Kleines Forumstreffen am Clubstand der Alt-Opel-IG an der Teilebörse am 1.9.2018

      Kleines Forumstreffen am Clubstand der Alt-Opel-IG an der Teilebörse am 1.9.2018

      Neu

      Hallo zusammen,

      anläßlich der Teilebörse der Alt-Opel-IG am 1.9.2018 wird wieder unser "kleines"
      Forumstreffen am Clubstand der Alt-Opel-IG stattfinden.


      Jeder sollte seine Kaffetasse, wer Nudelsalat essen möchte seine

      Gabel und seinen Teller sowie seinen Campingstuhl und

      gute Laune zum kleinen Forumstreffen am Clubstand der Alt-Opel-IG um 12:00 Uhr

      (wer will auch schon davor, geht eigentlich ab 9:00 Uhr los) mitbringen.

      Hier die Orga-Liste für die Teilebörse am 1.9.2018, in die sich jeder bei der Sache einträgt,

      die noch gebraucht wird und die er mitbringen wird.

      Schon jetzt danke ich Euch für Eure Unterstützung.



      Hier die aktuelle ORGA-Liste:



      Für das leibliche Wohl:

      Gastronomische Kaffeemaschine: Ilka (Coupe) und Stephan (rekord59)

      Kaffeelöffel: Renate und Ha-Jo (RA63)

      Kaffeetassen: Renate und Ha-Jo (RA63)

      Teller und Gabeln: Renate und Ha-Jo (RA63)

      1 Packungen Kaffee: Renate und Ha-Jo (RA63)

      15 Liter Kaffeewasser: Renate und Ha-Jo (RA63)

      selbstgemachter Nudelsalat: Renate und Ha-Jo (RA63)

      Papierservietten:

      3 Liter Milch:

      1 Packung Würfelzucker:

      bis 9.00 Uhr am Clubstand abzugeben: Kanne Kaffee in Thermoskanne 1:

      bis 9:00 Uhr am Clubstand abzugeben: Kanne Kaffee in Thermoskanne 2:

      bis 9:00 Uhr am Cubstand abzugeben: Kanne Kaffee in Thermoskanne 3:

      Nußecken: Ilka (Coupe) und Stephan (rekord59)

      ein Kuchen 1: Dany (Snaily) und Frank (Lennecruiser)

      ein Kuchen 2: (Donauwelle) Günter (p2-Guenter)

      ein Kuchen 3: Susanne (Milli) und Rolo (Rolo)

      ein Kuchen 4:

      eine Packung Plätzchen 1:

      eine Packung Plätzchen 2:

      3 Liter Coca-Cola:

      3 Liter Fanta:

      3 Liter Apfelschorle:

      3 Liter Wasser mit Kohlensäure:

      bereits geschnittenes Baguette 1:

      bereits geschnittenes Baguette 2:

      bereits geschnittenes Baguette 3:
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      Hallo Margret, hallo Bernd,
      :danke1:

      hallo Sylvia, hallo Rudi,
      :danke1:


      Hier die aktuelle ORGA-Liste:

      Für das leibliche Wohl:

      Gastronomische Kaffeemaschine: Ilka (Coupe) und Stephan (rekord59)

      Kaffeelöffel: Renate und Ha-Jo (RA63)

      Kaffeetassen: Renate und Ha-Jo (RA63)

      Teller und Gabeln: Renate und Ha-Jo (RA63)

      1 Packungen Kaffee: Renate und Ha-Jo (RA63)

      15 Liter Kaffeewasser: Renate und Ha-Jo (RA63)

      selbstgemachter Nudelsalat: Renate und Ha-Jo (RA63)

      Papierservietten: :?:

      3 Liter Milch: :?:

      1 Packung Würfelzucker: :?:

      bis 9.00 Uhr am Clubstand abzugeben: Kanne Kaffee in Thermoskanne 1: :?:

      bis 9:00 Uhr am Clubstand abzugeben: Kanne Kaffee in Thermoskanne 2: :?:

      bis 9:00 Uhr am Cubstand abzugeben: Kanne Kaffee in Thermoskanne 3: :?:

