B-Rekord Wiederauferstehung ^^

      Hey @Franky, das mit der weißen Schrift ist auch sehr stilmässug, aber dann doch eher für ein Coupe. Hatte auch schon die Idee, ein paar nette ronal mit 185ern aufzuziehen, entschied mich dann aber mehr für den klassischen look. Schließlich ist meiner ein "L" , da ist weisswand Serie gewesen. setzt du deinen auch tiefer ?
      Will ihn vorne tiefer bringen.Er hatte vorne schon Tieferlegungsfedern drin,vom Vorgänger,leider nicht eingetragen und auch keine Nummer und Hersteller mehr lesbar,hab jetzt erst mal die Originalen reingefummelt,frag nicht wie.Hab schon häufig gelesen das Tieferlegungsfedern vom B-Manta reinpassen.Aber wie is das mit der ABE für nen B-Rekord?
      Super Barny, freut mich dass alles so gut läuft.
      Wenn du deinem CIH Motor noch was gutes tun willst Bau dir ne Fulmax Zündung ein.
      Ist in 5 Minuten erledigt und der Wagen wird um ein vielfaches zuverlässiger und der Motor viel weicher. Auch der Spritverbrauch sinkt ein wenig.
      Hab das seit meinem blauen C Rekord bei jedem meiner alten Opel verbaut und war immer wieder erstaunt, was das für nen Unterschied macht.
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1986 BMW E28 525e

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pat...“ ()

      Hi Franky,
      also Federn ein und ausbauen no problemo, habe 5 mal beide getauscht, brauche entzwischen 30 min. allerdins: ich zerlege dazu die aufhängung, wenn man es einmal gemachjt hat und eh alles neu ist, geht es die nächsten male super.
      natürlich gibt es keine tieferlegungen mit ABE für rekord b. wozu? eine ABE ist gut, aber eintragen sollte auch kein prob sein. ich habe mich mit meinem tüv- prüfer kurzgeschlossen, der sieht da kein ding drin.nur eins ist wichtig in punkto h-kennzeichen: die federn müssen schon vom b manta oder älteren wagen sein, den laut oldtimerrichtlinien ist jeder umbau h-würdig, der in den nächsten 10 jahren nach erstzulassung hätte gemacht werden können.
      bei baujahr 66 kann ich also alles bis baujahr 76 einbauen, b-manta geht also mit h-kennzeichen.
      allerdings ist die manta vorderachse anders, wenn du eine 40 mm tieferlegung willst, musst du minus 80mm federn einbauen, bei 40 mm federn siehst du keinen unterschied, erfahrungswerte :)

      ach und @pat... ,das mit der zündung musste mal genauer erklären, für sowas bin ich ja immer zu haben, ist das alleine gut zu bewerkstelligen??

      Und zu guter letzt noch ein bild: hutablage und seitenpappen neu bezogen, es geht voran ^^
      Dateien