Fundstück

      Hallo zusammen,
      das hier habe ich im heutigen Flohmarkt-Fund "Der kleine Tierfreund", Heft 1 von Januar 1965, auf Seite 22 / 1 entdeckt:
      Einen Terrier - von Größe und Aussehen her wohl ein Irish, ein Lakeland oder ein Drahthaar-Fox - auf den Hamburger Elb-Auen, der zwischen Rekord P I und P II herumtollt.
      Man merkt geradezu, welche Sympathien der Vierbeiner den beiden Panoramas entgegenbringt. Vielleicht hat er sich ja auch gerade einen davon - oder beide - als geeignete Stelle zum
      Revier markieren auserkoren....
      :daumen1:
      Quelle:
      Der kleine Tierfreund, Ausgabe 1 / ´65, Verlag Helios - Diemer, Mainz

      Gute Nacht und Euch allen morgen einen angenehmen Wochenstart
      wünscht Harry

      Dateien
      • Opel.jpg

        (67,23 kB, 47 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Moin Harry

      Warst du wieder Flohmarkten? Gesern war bei uns ein riesiger Flohmarkt. Wenn man zuviel Geld in der Tasche hat kann es teuer werden. Ich bin trotzdem günstig fündig geworden. Nordmende, hellblaues Kunstleder, Chromgitter, funktioniert top. 1 Live kriege ich aber nicht rein. Gab es ja damals auch noch nicht.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Moin Günther

      Siehste, da geht das wieder los. Wilm und Technik.Kannst du mir die Adresse oder EMail von dem Herrn schicken?Vielleicht bekomme ich ihn ja dann böse genug verstimmt. Wie das allerdings meinem Kofferradio helfen könnte??????????????????

      So hier meine gestrigen Flohmarkterfolge von links nach rechts
      Salzstangen und Brezelhalter 4 €, Servietten oder Briefständer 3 €, Nordmende Kofferradio 45 € ,2 stufige Etagere 2 €
      004.JPG

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      @'Wilm': Ja, wir haben gestern das tolle, sommerliche Wetter ausgenutzt und waren auf einem Flohmarkt in Bad Godesberg. Das ist von Koblenz ein Katzensprung. Und es hat sich gelohnt: Neue, nie getragene Autofahrerhandschuhe aus den ´60ern und braune Rehlederhandschuhe für zusammen 5.- € für dat Saubeest, eine Barzange, auch aus den ´60ern und auch NOS, für 7.- € für mich, und noch ein paar andere, interessante Kleinigkeiten. Und alles zum Sozialtarif. Das schöne an diesem Flohmarkt ist, dass dort Neuware nicht erlaubt ist, es keinen Müll, Schrott oder sonstigen, wertlosen Abfall gibt und sich Bevölkerungsruppen, denen ich am liebsten aus dem Weg gehe, nur vereinzelt da blicken lassen. Es gab gestern sogar einige interessante Zubehörteile für alte Opel, nur leider nicht für die Baujahre, die die meisten hier - und ich auch - bevorzugen.
      Das, was Du von Nordmende gekauft hast, habe ich in ähnlicher Form als Akkord Pinguette geschenkt bekommen. In minzgrün. Das Gehäuse muss restauriert werden. Das bekomme ich selbst hin. Nur die Innereien sind für mich ein Buch mit sieben Siegeln - da muss ich einen Spezialisten fragen. A propos:
      @Gartetalbahn: Günther, machst Du sowas noch? Würdest Du meins auch durchsehen, wenn ich das Gehäuse fertig habe?
      Beste Grüße vom Rhein
      Harry
      Dateien
      Moin Harry

      Ich hatte es nicht einmal gewußt das in der Stadt Flohmarkt ist. Allerdings ein professionelle aufgezogen, mit Imbißwagen, Bratwurstständen, Getränkebuden ect. Zum Teil ewig große Stände mit Neuwaren, aber auch professionelle Flohmarkthändler mit Trödel.Private waren gar nicht dort.Ich hatte den Auftrag bekommen Geschirr, Porzellan, Essenswarmhalter usw. aus dem Catering von einer Party abzuholen. Gleich an der 2. Ampel das Schild Flohmarkt Pfeil rechts. Der Rückweg war damit festgelegt. Zum Glück hatte ich am Sonntagmorgen um 9:00 nicht wirklich viel Geld dabei...............Da standen auch noch einige Plattenspieler und Röhrenradios rum.
      Schlimm wird es allmählich mit den Preisen, die Burschen sind anscheinend dahintergekommen was von solchen Bekloppten wie uns gesucht wird.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      @'Wilm': Da sagst Du was. Meine bessere Hälfte hat zum 40. einen tragbaren Plattenspieler geschenkt bekommen. Nichts wirklich Teures, einen Philips P-NG 1340 / 95 F. Das ist ein Mono-Koffergerät, das mal an unser altes Blaupunkt-Röhrenradio angeschlossen werden soll. Für gute Platten ist der nicht geeignet; Fachleute sagen Fräse dazu. Jedenfalls ist bei dem Ding die Nadel gebrochen und die Handvoll Händler, die Ersatz haben, wollen bis 80.- € dafür. Das ist mehr, als der ganze Plattenspieler wert ist. Aber vielleicht hast Du ja einen Tipp für uns.

