meisten werden die kommenden Wochenenden ja schon verplant haben und die Urlaubszeit ja sowieso.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Guten Morgen

      Ich habe einige Mails bekommen das der Holz Hof manchen einfach zu weit entfernt ist. Ich werde nun mal das hier in Erwägung ziehen. Müßte dem zentralen Wunsch besser erfüllen und macht auch einen guten Eindruck.Kuchen habe ich nichts drüber gefunden, aber immerhin werden Waffeln angeboten.
      brauhaus-am-ring.de/
      Ich denke das sich hier im Forum schriftlich eher nur mittelprächtig unterhalten werden kann.Zu einem ersten Stammtisch werde ich als Ideengeber dazu einfach nach meiner Meinung etwas aussuchen und dann dazu einladen.Wer Zeit und Lust hat wird zum ersten Termin auch nicht auf kleine Widrigkeiten schauen. Selbstverständlich läßt sich dann viel besser im Kreis der Versammelten über weiteres Vorgehen sabbeln. Mir ist klar das zu einem ersten Stammtisch nicht jedem die optimalen Bedingungen geboten werden können, aber in der Runde läßt es sich besser über Alternativen reden.
      Bleibt ein Termin zum ersten Treffen zu finden. Die mir bekannten ganz Aktiven sind sicherlich in den kommenden Wochen ständig irgendwie unterwegs. Zum Hauptevent dem Forentreffen beim Wolfgang sind einige aus dem gewünschten Gebiet vertreten, dennoch möchte ich den daheimgebliebenen Mitgliedern anbieten das wir uns am Sonntag den 30.06. schon mal auf den Weg machen könnten uns, so rein inoffiziell, zu treffen. Das ist natürlich schade für die Treffensteilnehmer die mit Sicherheit auch gerne teilnehmen würden, aber an anderen Tagen werden wir ähnliche Widrigkeiten haben.Alle unter einen Hut zu kriegen klappt eh niemals. So könnten wir dann schon mal die ersten Bilder und Berichte vom Forentreffen besabbeln und bewundern.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Schön, dass du das so in die Hand nimmst Wilm :thumbup: . An den WE muss ich leider arbeiten.
      Bin aber gespannt , wie es weitergeht.
      Viele Güße Chris
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, Erstlack, ungeschwei. , Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel, Erstlack, ungechwei. , Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen
      Hallo zusammen,
      ich bin da völlig schmerzfrei. Aufgrund meiner hartnäckigen Bronchitis werden ich mit vermutlich sowieso frühenstens Sonntag kümmern können.
      Hof Holz und das Brauhaus liegen ca. 10 km auseinander und ich wohne "mittendrin". Das Brauhaus liegt mitten im Dorf und der angrenzende Parkplatz ist alle 2 Jahre (glaube ich) Schauplatz eines recht großen markenübergreifenden Oldtimertreffens.
      Da ich nur mal im Winter im Restaurant war, kann ich zum Biergarten nichts sagen. Die Gastronomie war damals allerdings unterirdisch. Und ein Brauhaus ist es schon lange nicht mehr.
      Durch die zentrale Lage ist es auch nicht weit bis zu einem Eiscafe und einem weiteren Cafe.
      Für Wilms Vorschlag, sich erst mal "irgendwo" zu treffen und dann weiterzuschauen, ist es ideal. Bis dahin habe ich mich auch ein wenig umgetan und kann mit weiteren Infos dienen oder man nimmt das eine oder andere Lokal direkt in Augenschein.
      Nichts ist in Stein gemeißelt; als in in den frühen 90ern bei einem Käferclub mitmischte, haben wir mehrfach das Lokal gewechselt - mal passte uns was nicht, mal dem Wirt... - wir machen am besten einfach mal nen Anfang.
      Zeche Leopold in Dorsten hätte ich noch in den Ring geworfen. Ausreichend Parkplätze, Café, unterschiedliche Gastronomie, Imbissbuden im Umkreis, über A31 und A43 gut erreichbar. Dort finden im Sommer regelmäßig US-Car-Treffen statt.

