Ich habe Ihn gefunden....

      Ich habe Ihn gefunden....

      Hallo Ihr Opelfeunde,
      wie die meisten schon wissen habe ich meinen Ponton (Opel Olympia Rekord) soweit fertig, dass ich schon einige Wochen auf der Suche nach ein "Neuen Opel" bin. Es sollte kein fertiger Opel sein, denn ich suche wieder eine "Herausforderung". War mir auch nicht sicher, was ich eigendlich für ein Modell für das nächte Projekt suchen würde.
      Habe mir sehr viele Profile hier im Forum angeschaut, auch im Internet und bei den Degeners die Modelle unter die Lupe genommen. Auch vor kurzem noch auf dem Opel-Treffen bei Wilm, diverse Oldis angeschaut. Dann vor kurzem durch Zufall an einem Opel Liebhaber ausgekommen, der einen 55 Ponton hat.
      Angeschrieben ob er mir mehr Informationen zusenden kann von diesem Oldi. Eine Überraschende Antwort kam "von welchem der Oldis genau". Zuerst habe ich das garnicht verstanden, doch dann wurde mir klar, dass er noch mehrerer Opels hat. Ich schrieb natürlich, von allen! Dann kamen Informationen, die ich garnicht so schnell aufnehmen konnte, weil mich das so beeinduckt hat. Er schickte mir Bilder von einem Modell "das ich bis dahin garnicht kannte" bzw. noch nicht gesehen hatte.
      Nun bin ich soweit, dass mir der Kaufvertrag zugesendet wird, zum korrigieren und dann zum Unterschreiben. Ich kann schon soweit sagen, dass der Oldi in hunderte von Teilen vor vielen Jahren sorgfätig mit Dokumentation zerlegt wurde.
      Ja ich weis jetzt schon, dass das eine Aufgabe wird, den erst die hunderte KM bis zu mir zu bekommen und dann auch noch über "Jahre" zu vervollständigen.
      Ich hoffe, dass ich das "Projekt" standhalten kann. Denke aber auch, dass ich hier im Forum wieder die "Informative" und "Aktive" Hilfe bekommen werde wie auch bei dem "Ponton".
      Zur Zeit werde ich noch nicht mehr Details preisgeben, bis der Vertrag unterschrieben ist. Ich kann soviel sagen, dass ich mich unheimlich darauf freue und schon ein paar schlaflose Nächte hatte.
      Wenn ich die verschiedenen Forumsmitglieder sehe, die nur noch ein "Gerippe" in der Garage haben, glaube ich das ich (mit Euch zusammen) das schaffen kann und den, für mich genialen Opel, auch wieder auf die Straße zu kriegen.
      Habe dem noch Besitzer auch versprochen, dass der nicht in aller Welt verteilt wird, sondern wieder mit allen Rädern auf die Straße kommt. Bin gespannt ob ich nachher noch welche finde, die auch so ein Modell haben. Die den bestimmt haben, sind die Degener Brüder.
      So nun erst mal genug geschrieben. Wie immer werde ich auch berichten und den Vorhang öffnen wenn der Vertrag unterschrieben ist.
      Gruss euer Frank K. (HK)
      :lol:
      Opel Olympia Rekord 1956 Ponton, 1,5 L Motor
      Frank Kaenders
      ponton.kaenders.net/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „HK-56“ ()

      Toll! Wieviel Zylinder hat er denn? Kannst Du das schon verraten?
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Moin Frank

      Hoffentlich klappt dass wie du es dir vorstellst. Was gibt es den da sowas seltenes was du noch nicht kanntest? Bin gespannt wie ein Flitzebogen.
      Moin Norby
      Weil ich nicht sicher war ob mein Jupp es schafft zuverlässig zu sein habe ich mir genau so ein Cabrio geliehen um eine sehr gute Bekannte damit zum Traualtar zu fahren. Es ist eines der in Unmengen gebauten 57er Pontoncabrios.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Chris schrieb:

      Hallo Frank,
      bin auch gespannt, was du da entdeckt hast. Alles Gute für die Vertragsunterschrift! Und für die Zeit danach auch. :)


      Danke Chris, mir grault es aber um die Fahrt dort hin. Das auch noch mit Autotrailer! 80-100 KM/h Wenn später alles mal verladen, dann geht es mit neuer Kraft Richtung Heimat.
      Aber bis dahin werden noch ein paar Wochen ins Land gehen.
      Opel Olympia Rekord 1956 Ponton, 1,5 L Motor
      Frank Kaenders
      ponton.kaenders.net/

      HK-56 schrieb:

      Dem ist noch ganz kalt!


      Wem ist kalt? Dem nackten Spatz? Kein Wunder wenn er nackt ist bei dem Maiwetter. :wolke1 :wolke1

      Hauptsache der ist in einem besseren Zustand als das Vorgängerprojekt das dann höchstens noch als Ersatzteillager taugte.Wäre doch zu schade um die verlorene Zeit der Anfahrt.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Also wenn du Hilfe brauchst,frühzeitig Meldung machst und ich das We nicht arbeiten muss, helfe ich dir gern :)

      Mein Tip ist ,.....mhmhmhm ein 53er Caprio
      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Hmmm… :hmm:

      Richtig selten, aber bei Degeners zu finden...

      Die Backen sind da gefühlt in der Überzahl.
      Gerne auch als Schnell-Lieferwagen.
      Vielleicht ein CarAVan?
      Oder ein Krankenwagen?
      Miesen Aufbau?
      Man weiß es nicht... :pardon:
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C
      Moin Dennis

      Das hatte ich ihm auch schon angeboten. Leider fehlt mir vermutlich die Zeit zum mitfahren. Scheint ein wenig weit von hier weg zu sein. Ich habe dem lieben Frank angeboten meinen Bulli mit AHK und Dachgepäckträger nutzen zu können. Dann könntest du diesen von hier mitnehmen. Kommst eh bei mir vorbei auf dem Weg zum Frank.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Wilm schrieb:

      HK-56 schrieb:

      Dem ist noch ganz kalt!


      Hauptsache der ist in einem besseren Zustand als das Vorgängerprojekt das dann höchstens noch als Ersatzteillager taugte.Wäre doch zu schade um die verlorene Zeit der Anfahrt.

      Eine 100% Sicherheit gibt es nicht. Aber mein Bauchgefühl sagt, das das bis jetzt gut und glaubwürdig läuft.
      Gruss
      Frank
      Opel Olympia Rekord 1956 Ponton, 1,5 L Motor
      Frank Kaenders
      ponton.kaenders.net/
      Hallo Frank,

      das wird doch wohl nicht eine der drei Cabrio-Limousinen vom 57-Olympia-Rekord sein?
      Das wäre ja ein Ding.
      Bin gespannt.
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Moin HA-JO

      Da wäre der Elkfunzelcaravan wahrscheinlicher.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1