OPEL PANORAMICA 2018 - GIRO DOLOMITI v. 11.06. - 16.06.2018

      Nach einer kleinen Verschnaufpause ging es über die Ostseite, vorbei an gigantischen Murenfeldern und kahlen Felswänden hinunter Richtung Imst. Das Gefälle/Steigung beträgt an der Ostseite bis zu max. 18,9 %. Streßtest für die Bremsen aber landschaftlich einmalig.





      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65
      Paß Nr. 2 war geschafft. Wir durchquerten Imst, zielstrebig der nächsten Herausforderung entgegen.
      Tankstop in Oetz. Nochmal günstig Benzin tanken bevor wir über das Timmelsjoch gen Italien entschwinden.



      Die ersten Meter auf dem Timmelsjoch.



      Fotostop an der Mautstelle Hochgurgl. Da hat sich was zwischen uns gemogelt. Wer findet den Fehler? ?( Der wird doch nicht.............. ?(



      Die Wolken verhießen nichts Gutes!

      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rekord 63“ ()

      ich liebe diese bebilderten Reiseführer, klasse Günther :thumbsup: .
      Bis jetzt kenne ich die Strecken, bin gespannt auf Italien, in den Dolos war ich noch nicht,
      kommt aber hoffentlich noch :rolleyes: .

      Danke schon mal …

      Gruß,
      der Volker.
      Ort: 58710 Menden
      Rekord P2 4Türer, seit Januar 2015 zur Restauration bei Louis
      Und da wir ja neben den Start schildern noch jede Menge Aufkleber Hatten, haben wir die immer auf den Pässen verklebt. Bei manchen Pässen war das Anhalten nicht möglich. Ev. findet man die noch Jahre später.
      Bilder
      • Giro Dolomiti 2018 (26).jpg

        267,49 kB, 640×480, 21 mal angesehen
      • Giro Dolomiti 2018 (27).jpg

        307,15 kB, 640×480, 28 mal angesehen
      • Giro Dolomiti 2018 (18).jpg

        177,35 kB, 640×480, 27 mal angesehen
      • Giro Dolomiti 2018 (20).jpg

        181,03 kB, 640×480, 22 mal angesehen
      • Giro Dolomiti 2018 (21).jpg

        143,89 kB, 640×480, 21 mal angesehen
      • Giro Dolomiti 2018 (24).jpg

        214,2 kB, 640×480, 25 mal angesehen
      • Giro Dolomiti 2018 (25).jpg

        245,5 kB, 640×480, 25 mal angesehen
      • Giro Dolomiti 2018 (146).jpg

        68,17 kB, 480×640, 23 mal angesehen
      Gruß Ingo aus 71083 Herrenberg/Württemberg , Opel Rekord PII Limo L 4 Türig mit Faltdach.

      Rekord 63 schrieb:

      Wer findet den Fehler? Der wird doch nicht.......


      Moin

      Hattet ihr Brot dabei zum anfüttern, oder hat der sich hochziehen lassen? Notfalls könnte man dieses Model aber auch als Rucksack den Berg hochtragen.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Wilm, auch ein kleines hä... Entlein braucht einen Applaus, bei so einer Leistung.
      Bilder
      • Giro Dolomiti 2018 (13).jpg

        59,3 kB, 640×480, 13 mal angesehen
      • Giro Dolomiti 2018 (12).jpg

        61,61 kB, 640×480, 18 mal angesehen
      Gruß Ingo aus 71083 Herrenberg/Württemberg , Opel Rekord PII Limo L 4 Türig mit Faltdach.
      Moin Ingo

      Habt ihr sie vorher mit Brot gefüttert, oder gab es hinterher eine Belohnung.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Wilm schrieb:

      Habt ihr sie vorher mit Brot gefüttert, oder gab es hinterher eine Belohnung.


      Wir waren uns alle einig, ein Wandersmann mit Rucksack hat sie mit hoch gebracht:-)

      ...zur Auffahrt aufs Timmelsjoch habe ich auch noch etwas. Je höher und näher man dem Ziel entgegen kam wurde es frischer und weißer.
      Bilder
      • IMG_1805k.jpg

        300,2 kB, 1.008×756, 16 mal angesehen
      • IMG_1807k.jpg

        243,82 kB, 1.008×756, 16 mal angesehen
      • IMG_1808k.jpg

        264,4 kB, 756×1.008, 17 mal angesehen
      • IMG_1813k.jpg

        247,06 kB, 1.008×756, 15 mal angesehen
      • IMG_1815k.jpg

        277,25 kB, 1.008×756, 17 mal angesehen
      • IMG_1820k.jpg

        274,71 kB, 1.008×756, 18 mal angesehen
      • IMG_1827k.jpg

        267,29 kB, 756×1.008, 16 mal angesehen
      Grüßle vom See...
      Olaf :wink:

      - Opel Rekord P2 1500 Limo. 2-trg 1961

      REKORD, ein Wagen ohne Probleme
      Auffahrt zum Timmelsjoch ab der Mautstelle Hochgurgl. Erste Regentropfen :motz002:



      Schier unendlich wirkende Weiten. Relativ flache, in weiten Geraden ansteigende Steigung auf der österreichischen Seite.



