Neue Nebelscheinwerfer für P2

      Neue Nebelscheinwerfer für P2

      Hallo zusammen:
      Ich habe gerade dieses Angebot gesehen und will nur darauf hinweisen ( Ich weiß, der Preis ist utopisch, aber man gönnt sich und seinem Liebling ja sonst nichts ).
      Nebelscheinwerfer sind wohl mittlerweile für den P2 auch äußerst selten:
      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…ord-p2/702968790-223-1034
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Die hatte ich auch gesehen aber der Preis ist schon krass. Bei so einer Rarität kommt es aber auf einen Versuch an, vielleicht
      findet sich ja für den Kurs ein Abnehmer. Ist schon was für die Vitrine, wenn ich die anbaue, sind sie gebraucht und verlieren
      gleich immens an Wert. ;)
      Grüße von Günni aus Hagen :wink:

      Opel Rekord P2 4TL 1700ccm EZ 1962
      NSU Fox 125ccm BJ 1951
      NSU Fox 125ccm BJ 1952
      Demm Ping Pong 50ccm BJ 1976
      Wohnort: 58099 Hagen
      Rapido Confort Matic BJ 1982

      Moin

      Bis vor einigen Minuten war ich in dem Glauben das gelbe Nebelscheinwerfer nicht mehr erlaubt sind. Ein Blick in die richtigen Gesetzestexte bringt Licht in die Sache. Jouw das darf.Nun verstehe ich nicht warum der TÜV sie bei meinem erlaubt hat bzw. nicht bemängelt. Alles was dran ist muß funktionieren, meine sind nur montiert, nicht angeschlossen und eine grüne Kontrollleuchte gibt es ebenfalls nicht.
      Sind die wirklich so rar und teuer? Da schraube ich meine besser ab, bevor jemand anderes auf die Idee kommt.Oder sind die angebotenen ein anderes Modell? Ich habe den Eindruck als wären es die Gleichen.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Wer der dringenden Wunsch nach Nebelscheinwerfern hat, sollte vielleicht trotzdem mal Kontakt aufnehmen. Oft haben die Verkäufer keine Ahnung von marktüblichen Preisen und setzen einfach irgendwas utopisches rein. Ich denke so 250 - 300 € wäre eine vernünftige Verhandlungsbasis.
      97650 Fladungen/Rhön - Opel Rekord P2 Coupe 04/1962 - AOIG #4509
      Das Leben ist hart, aber ein Opel Rekord P 2 ist härter !!!
      Jürgen mit Diana
      :thumbup: :saint:

      Rhön-Erbse schrieb:

      setzen einfach irgendwas utopisches rein.


      Der nicht, der weiß was er will. Hat als Privatverkäufer in ca 90 Anzeigen Teile von verschiedenen Marken und Modellen im Angebot.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Hallo zusammen,

      in der Zeitschrift Markt ist in der Ausgabe 3 März 1988 in dem Titel "Rüsselsheimer Traum Der Opel Rekord P2 wäre beinah ausgestorben"
      ausgeführt auf Seite 165:
      "Hat der Wagen noch die originalen, gelben Nebelscheinwerfer, dann wird man sie Ihnen auf Opel-Treffen
      abschwatzen wollen, denn sie sind sehr gesucht. Vor allem jetzt, da auch die neuesten P2 gerade die 25-Jahre-Altersgrenze überschreiten
      und vermehrt als Klassiker Anerkennung finden."
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Ich kenne den Inseraten und muss sagen deas eer sehr nett ist . Er hat selbst einen traumhaften P2 und weiss natürlich was die Lampen wert sind . Wer hat schonmal neue gesehen ? Und wer welche hat die verchromt werden müssen kommt auch nicht billig davon . Bei Interesse einfach mal anrufen und nachfragen . Denke so um 600- wär für beide fair ... meine Meinung .

      Gruß
      Marcus
      Rücksichtsvolles Fahren ehrt den Opelfahrer !

