Nervös, es geht auf Tour.

      Venus schrieb:

      Viel Spass
      Es gibt kein Grund nervös zu sein. Immer schön dran denken,dass ich 9 Tage vor Entbindung mit Schwangerschaftsvergiftung allein heim gefahren bin 1500Km im Winter und mein Schatz nicht im besten Zustand ist.
      Opel der Zuverlässige
      Gruss von den Wahnsinnigen

      hallo Verena du solltest aber doch besser auf deine Gesundheit achten schon wegen deinem kleinen es grüßt dich der Mike aus Rhein/Main :thumbup:
      Benutzer-Avatarbild

      Beitrag von „P2 Rheinberg“ ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Forumsmitglied p1200 beanstandet die Bilder ().
      Da hatte aber jemand Spaß :thumbsup:

      Ab 210 km/h wölbt sich das Faltdach nach oben aus,
      ich mein´ auf zwei Bildern sieht man das... :D

      Und da ihr es wieder bis nach Hause geschafft habt,
      gehe ich davon aus, dass auch kein Porsche im Heck angeklopft hat.
      Glück gehabt, alles gut gegangen.
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C

      Tausi schrieb:

      Ab 210 km/h wölbt sich das Faltdach nach oben aus,
      ich mein´ auf zwei Bildern sieht man das..


      Ab 190 verbiegen sich die Sprossen im Kühlergrill. Klar zu erkennen auf Bild 6
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Keine Sorge. Der Opel muss nur noch maximal 100km/h.

      als Rückendeckung war ein BMW und ein Streckenposten hinterher.
      der Opel hatte auf Anhieb viele Fans und wurde an der Zufahrt noch gestreichelt.

      Auf unser Glück hätte ich mich da nicht verlassen.


      Ich war mir meiner Verantwortung mehr als bewusst und weiß auch, was ich auf der Nordschleife mache.

      Diese Runde mit dem Opel war auch anstrengender als 3 Runden unter 8min mit dem M3 oder Porsche, die ich da sonst bewege.... Hut ab vor Rennfahrern aus dieser Zeit.
      ps: die Patina hatte er vorher schon. Restauriert wird er frühestens in 6 Jahren, leider.....
      Moin

      Siehst so aus als ob es Bilder vom Nürburgringfotodienst von seinem eigenen Fahrzeug mit ihm selber am Lenkrad sind.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Neu

      1200er schrieb:

      P2 Rheinberg schrieb:

      Noch ein paar Bilder gefunden


      kurze Frage(n): warum sind da Wasserzeichen auf den Fotos? Wo kommen die her? Hast das Recht, die Bilder zu verwenden?


      wie jemand richtig anmerkte, sind das Fotos mit meinem Auto und mit mir am Steuer.

      diese Bilder sind auf einer öffentlichen Plattform hochgeladen, ohne meine Zustimmung. Deshalb nehme ich mir das Recht heraus, diese auch zu verwenden. Außerdem ist es ja kostenfreier Werbung für den Fotodienstleister, der Bilder von mir mit seinem Wasserzeichen versieht.

      (So gesehen verstoßen die Fotografen am Nürburgring, in meinem Fall, hundertfach(mit verschiedenen Autos über Jahre) gegen meine Rechte am eigenen Bild, und das auch noch gewerblich. Aber ich bin da nicht so pingelig wie viele heutige besserwissenden Menschen.)

      Neu

      P2 Rheinberg schrieb:

      1200er schrieb:

      P2 Rheinberg schrieb:

      Noch ein paar Bilder gefunden


      kurze Frage(n): warum sind da Wasserzeichen auf den Fotos? Wo kommen die her? Hast das Recht, die Bilder zu verwenden?


      wie jemand richtig anmerkte, sind das Fotos mit meinem Auto und mit mir am Steuer.

      diese Bilder sind auf einer öffentlichen Plattform hochgeladen, ohne meine Zustimmung. Deshalb nehme ich mir das Recht heraus, diese auch zu verwenden. Außerdem ist es ja kostenfreier Werbung für den Fotodienstleister, der Bilder von mir mit seinem Wasserzeichen versieht.

      (So gesehen verstoßen die Fotografen am Nürburgring, in meinem Fall, hundertfach(mit verschiedenen Autos über Jahre) gegen meine Rechte am eigenen Bild, und das auch noch gewerblich. Aber ich bin da nicht so pingelig wie viele heutige besserwissenden Menschen.)

      mag sein, dass die Fotografen Deine Erlaubnis nicht haben, Fotos von Dir zu veröffentlichen. In wie weit Du auf Dein Recht am Foto verzichtest, weil Du an einer öffentlichen Veranstaltung teilnimmst, sollten Juristen klären, wenn es soweit kommen sollte.
      Deren Unrecht rechtfertigt aber nicht, selber mit Unrecht zu reagieren. Du darfst nun mal nur Fotos veröffentlichen, an denen Du das Recht hast, bzw das Einverständnis des Rechteinhabers.