48. Int. ALT-OPEL Treffen in Görlitz / Zgorzelec

      ich bin auch dabei und freue mich auch schon riesig!
      Hoffentlich wieder mit bomben Wetter wie die letzten 3 Jahre
      Ahoi aus Hagen
      dem Tor zum Sauerland...und in der anderen Richtung zum Ruhrgebiet
      Bernhard

      ...und wenn mir mal viel Geld zufällt, fährt der Admiral mal ein 1938 Werkscabriolet mit gleichem Namen ^^ 8)
      Hallo zusammen,

      die folgende und wichtige Information habe ich gerade erhalten:

      Wichtige Hinweise zum Jahrestreffen 2019 in Görlitz/Zgorzelec!

      Das diesjährige internationale Jahrestreffen der Alt-Opel Interessengemeinschaft steht vor der Tür. Mit der Einladung habt Ihr alle notwendigen Informationen zur Anreise und zum Ablauf erhalten und Euch hoffentlich auch angemeldet. Leider haben sich bis kurz vor Ablauf der Frühbucherphase erst 20 Camper angemeldet.

      Wir müssen davon ausgehen, dass es bis zum Treffen nicht mehr als 40 bis 50 Camper sein werden. Somit ist der Aufbau eines eigenen Campingplatzes mit Sanitäranlagen, Umzäunung etc. leider nicht zu finanzieren. Gemeinsam mit dem Vorstand haben wir uns entschlossen, von der in den Verträgen für das Camping vereinbarten Rücktrittsmöglichkeit Gebrauch zu machen.

      Natürlich wird Camping dennoch möglich sein! Bei nur 40 bis 50 Campern reichen aber die Kapazitäten eines vorhandenen kleineren Campingplatzes in Görlitz aus, der seine Kapazitäten aktuell noch etwas erweitert hat:

      Reit- und Sportanlage Rosenhof, rosenhof-goerlitz.de
      Der Campingplatz ist 700 m näher am Veranstaltungsgelände als die Festwiese im Kidrontal. Somit bleibt alles in der Nähe.

      Alle bisher angemeldeten Camper werden wir gesondert informieren. Noch nicht angemeldete Camper melden sich bitte ganz normal mit dem Anmeldeformular an und zahlen den vorgesehenen Campingbeitrag. Sollten sich doch noch mehr als 50 Camper anmelden, können wir noch auf einem zweiten nahegelegenen Campingplatz Stellplätze anmieten. Bitte meldet Euch deshalb baldmöglichst an. Wir werden die neuen Campingplätze zentral anmieten und abrechnen. Teurer wird es für niemanden.

      Für das Abstellen von Autotransportanhängern ergibt sich damit auch ein anderes Verfahren: Camper mit Trailer stellen ihre Anhänger möglichst am Campingplatz ab und fahren mit Ihrem Oldtimer zum Veranstaltungsgelände. Nicht-Camper mit Trailer fahren direkt das Veranstaltungsgelände an und erhalten einen Abstellplatz auf einem separaten Parkplatz zugewiesen. Bitte beachtet den in der Einladung angegebenen Anfahrtsweg zur Umfahrung derfür Autotransportanhänger zu schmalen Brücke!

      Wir hoffen auf Euer Verständnis für die Änderungen und wünschen Euch einen schönen Aufenthalt. Heute wollen wir auch die Gelegenheit nutzen, das Organisationsteam vorzustellen, dass Euch vor Ort betreuen wird.

      Unser Team ist in diesem Jahr international besetzt:
      Jörg Brüggemann und Cristina Pirvu, Hannover
      Sabine und Frank Rusch, Essen
      Bernhard Osthoff, Hagen
      Sabine und Michael Kremser, Wien
      Monika Schwarzott und Rudolf Fenz , Wien
      Steffi Böhme und Ray Winecker, Oschatz
      Marion und Siegfried Hielscher, Zittau
      Heiko Wolf, Görlitz

      Wir freuen uns schon, Euch in Görlitz zu sehen.

      Für das OrgateamFrank Rusch *3102
      Mein altes Auto mit dem noch älteren Fahrer legen schon am Dienstag aus der Kölner Bucht ab. Frau Carmen B. würde gerne wissen, auf wessen dumme Sprüche (außer denen von harry b. aus o., den sie über 600 km zu ertragen hat) sie am WE zu hoffen hat. Leider sind wir aber ab Dienstagfrüh denn auch nicht mehr online.
      See You All there
      Der Senior-Typreferent für P-Rekord in der AltOpelInteressengemeinschaft *119
      wir werden am Donnerstag gegen Mittag aufschlagen.
      Bis dann

      Gruß aus Werl
      Sylvia und Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,
      @Harry B. aus O.
      @Koralle60

      Was sagt der Igel zum Hase:
      "Ich bin schon da."