      Moin Harry

      Ich habe da einen alten Plattenspieler aus eine Musiktruhe, vielleicht passt da was.
      Interessant war es noch als ich am Sonntag den Markt verließ. Ein Händler mit Jagd und Angelartikeln stand auf dem letzten Platz am Ausgang. Alter ca. 60, Als er das Nordmende sah sprach er mich an ob ich noch Interesse an weiteren Geräten hätte. Dann sah er die Rekord und Opelpins an meiner Weste und mußte mir sofort erklären das sein Vater auch einen P2 hatte in dem sogar ein Plattenspieler ?( ?( nebst Radio eingebaut war.????????
      Er glaubt das Teil liegt noch irgendwo bei ihm zuhause rum und noch so ein viereckiger Kasten in Zigarettenschachtelgröße der dazu an das Radio angeschlossen werden müsse?????????? Soweit er sich erinnert.Aber das ist ja auch wieder Technik und keine Wurstemacherei. Leider habe ich ihm nur meine Karte gegeben, seine Adresse habe ich nicht.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      @Big Harry
      Bei Koblenz gibt es jmd der sich super mit alten Radios,TV usw auskennt....Er heisst Christian Noll.

      @Wilm
      Vllt ist der Plattenspieler der Philips Mignon. Wenn du den bekommen solltest....Glückwunsch. Ich suche auch schon seit geraumer Zeit einen bezahlbaren.
      Wohnort: 49525 Lengerich/Westfalen
      Fahrzeug: Opel P1 Caravan Bj. `59
      @'STBT78':

      STBT78 schrieb:

      @Big Harry
      Bei Koblenz gibt es jmd der sich super mit alten Radios,TV usw auskennt....Er heisst Christian Noll.


      Danke für den Tipp. Christian Noll ist aus Heiligenroth bei Montabaur, also quasi vor der Haustür, und er macht wirklich tolle Arbeit. Aber er war auch derjenige, der mehr als 80.- € für die Plattenspielernadel haben wollte.... Wahrscheinlich muss er als Selbstständiger so kalkulieren, aber es steht in keinem Verhältnis zum (Nutz-) Wert.
      Trotzdem: Kontakte sind immer wichtig und oft genug ist ja auch ein Treffer dabei.

      Gartetalbahn schrieb:

      wenn man den Oszillator entsprechend verstimmt, geht das schon...


      Drehst du am falschen oder der Kern bricht, ab in die Tonne ;) Ich mag die alten Mede Radios und habe die lange gesammelt und mich dran erfreut. Mittlerweile habe ich aber viel weitergegeben.
      Grüße von Günni aus Hagen :wink:

      Opel Rekord P2 4TL 1700ccm EZ 1962
      NSU Fox 125ccm BJ 1951
      NSU Fox 125ccm BJ 1952
      Demm Ping Pong 50ccm BJ 1976
      Wohnort: 58099 Hagen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „p2-Guenter“ ()

      Moin

      Gerade bei Hotte Lichter Bares für Rares
      Phillips Automignon Plattenspieler voll funktionsfähig für Oldtimer Baujahr irgendwann 50er bis 70er. Expertenschätzung 350 bis 500. Verkaufserlös 300. Dürfte in Münster bei Daniel Meier gelandet sein.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      So, das Ding hat mir dann keine Ruhe gelassen. Irgendetwas ähnliches hatte mein Jupp doch implantiert als ich ihn bekommen habe. Da ich nix damit anfangen konnte ist es sofort entfernt worden. Gerade habe ich noch mal gesucht wo es geblieben ist. Gefunden, eingeschätzt, Fake mit Inhalt.

      002.JPG 001.JPG


      005.JPG 003.JPG

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Wilm schrieb:

      So, das Ding hat mir dann keine Ruhe gelassen. Irgendetwas ähnliches hatte mein Jupp doch implantiert als ich ihn bekommen habe. Da ich nix damit anfangen konnte ist es sofort entfernt worden. Gerade habe ich noch mal gesucht wo es geblieben ist. Gefunden, eingeschätzt, Fake mit Inhalt.


      Witzig, habe ich so auch noch nicht gesehen.
      Grüße von Günni aus Hagen :wink:

      Opel Rekord P2 4TL 1700ccm EZ 1962
      NSU Fox 125ccm BJ 1951
      NSU Fox 125ccm BJ 1952
      Demm Ping Pong 50ccm BJ 1976
      Wohnort: 58099 Hagen

      @'Wilm

      Es gibt viele in der Bucht. Viele davon sind welche für daheim und nicht fürs Auto. Für mich persönlich sage ich....100 Euro für einen funktionierenden finde ich noch ok....ich sag auch immer...ich muss es ja nicht unbedingt haben.
      Wohnort: 49525 Lengerich/Westfalen
      Fahrzeug: Opel P1 Caravan Bj. `59
      Moin

      Genau so denke ich auch, wenn dafür zu bekommen , für ein richtig gutes Stück auch was mehr, aber dann muß gut sein. Das Auto soll für mich dasein und nicht nur umgekehrt

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      p2-Guenter schrieb:

      Drehst du am falschen oder der Kern bricht, ab in die Tonne


      Da hast Du recht, mit den Kernen muss man vorsichtig sein... das alte Wachs ist manchmal wie Teer, da helfen nur, Wärme, Spiritus und ein gutes Abgleichbesteck.

      Ich mach das oft bei meinen Röhrenradios, damit sie (im Südwesten) Energy, Radioton, Regenbogen etc. empfangen können. Ist natürlich nicht original.
      Viele Grüße
      Günther :daumen1: