Projekt Koralle

      Sehr schick. Da den O-Lack zu erhalten wäre schön. Ginge das ? Oder hat er zuviele Blessuren ?
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, Erstlack, ungeschwei. , Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limosine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel, Erstlack, ungechwei. , Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen
      Schön wäre es, aber meine Erfahrung sagt mir, wenn der Boden schon ein Löchlein hat, ist an jeder kante Rost und das ist FÜR MICH UNFAHRBAR....

      So oder so, der wird dann anständig im gleichen Farbton neu lackiert,die perfekten Stücke darf man im Museum bestaunen ,ich fahre lieber ;)

      Ich frage mich, wie ich den bauschaum am besten aus Hohlräumen entfernen kann...

      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Nja, an sowas habe ich auch schon gedacht..... nur weiß ich nicht, ob es dann restlos weg ist oder sich nacher Reste in die Ritzen verkleben wo nacher kein Hohlraumwachs/fett hin kommt und da dann rostet.....
      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Der Bsuschaum wird porös. Das heist, wenn der schon Jahrzehnte drin ist kannst du diesen vielleicht rausbröseln.
      Dann dehnte dieser damals nur kurz, somit hast du vielleicht Glück das er nicht im ganzen Holm
      abdeckt.
      Würde dieses dann mit Verdünnung von innen einsprühen. Das heisst mit einer Spritze in den Bauschaum eindringen und vollpumpen. Aber Vorsicht mit dem Gasen! Hochexplosiv.
      Opel Olympia Rekord 1956 Ponton, 1,5 L Motor
      Frank Kaenders
      ponton.kaenders.net/
      Rau, ich würd es denn dann mal rausprökeln und dann mal sehen, villeicht ist der Schweller ja eh tot und muss raus ^^
      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Hallo Dennis,

      die Front sieht soweit erkennbar gut aus, die Kotflügel um die Lampentöpfe herum auch. Der Schweller links sieht sch... aus, Spachtel auf Glasfaser auf Schaum auf Rost? Neue Schweller sind hier wohl eine Option. Falls Du welche benötigst, ich habe noch ein Pärchen (Nachfertigungen). Mach doch mal ein paar Bilder von dem Bereich hinter der Tür. Ich denke ich spreche für die meisten hier wenn ich sage: zeig uns Bilder

      viele Grüsse und viel Freude
      Thomas
      Opel P1 Caravan, 1,5l
      @Dennis, hast du denn schon so viele Bilder Dennis? Wir gehen den Wagen doch erst in zwei Wochen holen. Aber so wie ich das auf den Bildern erkennen hast du wahrscheinlich weniger arbeite, wenn die rausgetrennt werden. Bin gespannt wenn ich den mal live sehen darf. Auf den ersten Blick ein Schmuckstück.
      Gruss Frank K.
      Opel Olympia Rekord 1956 Ponton, 1,5 L Motor
      Frank Kaenders
      ponton.kaenders.net/

      ThomasHeder schrieb:

      Hallo Dennis,

      die Front sieht soweit erkennbar gut aus, die Kotflügel um die Lampentöpfe herum auch. Der Schweller links sieht sch... aus, Spachtel auf Glasfaser auf Schaum auf Rost? Neue Schweller sind hier wohl eine Option. Falls Du welche benötigst, ich habe noch ein Pärchen (Nachfertigungen). Mach doch mal ein paar Bilder von dem Bereich hinter der Tür. Ich denke ich spreche für die meisten hier wenn ich sage: zeig uns Bilder

      viele Grüsse und viel Freude
      Thomas


      Oh danke für das nette Angebot, darauf komme ich gerne zurückwenn es soweit ist :)

      @Frank.
      Ja ich habe über 30Bilder bekommen, der Rost scheint sich echt in Grenzen zu halten,... für mich,..ne Lachhnummer....an den Wagen vom Rolo kommt glaube ich Arbeitsaufwandtechnisch hier niemand ran ;)

      Beifahrerseite..



      Bilder kommen vom netten Wohei.
      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Moin Dennis

      Ich war gerade an dem Stellplatz für deinen Wagen.Der Besitzer fängt nun an die Halle auszuräumen. Gerade kam auch unser örtlicher Installateur um eine neue Heizung für die Halle zu kalkulieren.
      Das Bild zeigt ungefähr 1/5 der gesamten Halle. Rechts wo nun noch das Regal steht, also fast mittig vor dem Schaufenster wird Platz für deine heiße Liebe geschaffen. Im Winter werden dann auch Jupp und Elly (ein 1500er Lieferwagen) sowie ein MB W 123 stehen können.Keine Angst, es ist Platz genug. Zum Vergleich, der vollgepackte Tisch ist 2,20 Meter lang.


