Alt Opel Fahrer Lahn Dill auf der Grube Fortuna

      Alt Opel Fahrer Lahn Dill auf der Grube Fortuna

      Hallo liebe Freunde des alten Blechs und im speziellen der alten Opel,

      nach
      einiger Überlegung und Suche nach einer geeigneten Location sind wir
      nun zum Schluß gekommen den lange Zeit ruhenden Zusammenschluß der "Alt
      Opel Freunde Mittelhessen" wieder mit neuem Leben zu füllen.

      Wie
      einige unter euch sicher noch wissen gibt es diese seit Ende der
      Achtziger Jahre,schon damals traf sich eine relativ große Gruppe (ca. 35
      Pers.) zu netten Gesprächen und Planungen für Ausfahrten und Treffen.

      Dies soll nun reaktiviert werden dazu lade ich euch herzlich ein zum ersten Treffen der "Neuzeit" :

      Wo : Grube Fortuna Solms Oberbiel

      Wann: Dienstag 16.01.2018 um 1930h.

      dies ist der dritte Dienstag im Monat und soll dann ab sofort immer automatisch unser Stichtag sein.

      Ich freue mich auf euer Kommen und verbleibe mit den besten Weihnachtsgrüßen und wünsche euch einen guten Start in´s neue Jahr.

      Wer Fragen zu der Reanimierung hat kann mir sehr gerne schreiben oder mich telefonisch kontaktieren, 0171/2707873

      Liebe Grüße

      Euer Stephan Dietz
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „rekord59“ ()

      Ja das finde ich sehr gut,
      Ich muss ja gestehen das ich seit ungefähr 2 Jahren hier bin und leider hier in Hamburg nie das treffen besucht habe aber ich werde Besserung geloben in 2018
      Den ich denke solche treffen haben was

      Gruß Michael
      Fahrzeuge :
      Opel Rekord Olympia P1 Bj.05.1958
      Opel Astra H Caravan Bj.05.2007
      Hi Stephan,

      klasse Idee. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Renate und ich werden selbstverständlich zum ersten Treffen der "Neuzeit" dabei sein. :wink: :wink:
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Gude Stetphan,

      Heike und ich sind auch dabei.

      Termin ist eingetragen und die Speisekarte hab ich auch schon studiert :trinken1:
      Wer mit größtmöglichem Aufwand,
      den geringstmöglichen Nutzen erzielt,
      der hat ein Hobby
      Opel Rekord P2 Bj 1962
      Ford Ranger Bj. 2016
      Opel Adam Bj. 2014

      wohei schrieb:

      Gude Stetphan,

      Heike und ich sind auch dabei.

      Termin ist eingetragen und die Speisekarte hab ich auch schon studiert :trinken1:


      Aaahh verstehe :trinken1: : "Flüssigbrot" steht auf der Speisekarte :phat:
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Hallo Stephan,

      viel Erfolg bei dem Wiederbelebungsversuch! So wie es aussieht, bildet sich ja schon ein Team von kompetenten & hochmotivierten "Ersthelfern"...

      Da bedauere ich zum ersten Mal, dass ich weder Hesse bin, noch in der Nähe wohne.

      Bis densen,

      Stefan / DT
      LK Osnabrück - where the rust never sleeps...

      Rekord A ,1700er 4 Gang, 2T Limo, EZ 05/63 Schweden
      Moin Stefan,

      da kann geholfen werden,biete dir natürlich Alt Opel Asyl und eine mögliche Umtaufe direkt vor Ort...so eine Einbürgerung zum Hessen hat ungeahnte positive Folgen...schon allein die Gaumenfreuden wie Äbbelwoi, gri Soß, Handkäs mit Mussik un Frankforter Kranz wären da erwähnenswert. Mal ganz davon abgesehen das du endlich aus dem Bundesland deiner Lieblingsautomarke stammen würdest und an viel mehr Fahrten teilnehmen könntest da viele sehr viel schneller erreichbar sind aus dem Land der Mitte. Hehe. :) Also auf zur Schale,wir werden dich schon ausreichend trainieren mit unserem "Gebabbel".