      Gruß

      Peter

      4 Seitenmann schrieb:

      Schön, dass du das so in die Hand nimmst Wilm


      Aber nicht ganz ausgeschlossen auch aus Eigennutz. Da ich immer noch nicht wieder richtig fit bin längere Strecken zu fahren und auch momentan kaum länger als mal 1 Tag aus dem Haus gehen kann, ist das für mich eine Möglichkeit mich mit netten Menschen mit einem Opel zu treffen und unterhalten zu können. Aus dem Grund hatte ich auch spontan zum 1. Mai eingeladen.
      @HK-56
      Ja richtig, da ist das Forentreffen, hatte ich aber auch begründet.Danach ist Wegberg (wollten wir doch hin)und danach ist......usw.usw.Davor ist das Sauerlandtreffen am Hof Biggen wo erfahrungsgemäß viele teilnehmen werden.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Man wird nie DEN geeigneten Termin finden. Wenn wir im Juni ein Auftakttreffen machen, kann man zumindest schon mal beurteilen, ob der Weg für alle OK ist und sich der Treffpunkt eignet. Danach wird es nicht zuletzt auch durch die Ferienzeit erst mal mau.

      Ich bin privat mehrfach eingebunden und dadurch bei überregionalen Veranstaltungen oft nicht dabei. Für mich wäre so ein regionaler Stammtisch eine schöne Möglichkeit des Kennenlernens und des Austauschs.

      Gruß

      Peter
      Also Gelsenkirchen für ein Forumstreffen find ich voll okay.
      Dann brauche ich das Auto nicht extra aus der Garage holen und kann fast zu Fuß kommen.
      Autofahren macht ja eh nicht mehr so viel Spaß in heutiger Zeit. :lol002:

      Hof Holz ist ein guter Ort für Events wie "Irischer Abend" oder ähnliches.
      Zur Gastronomie kann ich nichts sagen.
      Allerdings sitzt man auf Hof Holz ein Stück weg vom Parkplatz und hat die Autos nicht im Blick.
      Ist aber sicher einen Versuch wert, auch wenn ich zumindest beim ersten Mal wohl nicht dabei sein kann.
      Viele Grüße aus GE
      Christoph
      _______________________________________________
      Opel Rekord P1 - 1700 - Limo 2-türig royalblau - EZ 1960
      Hallo zusammen

      Junior hat für die kommende Woche wegen dem örtlichen Schützenfest Betriebsurlaub bis einschließlich Freitag verordnet. Meine Schwester übernimmt die Oma zur Pflege und so habe ich Mo-Di-Mi Zeit mich mal persönlich umzusehen ob ich was passendes finde. Gerne mit Peter zusammen mal was anfahren.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Zeche Leopold in Dorsten find ich auch gut.
      Aber das könnt ihr ja dann am 30.6. bequatschen.
      Und noch etwas zur Diskussion möchte ich reinschmeissen: da für unseren 4Seitemann die Entfernung recht weit und der Sonntag ungelegen ist, könnte man ja auch überlegen, ob wir in einem Monat den Sonntag am angedachtem Ort nehmen und in dem anderen Monat evtl. den Mittwoch in Kamp-Lintfort, wie Chris es vorgeschlagen hat.
      Liebe Grüße
      Milli
      Guten Morgen Milli

