P1pilotta

      Liebe Marika,

      herzlich willkommen hier bei uns im P2 Forum.
      :welcome003:
      Ich freue mich sehr, dass Du Dich doch tatsächlich nun hier angemeldet hast.
      Du hast auf dem Jahrestreffen der Alt-Opel-IG in Görlitz ja schon einige von uns persönlich kennenlernen können.
      Wir würden uns sehr freuen, wenn Du Dich und Deinen schönen P1 hier in diesem Thread, den ich für Dich eröffnet habe,
      vorstellen würdest.
      Ich habe Dich zwar schon persönlich kennenlernen dürfen. Die anderen Foristi würden aber auch gerne etwas über Dich und
      Deinen P1 erfahren.

      Ich stelle gleich einmal ein Foto, das ich von Deinem P1 gemacht habe, hier ein:
      Dateien
      • G9.jpg

        (928,35 kB, 112 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Guten Tag, werte Forumsmitglieder und lieber Ha-Jo! :hbi:

      So. Nachdem ich mit meiner Alten Dame (weil die Limousine ;) ) am Mittwoch endlich wohlbehalten aus dem wunderschönen Görlitz von meinem ersten Alt-Opel-Treffen nach Hause zurückgekehrt bin, habe ich gleich am Donnerstag den Versuch gestartet, mich nach Deinem freundlichen Willkommensgruß hier vorzustellen. Leider habe ich überhaupt keinen Zugang zur Forumsseite bekommen. Am Freitag auch nicht. Grund unbekannt. Alle anderen meiner aufgerufenen Internetseiten haben aber tadellos funktioniert. Somit habe ich erst heute einen neuen Anlauf gewagt und siehe an - ich bin drin... :daumen1:

      Ein Foto wurde hier ja bereits veröffentlicht, sodass ich nunmehr ein wenig zu meiner Alten Dame schreiben möchte:
      Ich habe mir das Auto zu meinem vorletzten Geburtstag schenken können, nachdem ich annähernd ein halbes Jahrzehnt auf der Suche nach einem P1 war. Nicht in der Form, dass ich wie besessen Oldtimer-Magazine und Internetseiten durchforstet habe, aber in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen habe ich dann doch einen Blick gewagt. Irgendwann einmal hatte ich meine Suche an eine Kleinanzeigen-Sammelsuchfunktion eines Magazins abgegeben und habe in Abständen zwischen täglich und wöchentlich eine entsprechende Benachrichtugung per E-Mail erhalten. Da waren aber immer wieder die gleichen Angebote dabei, sodass ich diese Mails eine lange Zeit ungelesen gelöscht habe, denn ich war auf der Suche nach einem Gefährt, in das ich einsteigen und losfahren kann (sieht man von den üblichen Reparaturarbeiten ab) und das nicht eine Restaurierung von Grund auf erforderte.

      Mitte April letzten Jahres habe ich dann doch wieder eine Mail geöffnet und dort das von Ha-Jo fotografierte Modell entdeckt, das etwa 80 Kilometer von mir entfernt auf einen neuen Besitzer wartete.
      Da ich über zu wenig technische Fertigkeiten verfüge, habe ich meinen "Privatmechaniker" :unterhaltung002: angerufen und gefragt, ob wir uns das Auto zusammen ansehen können. Das haben wir einen Tag später auch gemacht und noch ein paar Tage später konnte ich es als dritte Besitzerin zu mir nach Hause holen.

      Zur Geschichte des P1 ist mir überliefert worden, dass er im August 1959 in Dresden zugelassen wurde, nachdem der Erstbesitzer (geboren 1927) ihn in Westdeutschland (damals noch ohne Mauer) abgeholt hat. Von 1975 bis 1982 war das Fahrzeug stillgelegt. Der zweite Besitzer hat das Fahrzeug (wann genau ist mir nicht bekannt) aus dem Nachlass des zwischenzeitlich verstorbenen Erstbesitzers in einem desolaten Zustand erworben und, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, aus Berlin (mit großem Fragezeichen) zu sich geholt. Dieser hat den P1 innerhalb von vier Jahren restauriert und im Sommer 2016 fahrbereit wieder zugelassen. Da er noch zwei andere Projekte bearbeitet hat, hat er sich aus zeitlichen und räumlichen Gründen dann im letzten Jahr entschieden, ihn zu verkaufen.

