Suche 12V Relais im Blechgehäuse

      Suche 12V Relais im Blechgehäuse

      Mein 2,6er bekommt 12 V, aber ich möchte die Motorraumoptik nicht mit Plastik-Relais verschandeln. Also suche ich jeweils ein Arbeitsstrom- und ein Ruhestromrelais im Blechgehäuse mit seitlichen Befestigungslaschen (s. Bild).

      Außerdem benötige ich 4 Fernlichtblinkgeber 12 V 100 W im runden Alugehäuse (oder 2 Stück, die 200 W vertragen). Mein Rekord braucht auch wieder eine Lichthupe, aber 100 W reichen für mein Fernlicht nicht aus.

      Gruß,
      Marcus



      Marcus Schaper aus 31855 Groß Berkel, aber oft auch in 31457 Loccum

      61er Rekord P2 2TL mit Frisur, 62er Kapitän PL 2,6 Hydramatic, 58er Kapitän 2,5 L, mehrere rekord P1 CarAvane und diverse Baustellen anderer Marken
      Hallo Marcus,

      ich habe noch einige neue Relais 12V mit Schraubkontakten, siehe Bild. Bei den blanken Relais habe ich die Gehäuse verzinken lassen.

      Fernlichtblinker habe ich nur für 6V.

      Du könntest Deinen 12V-Fernlichtblinker aber auch nur einen Teil der Last schalten lassen und ein Relais mit ansteuern, das den anderen Job

      macht, dann kämest Du mit weniger Fernlichtblinkern aus.

      Gruß,

      Alfred. H.
      Bilder
      • DSC00713.JPG

        159,41 kB, 640×480, 11 mal angesehen
      • DSC00714.JPG

        158,88 kB, 640×480, 10 mal angesehen
      Hallo Alfred,

      wunderbar! Kannst Du von den Relais jeweils ein Ruhestromrelais und ein Arbeitsstromrelais entbehren.

      Das zusätzliche Lastrelais ist eine gute Idee. Einzelne Fernlichtblinkgeber mit 12V sind im Netz problemlos auffindbar.

      Vielen Dank,
      Marcus
      Marcus Schaper aus 31855 Groß Berkel, aber oft auch in 31457 Loccum

      61er Rekord P2 2TL mit Frisur, 62er Kapitän PL 2,6 Hydramatic, 58er Kapitän 2,5 L, mehrere rekord P1 CarAvane und diverse Baustellen anderer Marken