      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Wilm, ich bin euch echt unendlich dankbar, ganz ehrlich, ganz großes Kino !!!

      Mir reicht es ja schon wenn er dort in Ruhe stehen kann, ohne das Vandalen sich wie mit Christine vergnügen,...nicht das sie nacher so aussieht...


      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      So, vor allem erstmal VIELEN, vielen vielen Dank, an Frank-Hk 56 der mir so selbstlos zu Seite gestanden und gehofen hat, ohne Ihn wäre das Projekt wesentlich erschwert worden.
      Denn ich habe weder einen Führerschein, noch eine Anhängerkupplung oder Hänger für einen Pkw-transport. DANKE nochmals.

      Wilm: auch er hat tatkräftig mir persönlich geholfen,denn gegen Mittag bekam ich eine schwere Migräne die stündlich schlimmer wurde.
      Und bei unserer Ankunft,war mir schlecht und ich hatte ein richtig mieses Bauchgefühl und war echt erschöpf und kraftlos.
      Dann hat mich Vitamalz und das wirklich exzelente Essen der Küche ,,Zur alten Post,, mir innerhalb einer halben Stunde wieder Kraft gegeben und die Migräne war wie weggeblasen.
      DANKE auch hier nochmal an Wilm, Frau und Sohn ;)....Wir kommen gerne wieder ;)

      DANKE auch an die beiden Nachbarn Alfred und Mechthild.
      Absolut freundlich und hilfsbereit, bei denen nun das gute Stück auf seine wiederbelebung wartet.
      Dort bekam ich auch sofort kaltes Wasser und eine Kopfschmerztablette ,auch ier nochmal Vielen Dank !!!

      ..........Die Fahrt
      5 Uhr klingelte der Wecker, geschlafen hatte ich nicht wirklich viel bzw unruhig,....komme ich gut durch ?.....sind die Baustellen wohl dicht?.....boa NEE bloß kein Stau !.....läuft alles glatt?....ob wir wohl mal angehalten und kontrolliert werden ? ..
      Schnell meine Verlobte zur Arbeit gebracht ,navi eingestellt und los,.....hoffentlich spackt es nicht wieder rum wegen dem Ladekabelanschluß....Wackelkontakt schon nach 8 jahren Nutzung.
      6Uhr....es geht los 390km vor mir ,viele baustellen dazwischen.....100kmh.....80.....60......80.....100.....80.....60....80....100...usw.....nächste Baustelle....80....hab aus 100 ausrollen lassen und ....BLITZ !......na toll jetzt wurde ich tatsächlich noch geblitzt, und ich h ab noch blöde hingeguckt, das Foto kommt später....
      7:55 Frank hat laut Bild noch 77Km zu fahren,
      8:22Uhr ,noch 96Km,....die Spannung steigt.
      8:56Uhr, Frank ist schon da,gegen 9:15 Uhr war ich dann auch da ;)
      10:15 kamen dann auch die Verkäufer um die Ecke,nun gehts los.....naja fast, erstmal mussten wir uns den Weg freikämpfen....das Rolltor, war sehr wackelig und drohte aus der Führung zu fallen....dann stand das Tor offen.....dahinter Säcke voll mit alter Dämmwolle, das haus wurde schon renoviert.....also erstmal wegräumen :(

      Dann die erste Berührung mit dem Auto,.....ein kribbliges ,schönes Gefühl so ein Blinddate ;)
      Ich streifte erstmal so um den Wagen und konnte es einfach nicht so richtig fassen.....die Farbe,....in meinen Augen echt überschaubar wenig Schweißarbeiten....die Lampentöpfe von innen noch original grau, kaum Rost....
      Alle Teile bis auf den Zigarettenanzünder und bis jetzt Kraftfahrbrief vorhanden.
      Die Türverkleidungen und auch Sitzbezüge sahen echt noch gut, aus und wären für mich nach einer gründlichen Reinigung voll nutzbar....der obere Stoff hat mich direkt an Kortstoff erinnert, und den mag ich gern :)....
      Eine Durchgehende Sitzbank.....ist das schön :) ....Ich musste einfach das ganze musikalisch untermalen und ließ das handy plärren.



      .....SO schluß mit träumen, weiter.....also, Tür in den Innenraum gelegt und eingewattet,die Motorhaube und Kotflügel schnell angeschräubelt und weiter den Weg nach draußen frei geräumt, Frank war schon so fleißig, das er schon die Sitze etc verstaut hatte, ich habe das echt verträumt nicht so gemerkt.^^
      Motor und Bremsen sind NICHT fest :)...also los.

