ich bin der Mario

      Neu

      Hey Thomas,

      danke für den Tipp, Volker hatte mir den auch schon geschickt, sieht wirklich richtig gut aus und wäre genau das, was ich mir vorgestellt habe.
      Aber leider zu weit weg, und bis ich den hier mit allem drum und dran angemeldet habe auch deutlich über meinem Budget.
      Werde wohl meine Ansprüche nach unten schrauben müssen,

      Gruß Mario

      Neu

      Hallo,
      schon tolles Auto. Aber aus eigener Erfahrung meines CarAvan Imports aus Norwegen gehen da noch je nach Zustand mind 1-2 Mille oben drauf (Flug Reise Sprit Mängelbeseitigung Reparatur TÜV Zulassung usw) bis der hier bei uns auf der Straße ist:

      Neu

      Kurt, meinst du denn, dass das ein echter Lieferwagen ist?
      Sieht für mich von innen eher nach nem Kombi aus, bin da aber kein Experte.
      Oder sahen die für den Export nochmal anders aus?
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C

      Neu

      Tach Dirk,

      ersichtlich durch die hintere Sitzbank sollte es sich hier um einen sogenannten Caravan Combi handeln,die es so nur in Skandinavien gab. Es ist also kein "richtiger" Lieferwagen. Er wurde im Regelfall mit einem Verglasungspaket ausgeliefert und konnte nach einigen Jahren auf Verglasung umgebaut werden-dies gab es aus steuerrechtlichen Gründen. Hinweis in dieser Sache,mit einer funktionierenden Sitzbank hinten ohne Verglasung ist eine Zulassung in Deutschland nicht möglich ! :)

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:

      Neu

      Arni schrieb:

      Hallo,
      schon tolles Auto. Aber aus eigener Erfahrung meines CarAvan Imports aus Norwegen gehen da noch je nach Zustand mind 1-2 Mille oben drauf (Flug Reise Sprit Mängelbeseitigung Reparatur TÜV Zulassung usw) bis der hier bei uns auf der Straße ist:


      Dem kann ich nur zustimmen. :(

      Zu den Transportkosten kommen auch noch Zoll und Steuern dazu.

      Der ADAC hat da mal was geschrieben...

      (Ich hoffe der link funktioniert)

      google.lv/url?sa=t&source=web&…Vaw0WI5I2lpRGPiVIRDZsOOlm
      mit besten Grüssen aus Nord-Ost


      Bernd

      Neu

      Hallo zusammen

      Es ist so wie Stephan gesagt hat . Es ist ein carAvan kombi , der so nur in skandinavien ausgeliefert wurde . Zu dem , das er hinten eine klappbare bank hat , kommt dazu das die lieferwagen spezifiesche trennwand fehlt . Und ohne fenster hinten wär auch eine zulassung in der schweiz nicht möglich .
      Mario , wenn du die kiste eventuell kaufen würdest , könntest du von mir fotos und skizzen vom laderaum haben . Per zufall steht ein lieferwagen bei mir in der garage .

      Gruss Kurt
      Wohnort : 5108 Oberflachs / Schweiz

      div. P2`s und anderes Alteisen

      Neu

      Siehste woll, wieder wat gelernt, danke. :)
      Also lag ich nicht so ganz daneben. Aber dieses spezifische Skandinavien-Wissen war bei mir zu viel verlangt.
      Schon manchmal unglaublich was diese wabernde Forums-Masse so alles weiß!
      :daumen1:
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C

      Neu

      Entweder baut man Fenster für die rückwärtigen Passagiere ein, um den Wagen zulassungsfähig zu machen, oder man schmeißt die hintere Sitzbank raus. Vermutlich könnte man doch dann den Wagen als Dreisitzer zulassen, oder? Schließlich passt zwischen den Klempnermeister hinterm Steuer und dem Gesellen auf der Beifahrerseite noch ein schmaler Azubi auf die Sitzbankmitte... Hoffentlich sind die dann alle frisch geduscht... Ach nee, in den Fünfziger Jahren wurde ja nur einmal die Woche samstags gebadet... uuuuh... es war nicht alles besser damals...
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"

      Neu

      Ja good morning Huäbär,

      die Innenraumbilder täten mich dann auch mal interessieren. Ist da eine Blechwand dazwischen und ist diese komplett zu ohne Fenster? Und wie hat man den Laderaum gecleant so ohne Sitzbank? Ist das Bodenblech durchgehend und verschweißt?

      Neu

      Hallo Leute,

      danke für die Anregungen, Tipps und Hilfestellungen.
      Für mich ist der Caravan-Kombi ein sehr schönes Auto, aber zu weit weg und auch zu teuer.
      Ich weiß mittlerweile, dass die Preise für Lieferwagen sehr hoch sind, wenn denn dann mal einer angeboten wird, war vielleicht auch etwas blauäugig von mir, kenne mich nicht so gut aus.
      Denke für mich kommt dann eher ein normaler Caravan in Frage, und die findet man bezahlbar auch nicht an jeder Ecke.
      Aber gut, wir werden sehen,

      Gruß Mario.