Schaltplan P2

      Neu

      Johannes_P2 schrieb:

      zur Zeiten der P-Modelle und Rekord a, b, c war die gesamte Dokumentation in schwarzweiß. Außer Verkaufsprospekte (handcoloriert) gab's da nix buntes. Die Microfish konnten auch nur s/w. Und bei den paar Kabeln (im Vergleich zu heutigen Autos) kamen die Werkstätten damit gut zurecht, zumal es da auch noch Hintergrundwissen gab.
      duck und wech

      Natürlich hast du Recht, dass man bei täglichem Umgang diese simplen Schaltpläne quasi auswendig kannte... dennoch hat man es aber offensichtlich für nötig erachtet die Kabelfarben dann doch in Textform zu beschreiben, da hätte man sie auch gleich bunt drucken können. Im Ersatzteilkatalog gab es ja schließlich auch schon zumindest einige bunte Seiten... hier schien die Verwendung von farbigen Darstellungen auch Sinn zu machen.
      Aber die P2 Besitzer sind ja noch gut dran. Der Schaltplan des P1 ist vergleichsweise richtig schlecht, denn dort stimmen nicht mal die Farbbezeichnungen an den Kabeln mit der Realität überein...



      Opel P1 Caravan, 1,5l

      Neu

      @der Opelvirus

      Hallo Marcello, herzlich willkommen im Rekord-P2-Forum. Wir sind eine kleine, aber feine Gemeinschaft, wo sich Viele untereinander kennen und gegenseitig helfen. Und deshalb finden wir es gut, wenn sich ein neues Mitglied im Forum kurz vorstellt im Kapitel "Vorstellungen" - denn wer ein altes Auto hat, hat immer etwas zu erzählen. Z. B., wie er an den Wagen drangekommen ist, warum es gerade der Typ geworden ist, was das Auto für eine Ausstattung hat, was noch gemacht werden muss usw. usw. So ein Internetforum lebt vom geschriebenen Wort und den Geschichten, die hier erzählt werden. Wir laden Dich also herzlich ein, Deine Geschichte mit uns zu teilen.
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"