      Wer Fragen hat - der melde sich bitte. Sofern ich auf die Seite zugreifen kann antworte ich auch gerne... :wink:

      Einen schönen Pfingstmontag wünsche ich noch.
      Aloha aus Düsseldorf,
      Marika

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „P1pilotta“ ()

      Hallo Marika,
      ein herzliches Willkommen der jungen und ihrer alten Dame hier im Rekord-P2-Forum! Vielen Dank für Deine schöne ausführliche Vorstellung, macht Spaß zu lesen. War schön, Dich und den Mechaniker Deines Vertrauens (Olli) in Görlitz kennengelernt zu haben! Vielleicht trifft man sich ja mal wieder auf einem der zahlreichen Treffen, die in den nächsten Monaten anstellen - halte bis dahin die alte Dame auf der Straße und lass sie rennen - das mag sie! :)
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Hallo Marika

      Herzlich willkommen bei uns im Forum, trotz Einstiegsproblemen. Eine tolle Vorstellung, da bleiben eigentlich keine Fragen.
      Düsseldorf ist nicht so weit von uns entfernt und in der Niederrheinregion haben wir so einige Mitglieder. Mein Gedanke geht immer noch dahin das wir uns mal zwanglos an einem bislang unverplantem Tag (oder öfter) irgendwo zentral mal treffen könnten.
      Gruß aus Vreden
      Wilm
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Hallo Marika,
      Herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß hier beim mitmachen. Ich wünsche die eine schöne Zeit mit deinem Auto
      Grüße von Günni aus Hagen :wink:

      Opel Rekord P2 4TL 1700ccm EZ 1962
      NSU Fox 125ccm BJ 1951
      NSU Fox 125ccm BJ 1952
      Demm Ping Pong 50ccm BJ 1976
      Wohnort: 58099 Hagen
      Rapido Confort Matic BJ 1982

      Liebe Marika,

      vielen Dank für Deine rundum gelungene, interessante Vorstellung.
      :danke1:
      Prima, dass Du nicht aufgegeben hast und
      wiederholt versucht hast, Zugang zur Forumsseite zu bekommen.

      Du wirst sehen :search: : Das ist eine tolle Gemeinschaft.

      Und denke daran :denk1: : Deine "alte Dame" braucht viel und regelmäßige Bewegung.

      Hoffentlich werden wir uns auf dem einen oder anderen Treffen wiedersehen.

      Vorsorglich weise ich auf das in Kürze anstehende Forumstreffen hin, bei dem
      du weitere Foristi persönlich kennenlernen könntest. Schau ggf. einmal hier:

      Forumtreffen vom 28. - 30. Juni 2019 !
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Hallo Marika,

      schön das Du nach Görlitz den Weg ins Forum gefunden hast und uns Deine Geschichte erzählt hast. Du wirst sehen alle sind freundlich, viele zudem auch durch Profession und Erfahrung sehr hilfreich. Das wirst Du und der liebe Olli bei der Pflege und Erhaltung der "alten Dame" brauchen.

      Gruß aus Werl (auch an Olli)
      Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,
      Hallo Marika,
      Tach auch von mir hier!!!
      Habe dich ja auf dem Treffen kennen gelernt. Bist echt nen super Typ. Wer kann von sich behaupten, einen eigenen / privaten "Schmiernippel" äh Mechaniker zu haben. Alles Achtiung.
      Und wir beide haben das gleiche Foto der letzten Mohikaner gemacht. Echt super Foto.
      Ahoi aus Hagen
      dem Tor zum Sauerland...und in der anderen Richtung zum Ruhrgebiet
      Bernhard

      ...und wenn mir mal viel Geld zufällt, fährt der Admiral mal ein 1938 Werkscabriolet mit gleichem Namen ^^ 8)
      Hey Marika,
      herzlich willkommen hier im Nette-Leute-Forum.
      Die Opel-Bekloppten hier tun nix, die wollen nur spielen.
      Schöne Grüße von der anderen Rheinseite
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C
      :thumbsup: Ich sach auch mal hallo und Willkommen :thumbsup: .
      Viel Spaß hier :D
      Grüße Chris
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, ungeschwei., Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel,
      ungeschwei., Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen
      Ein zackiges Willkommen von Rheinländer zu Rheinländerin.
      Düsseldorf liegt ja quasi vor unserer Haustür - von daher ist eine Teilnahme am Koblenzer Panoramatreffen im August eigentlich Pflicht. In einer guten Stunde wärest Du hier.
      Beste Grüße aus diesem ausgesprochen netten und hilfsbereiten Forum
      von Harry