      Abwechselnd wäre auch meine Option da die Linksrheiner ja eh immer einige Kilometer zusätzlich wegen der Rheinüberquerungsmöglichkeit haben. Der von mir vorgesehene 1. Treffenstag den 30.06. muß ich aus persönlichen Gründen canceln. Ob die anderen Interessenten es dennoch wahrnehmen sich zu treffen sollen sie sehr gerne selber entscheiden und dann auch kurz eben vorbereiten. Dann hätten wir wenigstens schon mal einen Vorlauf.Nur weil einige an dem Forumstreffen teilnehmen, könnten die Daheimgebliebenen doch schon einen schönen Tag gemeinsam verbringen.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Hallo ihr lieben
      Die Schwedis kommen dann bestimmt auch mal Gastweise.
      Unser Juliurlaub wurde uns nur leider genommen. Mittwoch ist uns hinten einer auf den Kadett gerast. Denke 1 Woche wird zu knapp um das zu regeln :(
      Ansonsten finde ich die Stammtisch idee natürlich super und wünsche allen viel Spass. Werden bestimmt einige kommen,die sonst in Leverkusen und Bochum mit dabei sind. Wird ja immer lustig dann.
      Midsommargrüsse
      Von den schwedis
      Moin Ihr Lieben,

      was den Ort (nicht die Örtlichkeit) angeht, eignet sich nichts besser, als die Kirchhellener Ecke, weil es eben wirklich die Mitte des Einzugskreises ist.

      Weil oft als Beispiel für die weite Anfahrt strapaziert:
      Von Viersen nach Kirchhellen sind es gerade mal 65 km !

      Ein Stammtischlokal zu weit im Westen in Kamp-Lintfort ist Unsinn, weil dann Werler, Hagener, Dortmunder etc. bis zu über 100 km zu fahren hätten.
      Dafür wären es von Viersen aus keine 50 km mehr.

      Für Chris aus Viersen war es zum ursprünglich von Wilm vorgeschlagenen Vennebauern ebenso zu weit, wie für uns am östlichen Rand, weil Hamminkeln eben zu weit nördlich gelegen ist.

      Die Mitte ist für alle machbar und das Argument mit der Rheinüberquerung war vielleicht vor 150 Jahren ein Thema .... inzwischen gibt es da hunderte von Brücken und man nimmt den Rhein noch nicht mal wahr, während man drüberfährt.

      Auf den Fährmann ist definitiv keiner mehr angewiesen .... :D :D

      Wichtiger wäre es meines Erachtens im Wochentag zu variieren, weil sich jetzt bereits abzeichnet, dass einige Leute grundsätzlich nur am Wochenende können und andere nur in der Woche ....
      Moin Klaus

      Genau so sehe ich das auch. Auch den Wochentag kann man variabel auswählen. Mal hier mal da, mal in der Woche mal Sonntags. Wer Bock hat kommt auch mal etwas weiter angereist.
      Da ich ja nun ganz kurzentschlossen doch mit zum Forumstreffen fahren werde, schlage ich vor das alle Interessenten sich schon mal am 30.06. irgendwo treffen um einen Anfang zu bekommen. Den Ort sollten diese sich dann selber absprechen, noch besser das es einer in die Hand nimmt und einen Ort und Zeit bestimmt. Vielleicht können diese sich ja auch auf einen anderen Tag treffen.
      Mein Gedanke dabei ist es das man an einem bestimmten Tag ganz sicher an einem Ort Gleichgesinnte nette Leute treffen kann.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Hallo Wilm,
      der Gedanke darf aber auch gerne noch mal zu deinem Anfang gehen. Ein Treffen in Hamminkeln! Gut erreichbar für die Niederrheiner und Münsterländer. Im Ruhrgebiet gibt es ja immerhin den Bochumer Stammtisch.
      Kommen darf natürlich Jeder, dem es nicht zu weit ist.
      Liebe Grüße
      Milli
      Hallo

      Oder wir versuchen es mit 2 Stammtischen, einen gegenseitigen Besuch natürlich nicht ausgeschlossen bzw. eingerechnet. Da wären wir natürlich noch elastischer, oder heisst das flexibel ? Da findet man dann ganz sicher immer Gleichgesinnte.Da hätten wir dann eine noch größeren Kreis zur Verfügung.
      Sonntags beim Vennebauer, in der Woche irgendwo Ecke Dorsten, Schermbeck oder ähnlich.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1