Grüß Gott und Grüße aus Unterfranken

      Grüß Gott und Grüße aus Unterfranken

      Hallo, ich möchte mich hier mal kurz vorstellen:
      Mein Name ist Ralph und ich komme aus Marktsteft in Unterfranken. Wie mein Avatar-Name vermuten lässt, habe ich auch noch einen 69er Kadett B Caravan. Euch interessiert aber wahrscheinlich mein P2. Es ist eine 2türige 1700er Limousine in aquamarinblau mit weißem Dach. Ich habe das Fahrzeug von einem Bekannten im letzten Winter gekauft und versuche nun ihn etwas zu verbessern, nicht, dass das unbedingt nötig wäre, aber man versucht natürlich alles immer etwas zu verbessern. :rolleyes:
      Außer den beiden Fahrzeugen habe ich zum Leidwesen meiner Frau noch ein paar andere.... :rolleyes002:

      Ralph
      Moin Ralph

      Herzlich willkommen hier bei uns.
      Natürlich interessiert hier Opel, sowohl als auch. Am meisen interessiert hier die Geschichte wie du ran gekommen bist und warum du einen P und Kadett hast. Und natürlich Beweise in Form von Bildern.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Hallo Ralph,

      willkommen hier im Forum, hier bist Du richtig, auch mit Deinem wunderschönen B-Kadett Caravan :daumen1: .
      Sieht doch richtig klasse aus.
      Viel Spaß hier,

      Gruß aus dem Sauerland,
      der Volker.
      Ort: 58710 Menden
      Rekord P2 4Türer, seit Januar 2015 zur Restauration bei Louis
      Hallo Ralph,

      auch von mir ein herzliches Willkommen!

      Kadett B und dann noch als Caravan, der täte mir auch gefallen! Hatte selbst ein rotes B-Coupé F als erstes Auto. Damals dachte ich noch nicht an Oldtimer, obwohl ich den Wagen 14-jährig gekauft und 19-jährig wieder verkauft habe. Inzwischen fahre ich dank der Unterstützung einiger Forumsmitglieder einen A-Rex, also den Nachfolger deines P2, den ich auch toll finde! Auf jeden Fall kannst Du hier Unterstützung für Dein Vorhaben der Verbesserung erwarten.

      Beste Grüße vom
      G-Klaus
      Beste Grüße vom
      G-Klaus

      Wohnort:
      Nettetal (ganz weit im Westen)

      Fuhrpark:
      Rekord A|1700 | 3 Gang Lenkradschalter | Limo 2-türig | BJ 05-64
      BMW E39 | 523i | Automatic | Benzin / LPG | Limo 4-türig | BJ 04-98
      BMW E36 | 325i | Automatic | Benzin | Cabrio | BJ 10-93
      Suzuki GV74A | GSX 1100 G | Kardan | BJ 09-92
      Dann erzähle ich noch ein bisschen vom B-Kadett: Den hatte ich als Alltagswagen 1991 gekauft, und ist sozusagen mein "Ursprungsoldtimer". Nachdem ich ihn ein paar Jahre gefahren hatte habe ich ihn abgestellt und mir mit meiner damaligen Freundin (jetzt Frau) einen VW T2b Camping-Bus mit Klappdach gekauft. Damals war das aber auch nur einfach ein altes Auto. Wenn ich den noch hätte....
      Der Kadett wurde dann im Laufe von 10 Jahren restauriert und fährt mit mir seid 2008 wieder durch die Lande und das angrenzende Ausland. Er ist bis jetzt der einzige in seiner Art mit Super-Motor und blauer Luxusausstattung, den ich gesehen habe. Vielleicht hat mich da auch schon jemand auf einem Treffen gesehen. Ich stehe eigentlich hauptsächlich auf Caravans und hatte bis vor kurzen die komplette Kadett-Reihe als Caravans in blau. Ist ein bisschen verrückt, ich weiß. Jetzt sind noch Kadett A,B und D übrig, der P2 und ein Senator A1 und nicht zu vergessen ein GT (ist ja auch nur ein verkappter Kadett B). Ach ja, und um die Kadett_reihe zu vervollständigen habe ich auch noch einen K38. Hört sich jetzt alles viel an, aber hat sich halt im laufe der Jahre angesammelt.
      So, zum P2: Ein Bekannter hat sich einen anderen Oldtimer gekauft, und bevor der P2 dann in falsche Hände kommt, habe ich mich sozusagen für das Auto beworben. Jetzt ist er bei uns und bekommt diesen Winter einen besseren Motor, d.h. der Original wird durch einen gleichen ersetzt, da er nur noch auf 3 1/2 Zylinder läuft. Außerdem kümmert sich meine Frau um neue Bezüge und der P2 wird demnächst beim Sattler einen neuen Stoff bekommen. Wir sind in diesem Jahr schon ein wenig mit ihm herumgefahren und er macht schon Spass.
      Da sach ich auch mal herzliches Willkommen.
      Der Kadett B ist mir sehr ans Herz gewachsen, da dieser auch mein erstes Auto gewesen ist. Wegen dem Auto bin ist auch dem Oldtimervirus verfallen.
      Viel Spaß hier.
      Gruß
      Chris
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, Erstlack, ungeschwei. , Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel, Erstlack, ungechwei. , Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „4 Seitenmann“ ()

      Hallo Ralph, schön mal wieder einen Unnerfranggen hier begrüßen zu dürfen. Tolle Vorstellung und gleich mit Bild vom Oldtimercamping in Fladungen! Allzeit gute Fahrt und viel Freude hier bei uns. Vielleicht trifft man sich mal in der Rhön zu einer schönen Ausfahrt. Grüße aus Fladungen nach Marktsteft.
      97650 Fladungen/Rhön - Opel Rekord P2 Coupe 04/1962 - AOIG #4509
      Das Leben ist hart, aber ein Opel Rekord P 2 ist härter !!!
      Jürgen mit Diana
      :thumbup: :saint:
      Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum & danke @Wilm, dass du die Anleitung gepostet hast.
      Hier findest du noch ein mehr Anleitungen, falls etwas mal nicht klappt:
      Anleitungen zur Bedienung des Forums
      Und wenn am Ende doch noch eine Frage bleibt, kannst du mich gerne privat anschreiben. Ich krieg dann schon raus, wie es funktioniert. Jeder hilft hier wie er kann.
      Liebe Grüße,
      Jenny
      ____
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer - Antoine de Saint-Exupéry