      Renate und ich haben Görlitz samt Treffensplatz schon inspiziert.
      Alles Tip Top.

      Eine sehr schöne, sehenswerte Stadt.
      Heute sind wir eine der vier am kommenden Freitag angebotenen Ausfahrten abgefahren.
      Man gewinnt einen sehr guten Eindruck von der Gegend mit eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten
      an der Strecke.

      Wir freuen uns auf Euch und eine schöne gemeinsame Zeit und wünschen Euch eine
      gute Anreise.
      Dateien
      • Gö2.jpg

        (346,53 kB, 60 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Gö3.jpg

        (337,1 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • gö4.jpg

        (862,8 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „RA63“ ()

      hier ein paar Fotos von Görlitz als erster Eindruck:
      Dateien
      • göl5.jpg

        (447,06 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • göl6.jpg

        (387,84 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • göl7.jpg

        (459,84 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • göl8.jpg

        (354,54 kB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • göl9.jpg

        (443,38 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • göl10.jpg

        (367,82 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      bereit zur Stadtrundfahrt:
      Dateien
      • görl12.jpg

        (303,87 kB, 58 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Harry B. aus O. schrieb:

      Frau Carmen B. würde gerne wissen, auf wessen dumme Sprüche sie am WE zu hoffen hat.

      Hallo Harry, schönen Gruß an Frau Carmen B. aus O., ich fürchte, dass Dany und ich der gesamten Bande wieder gründlich auf die Nerven fallen werden: seit gestern arbeiten wir uns langsam und gemütlich nach Osten vor und werden voraussichtlich am Mittwoch am Ort der Tat eintreffen...
      Gute Reise allen Teilnehmern!
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Wir wünschen allen Teilnehmern eine stressfreie und pannenfreie An- und Rückfahrt, viel Spaß auf dem Treffen in Görlitz!
      Wir sehen uns auf der Kuralpe bei Gabi und Norbert mit Wuffwuffs!
      97650 Fladungen/Rhön - Opel Rekord P2 Coupe 04/1962 - AOIG #4509
      Das Leben ist hart, aber ein Opel Rekord P 2 ist härter !!!
      Jürgen mit Diana
      :thumbup: :saint:
      Wir starten morgen früh mit zwei Autos gen Osten werden es aber ganz ruhig angehen und über Land fahren das man was sieht von der Gegend und dann nach einer Zwischenstation in der Nähe von Halle am Do. in Görlitz eintreffen-wir hoffen auf gutes Wetter und noch bessere Stimmung bei euch. :) Wie sagt man bei uns : "Mir freue sich". Bis üwwermoie.

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      .... ich bin auch schon da :) .
      von Rudolstadt über die Dörfer nach Görlitz.... naja, bei dem Regenwetter nicht so tolle :( und ganz schön lange. Mit einer Pause ca 5Std.
      Also bisschen Autobahn fahren hilft voran zukommen.
      Ich erwarte euch dann mal auf dem Brauereigelände.
      Grüße jetzt aus Görlitz
      Ahoi aus Hagen
      dem Tor zum Sauerland...und in der anderen Richtung zum Ruhrgebiet
      Bernhard

      ...und wenn mir mal viel Geld zufällt, fährt der Admiral mal ein 1938 Werkscabriolet mit gleichem Namen ^^ 8)
      Hallo Ha -Jo und Renate. ,sehr schöne Bilder sind das von Görlitz !

      Leider kann ich nicht mit dabei sein ,aber wir werden uns sicher auf deiner Ausfahrt in 5 Wochen sehen .

      Genießt die Zeit und die Tage Stressfrei zu gestalten .

      Ich wünsche allen ein schönes Wochenende in Görlitz .
      Gruß Gebhard


      P2 Caravan BJ 1961
      Ponton BJ 1956
      Rekord E1 2,0 E BJ 1981
      Moin,

      jetzt sind wir auch los. Wie gesagt Morgen gegen Mittag da.
      Freuen uns auf nette Menschen und tolle Autos.

      IMG-20190529-WA0003.jpg

      Gruß von Unterwegs
      Sylvia und Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,