kurze Vorstellung und wie der P2 wieder auf die Straße kommt

      Feldi schrieb:

      Ich bin noch nicht ganz sicher, ob ich nicht schonmal bessere Ideen hatte, aber das wird sich zeigen


      Moin Feldi

      Ich glaube kaum, das es viele bessere Ideen gibt, ausser vielleicht der Hang zum Zweitoly.

      Herzlich willkommen hier im Forum.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      wohei schrieb:

      Hallo Jens,

      auch von mir herzlichen Glückwusch zum P2 und willkommen hier im Forum.

      :welcome003:

      Den Bilder nach zu urteilen müsste es sich um den P2 aus Heppenheim handeln, der vor kurzem noch im Netz stand.?


      Hallo Wohei, vielen Dank! Ja, du hast recht, es ist der Rekord aus HP. Ich kenne den Vorbesitzer und auch den Rekord, seit er ihn besitzt (1999). Dass er ihn verkauft, wusste ich nicht, sonst wäre er evtl.gar nicht im Netz gelandet. Der letztendliche Preis war äußerst fair, darum "musste" ich ihn quasi kaufen. Gruß, Jens
      Hallo Jens, auch von uns ein herzliches Willkommen in unserer kleinen Gemeinschaft.
      Viel Freude mit deinem neuen Wagen, viele unbeschwerte Kilometer, immer eine Handbreit Luft drumherum und viel Freude dieses wunderschöne Fahrzeug zu erhalten.

      Viele Grüße aus Chemnitz von Ina und Jens
      Ina -> Opel Ascona B 16N Automatik 2-Türer EZ 02/1978
      Jens -> Opel Olympia Rekord P2 1700L 2-Türer EZ 02/1963
      Vespa V50N Spezial Rundlenker EZ 06/1973
      ​Simson SR50 CE EZ 03/1989
      Hallo Jens,
      herzlich Willkommen im Forum. Das du den Wagen kennst, ist doch auch schon mal ein Vorteil. Hast es auf jeden Fall richtig gemacht. Schönes Auto. Viel Spaß damit.
      Grüße aus Werl,
      Michael

      O Käpt´n, mein Käpt´n!
      ...... und alles fortwerfen, das kein Leben barg,
      um nicht an meinem Todestag innezuwerden,
      dass ich nie gelebt hatte
      So, wie "versprochen", mal ein kurzer Zwischenbericht. Vorletztes Wochenende wurde eine neue 6V Batterie eingebaut und gestartet. Läuft. Letztes Wochenende wurde das Getriebe (lag ausgebaut bei) eingebaut, mitsamt neuem Ausrücklager. Das "Auge" an der Schaltung war aufgebogen und gerissen, ist wieder gerade und geschweißt. Da drin lagert sich die Lenkradschalltung. Schalten ist eher Glückssache, ein Überholsatz für die ganzen Lagerungen von der Umlenkung der Schaltung kommt die Tage rein, gab´s noch vom Vorbesitzer mit einigen Ersatzteilen. Er hat tatsächlich noch einen fast kompletten, aber zerlegten P2.
      Eine erste Probefahrt konnte aber auch so schon stattfinden. Da gibt´s noch einiges zu tun, aber die Kiste fährt schonmal von alleine und es funktioniert auch weitestgehend alles. Mal sehen was das nächste Wochende bringt... ;)

      Grüße aus Südhessen, Jens
      Bilder
      • seite.jpg

        252,18 kB, 581×1.032, 79 mal angesehen
      Hallo Jens,

      der Wagen sieht sehr schick aus! Herzlich Willkommen hier im Forum :)

      Liebe Grüße aus Darmstadt,
      Jenny
      ____
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer - Antoine de Saint-Exupéry
      Soooo, es gibt News! Das Getriebe ist drin, die Schaltung instandgesetzt (mit Lenksäule raus), es wurden Kleinigkeiten geschweißt und heute gab´s dann dafür TÜV ohne Mängel. Probefahrten mit Roter Nummer verliefen erfolgreich.
      Jetzt kann er wieder zugelassen werden, vielleicht schon morgen, wenn´s zeitlich klappt. Dann gibt´s auch neue Bilder. ;)

      Grüße aus Südhessen, Jens
      Klasse, ich drück die Daumen für die Zulassung!
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Und heute gab´s noch die Zulassung. Natürlich mit GG, wie es sich für einen Opel aus Rüsselsheim gehört... :saint: Oder weil man halt im Kreis Groß-Gerau wohnt ;)

      Ja ging dann doch alles ziemlich flott, ist aber von fertig noch gaaanz weit entfernt. Innenraum muss noch schick werden, das Fahrwerk ist abenteuerlich, trotz einiger Neuteile vom Vorbesitzer. Aber er fährt recht tapfer und kommt Zeit, kommt Rat... :thumbup: Das Ganze war nur so schnell umzusetzen, weil ich extreme Unterstützung eines guten Freundes hatte, der Kfz-Meister ist, eine Werkstatt hat und selbst Oldies mag und besitzt.

      Anbei noch Bilder. Einmal Abholung am 10.03.18 mit Getriebe und Kardanwelle im Kofferraum, defektem Schaltgestänge usw.
      und heute, 28.03.18 mit TÜV und zugelassen beim Pizza essen, vor dem fast zeitgenössischen Hochhaus. Wäre nicht das dumme Euro Feld auf dem Kennzeichen, das Bild könnte aus den siebzigern sein... :popcorn:

      Grüße aus Südhessen, Jens
      Bilder
      • Abholung.jpg

        323,06 kB, 1.032×774, 58 mal angesehen
      • Hochhaus.jpg

        90,1 kB, 360×640, 64 mal angesehen
      Ein Freund von mir fährt eine Lotus Elise, er hat das Feld an beiden Schilder weggeschnitten
      und hat selbst in einer Polizeikontrolle keine Probleme gehabt. Und der fährt schon 6 Jahre so durch die Gegend.
      Wer mit größtmöglichem Aufwand,
      den geringstmöglichen Nutzen erzielt,
      der hat ein Hobby
      Opel Rekord P2 Bj 1962
      Ford Ranger Bj. 2016
      Opel Adam Bj. 2014