      Nußecken: Ilka (Coupe) und Stephan (rekord59)

      ein Kuchen 1: Dany (Snaily) und Frank (Lennecruiser)

      ein Kuchen 2: (Donauwelle) Sabine und Günter (p2-Guenter)

      ein Kuchen 3: Susanne (Milli) und Rolo (Rolo)

      ein Kuchen 4: (Käsekuchen) Margret und Bernd (Rennfox)

      eine Packung Plätzchen 1: :?:

      eine Packung Plätzchen 2: :?:

      3 Liter Coca-Cola: Margret und Bernd (Rennfox)

      3 Liter Fanta: Sylvia und Rudi (Koralle60)

      3 Liter Apfelschorle: Sylvia und Rudi (Koralle60)

      3 Liter Wasser mit Kohlensäure: :?:

      bereits geschnittenes Baguette 1: :?:

      bereits geschnittenes Baguette 2: :?:

      bereits geschnittenes Baguette 3: :?:
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      Hallo Andreas,
      :danke1:

      Hier die aktuelle ORGA-Liste:

      Für das leibliche Wohl:

      Gastronomische Kaffeemaschine: Ilka (Coupe) und Stephan (rekord59)

      Kaffeelöffel: Renate und Ha-Jo (RA63)

      Kaffeetassen: Renate und Ha-Jo (RA63)

      Teller und Gabeln: Renate und Ha-Jo (RA63)

      1 Packungen Kaffee: Renate und Ha-Jo (RA63)

      15 Liter Kaffeewasser: Renate und Ha-Jo (RA63)

      selbstgemachter Nudelsalat: Renate und Ha-Jo (RA63)

      Papierservietten: :?:

      3 Liter Milch: Andreas (Ancri)

      1 Packung Würfelzucker: Andreas (Ancri)

      bis 9.00 Uhr am Clubstand abzugeben: Kanne Kaffee in Thermoskanne 1: :?:

      bis 9:00 Uhr am Clubstand abzugeben: Kanne Kaffee in Thermoskanne 2: :?:

      bis 9:00 Uhr am Cubstand abzugeben: Kanne Kaffee in Thermoskanne 3: :?:

      Nußecken: Ilka (Coupe) und Stephan (rekord59)

      ein Kuchen 1: Dany (Snaily) und Frank (Lennecruiser)

      ein Kuchen 2: (Donauwelle) Sabine und Günter (p2-Guenter)

      ein Kuchen 3: Susanne (Milli) und Rolo (Rolo)

      ein Kuchen 4: (Käsekuchen) Margret und Bernd (Rennfox)

      eine Packung Plätzchen 1: :?:

      eine Packung Plätzchen 2: :?:

      3 Liter Coca-Cola: Margret und Bernd (Rennfox)

      3 Liter Fanta: Sylvia und Rudi (Koralle60)

      3 Liter Apfelschorle: Sylvia und Rudi (Koralle60)

      3 Liter Wasser mit Kohlensäure: :?:

      bereits geschnittenes Baguette 1: :?:

      bereits geschnittenes Baguette 2: :?:

      bereits geschnittenes Baguette 3: :?:
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      Hallo Hajo,
      ich kann Zitronen- und / oder Orangenplätzchen aus der eigenen Backstube mitbringen.

      Davon ab kann man es nicht oft genug wiederholen:
      Seit Renate und Du für den Clubstand bei der Teilebörse verantwortlich zeichnen, hat dieser sich von einer verwaisten Randerscheinung, an der man mit weg gedrehtem Kopf vorbei gegangen ist, zu einem echten Treffpunkt entwickelt, der dem offiziellen Jahrestreffen kaum nachsteht. Und dafür ist jetzt auch endlich mal ein dickes Dankeschön für Euren Einsatz und die immer perfekte Organisation fällig!!! Auch wenn ich persönlich der Meinung bin, dass das "kalte Büffet" von den Dimensionen her fast schon ein wenig zuviel des Guten ist. Lecker ist es aber immer!
      Genauso geht das - noch viel länger überfällige - Dankeschön natürlich auch an Joachim Korzilius, der die Teilebörse seit Jahren schon souverän managt!!
      So, das musste mal gesagt werden.
      Dünstende Grüße aus dem eigenen Saft
      vom Harry