      Startnummer 4, Norbert mit Gabi, Santos und Sonja





      Noch genügend Schnee für eine Schneeballschlacht.

      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65
      Ankunft vor dem Rasthaus Timmelsjoch. Wetter - naja- aber wenigstens kein Regen!!!



      Startnummer 1, Mary und meine Wenigkeit.



      ....der wird doch nicht etwa..........??? Wilm schau mal ganz genau hin!!!



      ....oh ja, der wird, ganz sicher sogar!!! Den Opel-Leuten zeig ich´s!!! :daumen1: :daumen1: :daumen1:



      ........und er hatte gleich die Sonne mit im Gepäck!!! :thumbup:



      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65

      HK-56 schrieb:

      Da oben war die Luft bestimmt dünn. Bin dort mal mit dem Motorrad rauf gefahren und habe schon gemerkt das ein teil die Leistung fehlte.
      Bei den Auto müsste das auch zu spüren gewesen sein.
      Gruss Frank K. (HK)


      Hallo Frank, wir fahren da ja keine Wettrennen hoch. Immer mit wohldosiertem Gas und Heizung auf volle Leistung.
      Beim Timmelsjoch hatten wir ja nur 2509m, da hatten wir schon mehr..........

      Panorama Gletschertour 2016 - Ötztaler Gletscherstraße, mitten im ewigen Eis...........
      Guckst Du hier.....
      PANORAMA GLETSCHERTOUR 2016 - REISEBERICHT - Panoramagruppe Allgäu-Schwaben on Tour

      Am Rettenbachferner auf 2798m



      Dann ging´s noch weiter hoch zum Tiefenbachferner auf 2830m, dem höchsten Straßenpunkt Europas



      Unser Peter knackte sogar noch diese Grenze um ein paar Meter und fuhr noch einen Schotterweg hoch.



      Da wird die Luft dann aber wirklich dünne!!!
      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65
      Italien wir kommen!!! Grenzüberfahrt

      Startnummer 1, Mary, zu gut 70% am Steuer. Ich wurde zum Fotografieren degradiert :hammer:



      Startnummer 2, Mike



      Startnummer 3, Gebhard



      Startnummer 4, Norbert, Gabi, Santos und Sonja



      Startnummer 5, Markus und Martina



      Wie es sich für einen Sechszylinder gehört, Jürgen mit Startnummer 6.



      Startnummer 7, Olaf



      Startnummer 8, Ingo



      !!! On The Top !!!

      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65
      Weiterer Fotostop an der höchsten Stelle des Timmelsjoch, bereits auf italienischer Seite.





      Der P1 Ascona (Ein Echter) von Markus.



      ....und hier noch was für Wilm´s Speisekarte.

      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65
      Zur Geschichte des Timmelsjoch, ich zitiere aus Wikipedia:
      "Die Südrampe von Passeier herauf war unter Benito Mussolini ab 1933 bis zwei Kilometer vor das Joch als Militärstraße gebaut worden um sie im Kriegsfall zur Offensive gegen Österreich nutzen zu können. Doch mit Abschluß der Achse Berlin - Rom mit dem Treffen von Mussolini und Hitler wurden die Arbeiten eingestellt. Es dauerte noch bis zum 15.09.1968 bis die Straßenverbindung in beide Richtungen freigegeben werden konnte."
      Errichtung der Nordrampe (österreichische Seite) zwischen 1955 - 1959.





      Kurze Rast bevor wir Paß Nr. 4 ansteuern.



      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65
      Moin

      Ein Hoch auf Norby`s Shirt.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Bald: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      13:30 Uhr Frisur sitzt, 13:35 Uhr Wetter hält.
      Bilder
      • Giro Dolomiti 2018 (31).jpg

        257,16 kB, 640×480, 15 mal angesehen
      • Giro Dolomiti 2018 (28).jpg

        159 kB, 640×480, 11 mal angesehen
      • Giro Dolomiti 2018 (29).jpg

        178,22 kB, 640×480, 14 mal angesehen
      • Giro Dolomiti 2018 (30).jpg

        279,79 kB, 640×480, 19 mal angesehen
      Gruß Ingo aus 71083 Herrenberg/Württemberg , Opel Rekord PII Limo L 4 Türig mit Faltdach.

      HK-56 schrieb:

      Da oben war die Luft bestimmt dünn. Bin dort mal mit dem Motorrad rauf gefahren und habe schon gemerkt das ein teil die Leistung fehlte.

      Dann muß du BMW fahren, meine ich wirklich ernst. Bei meinen ersten Alpentouren ende der 80er wahren die Japaner immer am rotzen, die BMW`s liefen da sehr stabil.
      Ende der 90er habe ich das Timmelsjoch nochmal erobert, dieses mal mit meiner Freundin/jetziger Frau.
      Ich fand die kurvenreiche Strecke herhorragend, meine Frau als Motorradführerscheinneuling war nicht so begeistert
      .
      Gruß Werner
      P1 mit Olymat & Faltschiebedach / P1 PickUp Rechtslenker aus Kreis Paderborn