Batteriespannung bei laufendem Motor (6V)?

      Batteriespannung bei laufendem Motor (6V)?

      Hallo Leute,

      Wieviel Volt sollten an einer 6V Batterie ankommen bei laufendem Motor? Und was sind die besten Konditionen zum messen? Motor warm?


      LG Hans
      Rekord A 1700 L 1965 -- Diplomat A V8 1968 -- Kadett B 12S Automatik 1973 -- Fiat 124 Sport Coupe 1800 1973 -- Unimog 406 1970
      Hallo Hans,

      mit der Motorwärme hat das nur in soweit zu tun, als dass man einen kalten Motor nicht hochdreht.

      Die Spannung sollte bei 2/3 der Enddrehzahl unbelastet nicht über 7,5V steigen und belastet (Verbraucher ein) nicht unter 6,5 V fallen.

      Wenn Du mehr wissen willst, benötige ich den Reglertyp (steht drauf) und Du ein Zangenamperemeter.
      Viele Grüße
      Günther :daumen1:
      Tja, mit der richtigen Bordpsg hat wohl jeder seine eigene Vorstellung, was da zulässig sein soll.

      Schluss mit lustig ist bei 2,4V pro Zelle, bei Flüssigem Elektrolyten bei Blei-Säure Akkus. Dann beginnt die sog.Gitterkorosi und es gast der Wasserstoff ab. Bei 3 zelligen Akkus ist das bei festgenagelten 7,2V der Fakt.

      Daher stelle ich die Bordspg bei den Mopeds und am P2 ( --> ohne Licht ! ) bei 7...7,15V ein.

      Quellen : ua : de.wikipedia.org/wiki/Starterb…ldung_und_Gitterkorrosion

      Gruß mek
      Olympia Rekord P2 CarAvan 1700 55PS, Kadett C 22i CarAvan, BMW Einzylinder R25/3 ...