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Moin

      Behelfswein aus Äpfeln,de Musik zum Handkäs habt ihr bei den Franken abgekuckt, grüne Soße? Jaaaa woran erinnert mich das denn so nach dem Wein und der Musik, und sowas esst ihr da? Brötchen werden zum Weck und 5 Kilometer hinter Frankfurt ist man schon in Bayern.
      Einzig das mit der Automarke wiegt alles andere wieder auf und natürlich die liebenswerten Menschen die ich von dort schon kenne wie Aaron und seine Familie, Wolfram und Heike und natürlich HaJo und Renate sowie selbstverständlich auch dich und deine Ilka. Norby werde ich ja dann auch bald kennen lernen. Bitte keiner böse sein wenn ich ihn vergessen haben sollte :alt002:
      Das mit dem Stammtisch könnte ich mir in unserer Region auch gut vorstellen, der nächste ist in Leverkusen, also schon fast eine kleine Reise.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      @'Wilm': Aaron, Deliah, Tanja und Gideon sind aus Höhr-Grenzhausen. Das ist bei Koblenz und eindeutig in Rheinland-Pfalz. :thumbup:
      Zum Mittelhessen-Stammtisch fahre ich trotzdem. Der netten Leute und des guten Essens wegen.
      Aus der einzigen Stadt an Rhein und Mosel (in Rheinland-Pfalz!) grüßt
      der Harry
      Moin

      Ist das südlich von Cologne da wo man fast 1000 Jahre gebraucht um eine Kirche fertig zu bauen? Dann ist das für uns Westfalen entweder Süddeutschland oder schon fast Norditalien.Also eine reine Ferienregion für uns.Ob mein Jupp es jemals zu sehen bekommt? Ich hoffe im Frühjahr zur Teilebörse.

      Hallo Stephan

      Da habt ihr euch aber mal einen geschichtsträchtigen Standort ausgesucht. Da kommt bestimmt Spass und Freude auf.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Hi Stephan,

      gute "Wiederhochholung". :thumbup: Ich hatte den Termin schon wieder vergessen :floet002: ,
      aber Renate hatte den Termin natürlich im Terminskalender eingetragen. :love:

      Wir werden kommen. :wink:
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      So, schnell noch eine "Wiederhochholung" für die "Kurzentschlossenen":

      "Hallo liebe Freunde des alten Blechs und im speziellen der alten Opel,

      nach einiger Überlegung und Suche nach einer geeigneten Location sind wir
      nun zum Schluß gekommen den lange Zeit ruhenden Zusammenschluß der "Alt
      Opel Freunde Mittelhessen" wieder mit neuem Leben zu füllen.

      Wie einige unter euch sicher noch wissen gibt es diese seit Ende der
      Achtziger Jahre,schon damals traf sich eine relativ große Gruppe (ca. 35
      Pers.) zu netten Gesprächen und Planungen für Ausfahrten und Treffen.

      Dies soll nun reaktiviert werden dazu lade ich euch herzlich ein zum ersten Treffen der "Neuzeit" :

      Wo : Grube Fortuna Solms Oberbiel

      Wann: Dienstag 16.01.2018 um 1930h.

      dies ist der dritte Dienstag im Monat und soll dann ab sofort immer automatisch unser Stichtag sein.

      Ich freue mich auf euer Kommen und verbleibe mit den besten Weihnachtsgrüßen und wünsche euch einen guten Start in´s neue Jahr.

      Wer Fragen zu der Reanimierung hat kann mir sehr gerne schreiben oder mich telefonisch kontaktieren, 0171/2707873

      Liebe Grüße

      Euer Stephan Dietz "
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Trotz der doch etwas bescheidenen Witterungsentwicklung gestern Abend ist ein stabiler "Haufen" Alt Opel Verrückter zusammengekommen.
      Danke an alle die dem Aufruf Folge geleistet haben und sich trotz Schneegestöber und Glätte nicht abhalten ließen. Besonders Renate und Gaby mit Norbert und Hajo sind zu erwähnen sowie Heike und Wolfram die ja nicht um die Ecke wohnen. Ich denke es hatten alle ihren Spaß und der Anfang macht Lust auf mehr...warten wir die Entwicklung mal ab.

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Hi Stephan,

      :danke1:

      Renate und mir hat der "Stammtisch der Neuzeit" sehr gut gefallen. Es war eine lustige Veranstaltung
      in harmonischer Runde.

      Wir werden wieder kommen.
      Es kann hinsichtlich der Wetterumstände nur besser werden.
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Hallo Stephan,

      auch von uns herzlichst :danke1:

      War wirklich ein schöner Abend und der Auftakt für das noch frische Jahr ist gemacht.

      Wir kommen auch wieder, wissen ja jetzt das es auch im Dunkeln weiter geht..... :D
      und zurück hatten wir ja das "Offenbacher-Pilotfahrzeug" :thumbsup:
      Wer mit größtmöglichem Aufwand,
      den geringstmöglichen Nutzen erzielt,
      der hat ein Hobby
      Opel Rekord P2 Bj 1962
      Ford Ranger Bj. 2016
      Opel Adam Bj. 2014