Richtige Stelle Außenspiegel

      Richtige Stelle Außenspiegel

      Hallo werte Gemeinde ,

      hab kurz eine Frage und zwar : Wo ist eigentlich original die Stelle wo der Außenspiegel angebracht ist beim Rekord A ? Mal sehe ich das er an der vorderen Spitze des Ausstellfensters / A-Säule ist, mal sehe ich das er an der vorderen Stelle beim großen Kurbelfenster steht . Die Beifahrerseite steht meistens am großen Kurbelfenster wenn vorhanden.

      Jossi
      Moin

      Ob es stimmt weiss ich nicht, aber Herr Degener sagte mal so beiläufig das die Spiegel damals beim bestellen des Fahrzeuges ausgesucht werden konnten, ebenso der Platz wo sie montiert werden sollen.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Es gab für verschiedene Exportländer keine werksseitig montierte Spiegel...hatten wir glaube ich erst letztens hier. Beim P wie auch bei den anderen Modellen gibt es für deutsche Fahrzeuge festgelegte Montagestellen mit Maßhaltigkeit. Wenn es vorher nicht einer der anderen Spezis herausgesucht hat kann ich wenn ich in der Nähe meiner Bücher und Unterlagen bin mal Maße raussuchen.

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Moin

      Auf den meisten Werbeprospekten der Pontons sind diese sogar ohne Spiegel dargestellt.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Also bei vielen alten Fotos aus der Zeit des P1 sehe ich ,
      das die Spiegel in Höhe der Scheibenwischerarme auf die Kotflügel montiert wurden.

      Hier ein Beispielbild.

      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      @Dennis

      Es geht um die Position der Außenspiegel beim Rekord A.



      @Jossi71

      Ich kenne meinen Rekord A seit 56 Jahren nur so hinsichtlich beider Außenspiegel:
      Bilder
      • asp1.jpg

        895,75 kB, 1.306×980, 18 mal angesehen
      • asp2.jpg

        846,63 kB, 1.306×980, 19 mal angesehen
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Mopin Dennis

      Ich habe leider nur einige Werbepospekte der Pontons. Drum schrieb ich ja auch dieses.
      Hallo HA-JO
      Beidseitig Spiegel war damals Sonderwunsch oder bei AHK, dann Pflicht

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Ha-Jo´s Montagestelle passt ziemlich genau. Das ganze Maßgeraffel hatte ich wegen meinem 2 türigen Schweden A-Rex. Der hatte keine Spiegel, weil Elche ja von vorne kommen, und ein A-Rex schneller ist als der zottelige Geweihträger.

      Ich habe bei mir die Maße von zwei anderen A-Rex genommen und M 5 Nietmuttern reingezogen - dann rappelt nix los.

      Falls sich nix finden will, @Jossi71, schreibe via whatsapp, dann mache ich Dir ein paar Fotos.

      PS: Mit dem A-Rex Hosenrohr aus dem Schlachter wird es leider nix. Mein Eigenes ist Fratze, sorry.

      Bis densen,

      DT
      LK Osnabrück - where the rust never sleeps...

      Rekord A ,1700er 4 Gang, 2T Limo, EZ 05/63 Schweden
      @ Ha-Jo : vielen Dank für die Bilder , bei deinem sind beide an der selben Stelle an meinem Caravan sind sie unterschiedlich montiert. Es sind aber auch nicht die originalen runden Opel Spiegel .

      @ Stephan : Danke , hab mir ja bei John in Holland ein vorderes NOS Krümmerrohr gekauft für 40 Euro .