Silvretta Tour 2018 v. MI 04.07. - SA 07.07.2018

      Neu

      weiter ging es nach dem Tankstop hinter unserem Führungsfahrzeug über Galtür in Richtung Zeinissee am Zeinisjoch
      (Kops-Stausee)/Vorarlberg an der Silvretta Hochalpenstraße:
      Dateien
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      und dann erreichten wir den sehr idyllisch gelegenen Zeinissee am Zeinisjoch
      (Kops-Stausee)/Vorarlberg an der Silvretta Hochalpenstraße
      und Wolfram war der letzte Abbiegeposten und sehr stolz auf seinen "Paul"
      wie wir alle stolz auf unsere zuverlässigen Alt-Opel waren:
      Dateien
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      ...und hier Bilder von mir von unserer Ankunft am schönen Zeinissee. Auf die Verdeckung von Nummernschilder und Gesichtern hab ich verzichtet, weil´s einfach Sch..... aussieht. Wer sich in die Öffentlichkeit begibt muß halt damit rechnen fotografiert zu werden und fertig!

      Soeben am Alpengasthof Zeinisjoch eingetroffen.

      P1110023 (2).jpg P1110047 (2).jpg

      Ein Teil unserer Reisegruppe war in der benachbarten Pension Zeinissee untergebracht.

      P1110025 (2).jpg P1110026 (2).jpg

      Hajo genießt die Aussicht auf den Zeinis- und Kopssee von der Terrasse des Alpengasthofs. Leider war uns diese Aussicht nur einen Abend vergonnt.

      P1110030 (2).jpg P1110031 (2).jpg

      Diana und Jürgen und Ihr schönes Coupe.

      P1110029 (2).jpg P1110044 (2).jpg

      Vor dem allabendlichen 5-Gänge-Menü. Das Essen im Alpengasthof ist einfach SPITZE!!!

      P1110040 (2).jpg
      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65

      Neu

      In weiser Voraussicht hatte Lutz seinen P2 weg vom Hang geparkt wegen evtl. herabfallenden Felstrümmern. Er sollte Recht behalten!!!

      P1110032 (2).jpg P1110120 (2).jpg

      Gegen später trafen noch Hendrik und Susanne ein, die vom Montafon her anreisten.

      P1110035 (2).jpg P1110036 (2).jpg P1110046 (2).jpg

      Die Ballunspitze im Abendrot.

      P1110042 (2).jpg
      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65

      Neu

      Moin

      Wie schaft Ilka das nur ihre Figur zu halten? 7 Dessert, 1 halben Liter und mit Sicherheit ne Handvoll Nußecken. :lol002: :lol002:

      Da kommen bei mir die Pfunde schon vom ansehen.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Neu

      Donnerstag: Gemeinsame Fahrt vom Zeinisjoch, Galtür, Ischgl, Landeck, Hochfinstermünzpaß,
      Nauders, Richtung Italien/Reschensee. Am Reschensee kündigte sich die erste Reparatur an,
      da Jürgen´s P2 Coupe im ersten und im Rückwärtsgang nicht mehr fahren und stattdessen
      geschoben werden wollte:
      Dateien
      • P7050009 (2)s18.jpg

        (199,03 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P7050010 (2)s18.jpg

        (322,29 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P7050014 (2)s18.jpg

        (859,38 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P7050015s18.jpg

        (624,16 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P7050022s18.jpg

        (704,98 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P7050023s18.jpg

        (825,63 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P7050024s18.jpg

        (830,98 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      Start der ganztägigen Ausfahrt am Donnerstag bei !!!noch!!!trockenem Wetter. Dies sollte sich im weiteren Tagesverlauf noch sehr ändern.

      P1110051 (2).jpg

      Wie im letzten Jahr hatte ich für unsere Reisegruppe eine Bootsfahrt mit der MS Hubertus gebucht, die jedoch wegen Wassermangels im Reschensee, wie schon im letzten Jahr immer noch an Land war.
      Ein Ersatzprogramm mußte her und so buchte ich kurzfristig einen Führungstermin durch die Straßensperre Nauders, gelegen am Hochfinstermünzpaß in einer schmalen Schlucht. Ein Relikt aus Zeiten der KuK-Monarchie um Angriffe aus dem Süden abzuwehren. Das Sperrfort galt lange Zeit als uneinnehmbar und wurde nie angegriffen und ist daher bis zum heutigen Tage noch vollständig original erhalten.

      P1110055 (2).jpg P1110056 (2).jpg

      Bis zu 25m wurde das Bauwerk in den Berg hinengebaut.

      P1110059 (2).jpg P1110060 (2).jpg

      Die Mannschaftsunterkünfte Bj. 1840, so wie auch die Festung.

      P1110068 (2).jpg P1110058 (2).jpg

      Blick vom Dach der Festung auf die Straße über den Finstermünzpaß mit seiner engen Schlucht und dem "Kaiserschützenweg".

      P1110072 (2).jpg P1110061 (2).jpg
      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65

      Neu

      Bilder von unserem Aufenthalt am Reschensee.

      Mittagsrast.

      P1110081 (2).jpg

      Wir warteten so lange bis wir unsere Fahrzeuge geschlossen ohne Fremdfahrzeuge dazwischen auf dem Parkplatz zusammenstellen konnten.

      P1110084 (2).jpg P1110091 (2).jpg

      Natürlich sind Fotos obligatorisch.

      P1110087 (2).jpg

      Mein Paßjäger vor dem versunkenen Kirchturm von Graun, dem Wahrzeichen des Vinschgaus. 3 Orte, Reschen, Graun und Arlund wurden dem ehrgeizigen Stauseeprojekt Reschensee geopfert, gesprent und geflutet. Der damalige Pfarrer von Graun hatte sich für den Erhalt des Kirchturms eingesetzt und ist mit seinem Anliegen bis zum Papst vorgedrungen. Nur darum steht der Kirchturm von Graun auch heute noch.

      P1110090 (2).jpg
      Ort: 89165 Dietenheim bei Ulm/Alb-Donau-Kreis
      - Rekord P2, 2TL, 1700, Bj. 63
      - Rekord P2 Coupe, 1700 S, mit Golde SKD, Bj. 62
      - Rekord A, 4 TL, 1700 mit Golde SKD, Bj. 65