OPEL PANORAMICA 2018 - GIRO DOLOMITI v. 11.06. - 16.06.2018

      Alsbald hatten wir Arabba erreicht.



      Hier ein Referenzfoto von meiner Vorbereitungstour von Arabba mit der Sella im Hintergrund.



      Dann ging es in Richtung Corvara weiter auf den Campolongo Paß 1875m.



      Wir hatten unser Tagesziel und somit auch unser Hauptquartier für die nächsten Tage erreicht. Das Hotel Monte Cherz direkt auf der Paßhöhe des Campolongo Paß` gelegen.



      Auch an die Fahrzeuge wurde gedacht und konnten über Nacht in der hoteleigenen Tiefgarage trocken untergestellt werden.



      Soooo, das war Tag 2 und somit übergebe ich an Norbert, der hat wieder was Schönes für Euch!!!
      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65
      Danke Günther für die spitzenmäßige Berichterstattung und die Bilder. Natürlich auch ein herzliches DANKE an alle Mitfahrer für ihre Bilder und Kommentare und natürlich auch für die Likes und Kommentare aller anderen Foristis.
      Da kommen echt die schönsten Erinnerungen wieder hoch. :)

      Da das Wetter eher suboptimal war, sind auch die "bewegten Bilder" entsprechend.
      Ich hoffe dennoch, dass ich mit diesen Kurzfilmchen ein paar nette Eindrücke vermitteln kann.
      Auch habe ich die gewünschte Hintergrundmusik berücksichtigt. Ich hoffe, dass bei den 6 Teilen auch hier für jeden Geschmack etwas dabei ist.
      Und nun viel Spaß mit dem "bewegten 2. Tag"
      Es grüßt der Norby aus Südhessen :wink:
      Moin Norby

      Der Hammer!! Der Bozner passend zu den Filmszenen. Zu Beginn frei und frisch locker losmarschiert, die Freude an der Gegend durch 32stel und 64stel ausgedrückt, so langsam der Höhe entgegen. Je weiter man kommt desto beschwerlicher und gemächlicher wird das Tempo ausgedrückt,das dann mit erreichen einer Ruhemöglichkeit (Dorf)mit einem freudigen Hallöli im Text ausgedrückt wird.Also wenn ein Marsch in die Berge passt, dann der Bozner, aber dafür wurde er ja auch geschrieben.Super wie du die Filmszenen passend zur Musik ausgesucht hast. Das Thema genau getroffen. Das Thema der Holzhacker Buam passt auch super.
      Bin gespannt auf die weiter 5 Folgen. Ich habe Zeit heute Abend.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Hallo

      Nach mehrmaliger genußvoller Betrachtung des Filmes ist mir aufgefallen.
      Ganz zu Anfang der Berganfahrt wird aus einem offenen Fahrzeug heraus fotografiert.Bei der Kurvenfahrt erinnert mich das irgendwie an Kirmes in den 70ern. Allerdings ging es da immer nur rund , auch manchmal rückwärts,und zu Ende der Fahrt schloss sich immer das Faltdach von ganz alleine und man hatte etwas Zeit sich ,zu der Musik von Mungo Jerry ,um die weibliche Begleitung zu kümmern.
      Bei der Einfahrt ins Dorf mit der hübschen Kirche wurde der Troß ,gleich schon vor dem Kreisverkehr, staunend mit Handys fotografiert. Erstaunlicher Weise von Jugendlichen. Da wo Norby steht um zu filmen stehen links an der Tanke einige Biker von denen nur einer einen kurzen Blick über hat. Auf dem Fußweg kommt ein älteres Päärchen Richtung Kamera. Der Herr dreht sich kurz um den vorbeifahrenden Panoramas nachzusehen und seine Begleitung darauf aufmerksam macht, während die Dame den Blick schon Richtung Norby hat und im vorbeigehen gerne näher hinschauen möchte, sich aber irgendwie nicht so richtig traut.
      Zu den zwei ingnoranten Fahradfahrern an der Hinweistafel sage ich lieber nix. Nicht einmal der kleinste Blick war es denen wert das ihr die Gegend mit den Opels noch verschönert habt.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Wilm schrieb:

      Nach mehrmaliger genußvoller Betrachtung des Filmes ist mir aufgefallen.
      Ganz zu Anfang der Berganfahrt wird aus einem offenen Fahrzeug heraus fotografiert.

      Tja Wilm, das ist unser Günther.... deshalb ist ja auch Marry zu 70% das Führungs-Coupe gefahren. Günther war ja die meiste Zeit der Tour mit seinem Kopf aus dem Dach draußen um die schönen Fotos zu machen. :)
      Es grüßt der Norby aus Südhessen :wink:
      Ich stelle mal Bilder von unseren liebsten ein, ich glaube sie haben sehr gut trocken,warm und sicher geschlafen.
      Bilder
      • Giro Dolomiti 2018 (50).jpg

        165,26 kB, 640×480, 18 mal angesehen
      • Giro Dolomiti 2018 (48).jpg

        145,28 kB, 640×480, 19 mal angesehen
      • Giro Dolomiti 2018 (49).jpg

        155,05 kB, 640×480, 20 mal angesehen
      Gruß Ingo aus 71083 Herrenberg/Württemberg , Opel Rekord PII Limo L 4 Türig mit Faltdach.
      Also diese Parkplätze hätten mir -wie Ihr mich kennt- auch sehr gut gefallen für
      meinen Rekord A. :zwinker1:
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Wenn er noch 10 Sekunden länger links geblieben wäre, hätte Norby sich wahrscheinlich später selber geärgert.
      So, und nun erstmal Gute Nacht. Gleich wird der erste Weltmeister des Jahre 2019 gesucht. Das muß ich sehen.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Moin Norby

      La Montanara das Lied der Berge, La Pastorella, Heidi.....genuch oder noch mehr.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Wie wäre es mit dem Neapolitanischem Ständchen. Da ist viel Bewegung drin.


      Oder Fuciks Flirentiner Marsch


      Dem Land Tirol die Treue


      Noch n Fucik
      Die lustigen Dorfschmiede.

      (Hier wird musikalisch genau beschrieben wie die Schmiede morgens das Feuer anblasen, das erste Eisen erhitzen und langsam mit dem Vorschlaghammer bearbeiten. Im Trio nimmt das Thema etwas an Kraft und Tempo ab um dann danach lustig a Tempo genau darzustellen wie die Schmiede das Stück nun mit den kleineren Hämmer auf dem Amboß freudig bearbeiten und zum starken Schluß kommen.) Wen es nicht interessiert braucht die Klammer nicht zu lesen.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Moin

      Als Organisator steht dir jeder Wunsch offen.
      Ich habe auch gerne andere Musik zur Verfügung, schön gemächlich zum Cruisen und passend zur Ruhe am Berg


      oder zum Bergthema

      Zwar nicht die Dolomiten , aber immerhin Berge

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Servus Norbert.
      Hier ein paar italienische Titel die man heutzutage hört - auch in den Dolomiten!!!

      Eros Ramazotti: Una Storia Importante oder Piu Bella Cosa oder Quanto Amore Sei
      Gianna Nannini: I Maschi
      Al Bano & Romina Power: Sharazan
      Ivan: Fotonovela

      !!!!Wir haben doch schließlich keinen Gamsbart an der Antenne!!!!
      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65