Erich ist eingemottet, es kann los gehen: Rekord A Caravan Restaurierung

      Danke Dirk, wo ist die Pfefferminzsoße?

      Moin Stefan.
      Wer hat mir denn abgeraten ein Schwein am Spieß zu machen? Na, weeeeer? :denk1:

      So, Jupp wird im Laufe der Woche auch eingemottet und das Großprojekt Seifenkiste kann in Angriff genommen werden.Thema grüne Mamba ist abgehakt, wahrscheinlich bekommt sie das gleiche Blau wie mein Jupp und weisse Räder.
      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Wilm schrieb:

      Moin Stefan.
      Wer hat mir denn abgeraten ein Schwein am Spieß zu machen? Na, weeeeer?


      Ja, ehem, ich wars...ich erinnerte mich nur an die Wildschweine im Wildpark, Forumstreffen 2017. Ich glaube, Tausi hatte etwas Angst. Sogar durchs Fenster seines Kapitäns. Kann aber auch meine Einbildung sein.
      LK Osnabrück - where the rust never sleeps...

      Rekord A ,1700er 4 Gang, 2T Limo, EZ 05/63 Schweden

      Milli schrieb:

      So, hier dann mal die Fotos dazu:


      Wow. Ich bin beeindruckt, dass auch dieser Wagen nun endlich seine ersten Schritte hin zur Straße macht. Oh das wird toll! Dann können wir zu dritt durch die Gegend cruisen :D
      Ich wäre jetzt gerne da und würde helfen. Na dann wohl zumindest Weihnachten!

      Liebe Grüße aus Darmstadt,
      Jenny
      ____
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer - Antoine de Saint-Exupéry
      Der Basti hat doch die Seifenkiste. Bei Ausfahrten, die ausschließlich bergab gehen, ist er locker mit dabei! Wer kennt sie nicht, die steilen Gefällestrecken und Serpentinen am Niederrhein... :)
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Hallo,

      ich finde den Elan von Rolo klasse. Ich wäre am Verzweifeln. Der Wagen sieht zumindest unverbastelt aus. Wie findet man eigentlich immer zielsicher die Schweißpunkte und löst sich so ein Blech wirklich immer ohne Gewalt?? Ist doch auch Dichtmasse Karosseriekleber Farbe usw drauf. Also ich würde das nicht so sauber herausbekommen. Respekt und lange Unterhosen nicht vergessen es wird kälter.

      Gruß und weitermachen
      Hier hat doch noch nie jemand über das Niveau gemeckert.
      Aber auch von mir Respekt vor dem Projekt, dessen Ausmasse nach und nach zum Vorschein kommen.
      Wieviel hat denn "Milli" an guten Worten zu dem Projekt dazubekommen, als sie ihn in Pflege übernommen hat?
      Bezahlen kann man doch nix für so einen Haufen Arbeit?

      Der Senior-Typreferent für P-Rekord in der AltOpelInteressengemeinschaft *119

      Harry B. aus O. schrieb:

      Wieviel hat denn "Milli" an guten Worten zu dem Projekt dazubekommen, als sie ihn in Pflege übernommen hat?
      Bezahlen kann man doch nix für so einen Haufen Arbeit?

      Hallo Harry,
      ich wollte einen Caravan, aber die entgültige Entscheidung trifft da schon Rolo (wenigsten beim Kauf der Oldis "darf" Rolo entscheiden :zwinker1: ). Die gute Innenausstattung und das der Wagen nicht verbastelt ist, hat letztendlich überzeugt.
      Man könnte auch sagen: beim Kauf der Innenausstattung war das Blech drumherum dabei :pleasantry:
      Liebe Grüße
      Milli

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Milli“ ()

      Hallo,
      viel schafft Rolo grad nicht, er hat 2 Wochen Bereitschaft :/ immerhin hat er jetzt eine Woche rum.
      Und er hat schonmal ein Blech gekauft, ob das reicht :floet002:



      und die Seifenkisten Rampe hat auch Verwendung gefunden und wird somit von Spaziergängern nicht mehr gestört (und weg kann er auch nicht :zwinker1: )



      ach ja, neue Löcher hat er auch noch gefunden ;(



      Liebe Grüße
      Milli