P2 aus Australien

      Danke ;) mit welchen Infos kann ich noch helfen es wurden drei P2 Anfang der 60ziger von Opel nach Australien verschifft um den evtl. Markt dort zu sondieren. Einer hat überlebt und den hab ich dort in der Nähe von Adelaide gekauft und bei meinem Umzug wieder mit nach Deutschland gebracht. Ich hoffe es hilft
      Gruss Roland
      Hmm.. :hmm:

      Mir hilft das nicht so direkt (kann aber auch an mir liegen).
      Zuerst dachte ich, du wolltest spezielle Literatur anbieten.
      Jetzt dachte ich, du hattest das Auto schon wieder verkauft und suchst es jetzt.
      Aber ich glaube im Moment dein Anliegen komplett nicht zu verstehen.
      Suchst du jetzt einen von den zwei anderen Export-P2?
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C
      Moin Dirk

      Also ich habe es so verstanden das er das verbliebene Modell damals reimportiert hat, es hier wieder verkauft hat und nun den heutigen Besitzer sucht um ihm das gewisse Kleinkramszeuchs zu übergeben.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Hallo Roland,
      willkommen im Forum.

      Die Frage ist doch ganz einfach:

      Besitzt jemand aus dem Forum einen P2 Caravan der aus Australien von einem Roland reimportiert wurde oder kennt eine solche Person als heutigen Besitzer.
      Sollte es so sein, bleibt es dem jetzigen Besitzer des P2 vorbehalten sich mit Roland in Verbindung zusetzen, falls er an den Fotos und Dokumenten interessiert ist.

      @Roland :Eine kurze Beschreibung des Fahrzeugs mit Baujahr, Motorisierung, damaliger Farbe und Austattung sowie event
      besonderer Merkmale wäre sicher hilfreich.
      Sollte Dir als ehemaligem Besitzer doch möglich sein. Oder ein Fotos falls vorhanden.

      Gruß aus Werl
      Rudi
      Hallo Roland
      schön das du dich hier im Forum angemeldet hast und die gefundene Literatur anbietest.
      Die Geschichte das 3 P2-Fahrzeuge nach Down Under verschifft wurden kommt mir bekannt vor.
      Die restlichen Fahrzeuge befinden oder befanden sich im Besitz von Matthias B., ist hier als @browny gemeldet und wohnt bei den Kängurus. Kannst dich ja mal mit Ihm in Verbindung setzen.
      Ein paar mehr Infos zu dem gesuchtem Fahrzeug sind sehr hilfreich wie Farbe, EZ & Importdatum. Aussendem lieben wir alle Bilder und Geschichten.
      Gruß Werner
      P1 mit Olymat & Faltschiebedach / P1 PickUp Rechtslenker aus Kreis Paderborn
      Okay, Wilm hat die Textaufgabe entschlüsselt;-) sorry für die Verwirrung. Also 62ziger Caravan Dreitürer mit 1700cc in weiß. Ich schau mal ob ich hier Fotos rein bekomme ;)
      Ich kann so etwas nicht wegschmeißen ohne es zumindest versucht zu haben, den jetzigen Besitzer zu finden. Wir sind 1998 mit dem Wagen in Australien herumgefahren, dass war und/ist etwas besonders für mich. :-))
      Fotos folgen, hoffe ich
      LG Roland
      Ich kenn das Fahrzeug !

      Es war Anfang der 2000er mal auf einem Panoramatreffen in Marl . Der Beitzer kam meine ich aus dem Norden . Dann wurde der Wagen vor ein paar Jahren ( so um 2013 ??? ) mal zum Kauf angeboten .
      Wie gesagt , weisser Caravan . Auf der Heckklappe ist ein Warnhinweis ( Attention , left hand drive . Oder so ) angebracht .
      Ich hab bestimmt noch Bilder aber weiss gerade echt nicht wo . Kann ich bei Interesse suchen .

      Gruß
      Marcus
      Rücksichtsvolles Fahren ehrt den Opelfahrer !

      Ort : 42369 WUPPERTAL
      Fahrzeuge : Rekord P2 , Rekord B , Kadett C ...
      Tolles Auto,dachte aber immer das es in Australien nur erlaubt ist RHD's zu fahren? Hatte mal von jmd gelesen,der ausgewandert ist und seinen T3 mitgenommen hat,das er diesen auf RHD umbauen musste
      Wohnort: 49525 Lengerich/Westfalen
      Fahrzeug: Opel P1 Caravan Bj. `59
      Kiss Bestattungsanhänger Bj. `68
      Moinmoin, ja ich denke das wird er gewesen sein Danke dafür. Ich denke mit etwas Glück bekommt der Besitzer das mit... eine Sache kann ich auch noch checken, da das Auto mal über ein Autohaus im Norden angeboten wurde, könnte es ja sein, das das unvergessliche Netz noch etwas ausspuckt.
      Roland
      Ach und mit dem RHD geht das bestimmt für die Zeit deines Visum aber beim Einwandern kann ich mir auch vorstellen, dass es da Probleme gibt. Auf Dauer willste das auch nicht, also als Fahrer, immer am Straßengraben entlang zu fahren. Australien hat sich in vielen Dingen stark verändert, dort ist es in vielen Bereichen viel restriktiver geworden
      Jawoll . Toll gefunden . Hätte i h auch drauf kommen können ... Haha
      Ist aber wohl genau xer Wagen . Wie gesagt , er wurde vor Jahren mal bei Mobile angeboten .

      Evt. kann Mark ( wenn er wieder zuhause ist ) den Namen des letzten Besitzers ermitteln und über diesen den xerzeitigen ...

      Kombiniere ...
      Marcus
      Rücksichtsvolles Fahren ehrt den Opelfahrer !

      Ort : 42369 WUPPERTAL
      Fahrzeuge : Rekord P2 , Rekord B , Kadett C ...