Camping beim AOIG-Treffen 30. Mai bis 02. Juni 2019 in Görlitz

      Ich meine mich zu erinnern, dass in Ebern gesagt wurde, dass für die Camper eigens ein umzäuntes Gelände eingerichtet werden wird, samt Shuttlebus zum Festgelände. Soll wohl kein regulärer Campingplatz sein, sondern extra aufgebaut werden.
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Ich kann aber nächste Woche mal beim Bochumer Stammtisch einen der Veranstalter fragen.
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lennecruiser“ ()

      Ich sehe schon Rhön-Erbse und Lennecruiser Arm in Arm im Shuttlebus auf der Rückfahrt von der Brauerei, lauthals unflätige Lieder singend...
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Diana und ich veranstalten dann im Bus die weibliche Gegenveranstaltung... :trinken1: :party002:
      Ich bin sicher, es finden sich auch noch andere Damen, die uns unterstützen :thumbsup: :floet002:



      P. S.: die Erinnerung von Frank und Jürgen stimmen aber. Der Campingplatz ist ca. 4 km im Zentrum von Görlitz. Er wird separat für uns mit einer Umzäunung aufgebaut. Ein Shuttlebus fährt regelmäßig!
      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg

      Fahrzeuge:
      Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      Olympia Caravan P1, EZ 07/59, 1500 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------

      Motto: Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich!

      Lennecruiser schrieb:

      Ich sehe schon Rhön-Erbse und Lennecruiser Arm in Arm im Shuttlebus auf der Rückfahrt von der Brauerei, lauthals unflätige Lieder singend...


      Koralle60 schrieb:

      Bitte mit der Trompete, bitte, bitte.
      Görlitz soll sich ja erinnern an das denkwürdige Ereignis.


      Rudi,

      erkläre mir einmal bitte, wie Jürgen lauthals unflätige Lieder mit Frank singen und gleichzeitig Trompete spielen können soll. :denk1: :phat:
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RA63“ ()

      Snaily schrieb:





      P. S.: die Erinnerung von Frank und Jürgen stimmen aber. Der Campingplatz ist ca. 4 km im Zentrum von Görlitz. Er wird separat für uns mit einer Umzäunung aufgebaut. Ein Shuttlebus fährt regelmäßig!


      Stellt sich nur die Frage, welchen Zweck die "Umzäunung" hat: Dass niemand rein oder dass niemand raus kommt :?: :denk1:
      Also, wenn ich diesen Thread studiere, dann wohl die zweite Alternative. :phat:
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Koralle60 schrieb:

      Bitte mit der Trompete, bitte, bitte.
      Görlitz soll sich ja erinnern an das denkwürdige Ereignis.

      Ich könnte wieder meine Vuvuzela mitbringen, die hat schon auf dem diesjährigen Forumstreffen die Anwesenden erfreut!!!
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Schöner Thread , dazu sage ich nur "wo man singt, da lass dich ruhig nieder...", egal ob mit Trompete oder Gitarre. :chor002:
      Grüße aus Werl,
      Michael

      O Käpt´n, mein Käpt´n!
      ...... und alles fortwerfen, das kein Leben barg,
      um nicht an meinem Todestag innezuwerden,
      dass ich nie gelebt hatte
      Noch schöner, wenn die Sitzenden dann auch noch mitsingen! :)
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Moin

      Wenn du deine Trööten mitbringst kucke ich mal nach wo mein Trömmelken geblieben ist. Musik machen können viele, für die Lautstärke sind die Schlagzeuger zuständig. Drum heißen die auch Rhytmiker und nicht Musiker, und ausserdem ist es bei uns üblich heimische Apfelschorle spezial (Appelschnaps mit Korn oder Wacholder) zu trinken. Das stellt zum Schützenfest jeden ominösen Kräuterlikör in den Schatten.
      :beer002: :schuulz003:

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      RA63 schrieb:

      erkläre mir einmal bitte, wie Jürgen lauthals unflätige mit Frank singen und gleichzeitig Trompete spielen können soll.
      Ha-Jo, das ist kein Problem, wenn er statt seiner Trompete eine Po-saune einsetzt. So kann er hinten unten tröten und oben eine zweite Stimme dazu singen! :rofl:
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"

      Lennecruiser schrieb:

      RA63 schrieb:

      erkläre mir einmal bitte, wie Jürgen lauthals unflätige mit Frank singen und gleichzeitig Trompete spielen können soll.
      Ha-Jo, das ist kein Problem, wenn er statt seiner Trompete eine Po-saune einsetzt. So kann er hinten unten tröten und oben eine zweite Stimme dazu singen! :rofl:



      Ingoooooooooo :!: :!: :!:

      walte Deines Amtes :phat:
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      So, nu is aber gut hier! Nicht, das heute Nacht jemand nicht schlafen kann oder das Kopfkino nicht mehr still steht :tapfer002:
      Unsere musikalischen Darbietungen, vor allem die von Dany und Silvie, tragen hoffentlich ein klein wenig dazu bei, dass unsere Treffen (egal wo, egal von wem organisiert) unvergesslich bleiben und so zu etwas Besonderem werden :daumen1: Also lasst euch bei einem der nächsten Treffen persönlich überraschen :engel1:
      97650 Fladungen/Rhön - Opel Rekord P2 Coupe 04/1962 - AOIG #4509
      Das Leben ist hart, aber ein Opel Rekord P 2 ist härter !!!
      Jürgen mit Diana
      :thumbup: :saint:
      Moin,
      wenn ich die "Präsentation" und anderen Informationen zu dem Treffen in Görlitz auf der AOIG-Seite lese, kommt mir das alles eher wie eine beliebige Touristeninfo denn eine zielgerichtete Veranstaltungsinfo vor. Zumindest fehlen da aus meiner Sicht noch harte Informationen, alles noch sehr im konjunktiv.
      Die Angaben zum Campingareal sind vage und unbestimmt. Eine echte Rasenfläche mit Wohnmobilen bei Nässe zu befahren sehe ich nicht als gute Idee für den Rasen. Hoffentlich droht da nicht bei Regen eine Platzsperre für WoMo´s.

      Aber ist ja noch Zeit, vielleicht kommen da ja noch Infos zu dem Camping- und Stellplatzplanungen. Oder kann man sich schon anmelden?

      Gruß aus Werl
      Rudi
      Die Einladung mit Anmeldeformular kommt mit der Dezember-Ausgabe des “Zuverlässigen“.
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"