      Die ersten Bilder entstehen...

      Stück...

      ...für Stück

      Hmmmm Wo zum Geier soll man ihn einhaken, OHNE Abschlepphaken ?????

      eingehakt,...
      Uuuund kurbeln....


      Der Oberbootsmann leistet starke Hilfestellung ,

      Ich glaub ich habn ganz dicken Fisch am haken...

      DA! da bläst er !!!

      JA EIN REKORD !!!!

      Es ging hin ,...
      666kb.com/i/e1jhsw8tybiqlo7d7.jpg
      und her

      Doch ich kurbelte unermüdlich meine Schwielen ab,...

      Dann der entscheidende Griff zwischen die Kiemen, um die richtige Richtung einzuschlagen,doch dan Boot drohte zu kippen, so setzte der 2. Bootsmann, sein ganzes Gewicht ein ,das es doch gelingt den Fisch,sicher zu landen.

      Der Fisch war und sícher !

      Stolz,präsentiert die Crew ihren Fang des Tages .

      12:15Uhr


      Sicher verzurrt, geht es Richtung Heimathafen.

      Auch die Wertvollen Innereien, werden sicher verstaut, mitgeführt.

      Unter ständiger Kontrolle des tüchtigen oberbootsmannes .

      Schnell noch einen Funkspruch an den Heimathafen abgesetzt, wann wir einschiffen werden.

      15:30Uhr....ich leide unter starker Migräne die meinen Kopf gefühlt stark drücken lässt, mir ist leicht übel.....brauche Coffain....


      Eine kurze Zwischenpause samt Kontrolle und Publikum

      Wieder auf offener See,...

      Ein durchgehend perfektes Wetter für die Heimreise und Anblick für jedes Auge....mein Grinsen ist zu einer Dauermaske erstarrt...


      17:30Uhr Endlich da...

      Ein gequältes aber glückliches Gesicht versuchte ich trotzdem zu machen

      18:15Uhr
      So , nun steht er erstmal sicher und trocken.



      ...............
      Dann noch kurz geschnackt, alles eingepackt und endlich was richtiges Essen und trinken.....bisher gabs nur 3 Hörnchen , 2 kleine hamburger und Wasser + Tablette....dich ich dringend brauchte.

      Dann haben wir un nochmal schön gemütlich ins warme gesetzt vom feinsten getrunken und gegessen, dazu nette Gespräche geführt, auch wenn ich echt fertig war, habe ich mich echt darüber gefreut.

      DANKE NOCHMAL an alle Beteiligten .




      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Dennis“ ()

      Koralle60 schrieb:

      Dennis schrieb:


      6Uhr....es geht los 3890km vor mir




      Hi Dennis,
      viel Erfolg und Freude beim Wiederaufbau deines P1. Schön zu spüren mit welcher Begeisterung Du das angehst.

      Aber jetzt mal eine Frage: Wo hast Du den weggeholt? Aus Nordschweden? 3890km!

      Gruß aus Werl
      Rudi


      Dankeschööön, Der wagen gefällt mir so ehrlich gesagt schon immer besser....vom Coupé träume ich zwar immernoch ABER bin mich nicht mehr so sicher.
      ABER die Scheinwerfer vesenke ich wie beim Ponton 57 auf jeden Fall !

      Habe mich derbe vertippt, waren ,,nur´´ 390km bis nach Wiesbaden....wieder zurück bis nach Vreden, und dann die restlichen 150km zu mir nach hause ^^
      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Moinsens alle zusammen

      In der Halle stehen noch weitere kostengünstige Abstellplätze zur Verfügung.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Moin!

      @Dennis:

      Was für Bilder (echt ein paar so Gute dabei, dass man es für "gestellt" halten könnte) , was für Worte (ziemlich ausgefeilt, mit Seemannsgarn)!
      Ich weiß gar nicht, wie man Fotos so großformatig einstellen kann! Eine Mischung aus Fototapete und Diaabend bei Onkel Herbert!
      Könntest glatt ne Foto-Love-Story draus basteln!

      Viel Spaß mit der wirklich hübschen Kiste wünscht Dir

      DT
      LK Osnabrück - where the rust never sleeps...

      Rekord A ,1700er 4 Gang, 2T Limo, EZ 05/63 Schweden
      Moin Stefan

      Die Bude war voll bei mir. Die beiden haben hinten mit im gelben Privatsalon gesessen.Da kommt zum Seemannsgarn auch noch Nebel.........

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Moinsen

      Ist dieser Kokusteppich eigendlich original,Zubehör oder Sonderausstattung ?

      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957