Erich ist eingemottet, es kann los gehen: Rekord A Caravan Restaurierung

      Neu

      Lieber Rolo,

      wird schon, Stück für Stück: Sieht doch wirklich Klasse aus.

      Außerdem: Geht bestimmt bald zügiger voran, da jetzt bald die
      "Carport-Saison" beginnt. :zwinker1:
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      Hö? Sieht unlogisch aus mit den verbliebenen rostigen Inseln mitten drin.
      Sich von einer Seite durchzuarbeiten und sein Werk dann zu konservieren bevor man bis zur anderen Seite durch ist kann ich ja verstehen. Aber erklär mir unwissendem Laien doch mal wieso man Stellen auslässt? :denk1:
      Wenn sich meine Frage als zu blöd herausstellt, komme ich auch vorbei und hol mir Haue ab :popo:
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C

      Neu

      Und wieder überall die schönen Siken. :daumen1: :daumen1: :daumen1: :daumen1:
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, Erstlack, ungeschwei. , Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel, Erstlack, ungechwei. , Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen

      Neu

      Tach,
      Hmm? Versteh ich nicht, das ist doch Patina, die bleiben soll.

      Nee Quatsch, ich habe nur das angestrichen, was ich bisher gemacht habe, das es nicht wieder gammelig wird bevor ich fertig bin. Die ausgelassenen Stellen werden gestrahlt wenn alles geschweißt ist. Den kompletten Boden mit der Flex abzuhuddeln bei 40 cm Platz, ist nicht so ganz mein Ding. Warum habe ich nicht zuerst das Auto zum strahlen gebracht? Ganz einfach. Es wird alles gestrahlt was zu sehen ist. Warum soll ich Geld bezahlen für stellen die dann großzügig herausgeschnitten werden. Mein Strahlemann braucht jetzt nur noch einen Teil der Zeit. Ich glaube kaum, das er neue Löcher herstellt. Wenn doch, dann ist es auch nicht schlimm.

      Der geizige Rolo :pleasantry: