Die Koralle aus Norwegen und ihr Bruder aus USA

      Die Koralle aus Norwegen und ihr Bruder aus USA

      Hallo Forum Mitglieder,

      seit meinem letzten Besuch hier in 2017 hat sich bei mir nun einiges getan.

      Ein Fahrzeug in der Garage bearbeiten ist fast nicht möglich.
      Darum habe die häusliche Doppelgarage gegen eine 380 m² Halle getauscht, Hebebühne
      und sonstiges beschafft.

      Meiner fahruntüchtigen Koralle (Bj. 58) habe ich einen etwas jüngeren Gefährten (Bj.66) zur Seite gestellt
      der mir die Zeit bis zur Fahrtüchtigkeit meines Opels überbrückt.

      Ich werde dem Wunsch eines Mitglieds folgend hier auch nicht jedesmal ein neues Thema erstellen, sondern
      unter diesem Thema die nächsten vielen Monate berichten und vor allem Fragen stellen.

      Im Laufe der Zeit werde ich sicher eigene Erfahrungen machen, die ich gerne weitergeben möchte.

      Bis bald
      Zupfer
      Bilder
      • GXVN0782 - Kopie.JPG

        24,84 kB, 100×100, 225 mal angesehen
      :thumbsup: Na dann ein herzliches (wieder)-Willkommen
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, Erstlack, ungeschwei. , Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limosine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel, Erstlack, ungechwei. , Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen
      Okay, wir sind gespannt...

      :popkorn:
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tausi“ ()