      Ort : 42369 WUPPERTAL
      Fahrzeuge : Rekord P2 , Rekord B , Kadett C ...
      Leider sind aber die Fahrzeugspezifischen Halterungen nicht dabei was man aber bei diesem Preisniveau schon erwarten dürfte.
      Für diese Halterungen habe ich alleine nen Hunni ausgegeben waren dafür aber auch NOS.
      Meine Hassias haben mich inklusive des neuen Chrom´s 200.-Euro gekostet.
      Der Veranschlagte Preis ist schon sehr sportlich und übertrifft sogar das Niveau des "Lampendoktors"
      Wir leben Autos "Opel der Zuverlässige" :wink:

      Rennfox schrieb:

      Für diese Halterungen habe ich alleine nen Hunni ausgegeben waren dafür aber auch NOS.


      Die Halterungen habe ich auch ewig lang gesucht. Dann musste ich bei Matz was bestellen und habe beiläufig mal gefragt ob die Halterungen für die Nebelscheinwerfer haben. Das war der Fall, für schlappe 15Euro das Paar. Habe dann gleich zwei Paare mitbestellt.
      Grüße von Günni aus Hagen :wink:

      Opel Rekord P2 4TL 1700ccm EZ 1962
      NSU Fox 125ccm BJ 1951
      NSU Fox 125ccm BJ 1952
      Demm Ping Pong 50ccm BJ 1976
      Wohnort: 58099 Hagen
      Rapido Confort Matic BJ 1982

      Nebelscheinwerfer

      Hallo Hannes,

      die Originalteile sind eklig teuer. Von Hella gibt es (gab es ?) Rückfahrscheinwerfer: 2ZR 001 173-091.
      Durchmesser 135mm, Lichtaustritt ca. 115mm. Sie passen optisch sehr gut.
      In meiner Vorstellung ist mein Kadett abgebildet, daran sind die Teile montiert.

      Unten Bilder meines Ersatzteilscheinwerfers.

      Paragraphenreiter und Leute mit Herzschrittmacher bitte nicht weiterlesen:

      - mit einer gelben Lampe bekommen sie einen gelblichen Schimmer (und leuchten gelb)

      - wenn Du das Glas von innen mit Glasmalfarbe spritzt, hast Du gelbe Nebelscheinwerfer, ist nicht vom durchgefärbten
      Glas zu unterscheiden.

      Bei meinem Kadett (savannegelb) hätte das satte Gelb der Gläser nicht gepaßt, deshalb Lösung 1.

      Gelbe Lampen gibt es, mit E-Zulassung.

      Vermutlich wirst Du nicht vorzugsweise im Nebel fahren, sondern möchtest die schönen Lampen
      aus optischen Gründen einsetzen.
      Ist egal: Nebelscheinwerfer heißen so, bringen aber sowieso nichts.

      Die Befestigung ist von unten, man kann die Lasche aber nach hinten drehen und durch die
      Zwischenräume des Kühlergitters verschrauben, dann hast Du keine Löcher in der
      Stoßstange oder im Luftleitblech (Verstärkungsplatte muß sein).

      Tüv: Ohne Mängel, Lichtbild i.O., Wellenlinie ist drauf, waren bei der Vollabnahme montiert und sind
      "abgenommen".

      Relais = übliches 6V Relais, den Blindknopf im Armaturenbrett kannst Du mit einem Zugschalter verheiraten,
      dann sieht das ganz anständig aus.

      Übliches Zugschaltergewinde bei nostalgischen Schaltern = M8 x 0,75mm

      Übliches Schaltergewinde bei Opel = M10 x 1mm (Chromrosette)

      Mit viel Vorsicht gelingt es, ein Übergangsstück zu fertigen, innen M8x0,75 / außen M10x1, gute Nerven sind nötig.

      Ein zweites Übergangsstück brauchst Du für den Blindknopf: Außen M6 /innen M4, kein Problem.

      Dann eine Original-Chromrosette + ein Distanzstück (hinter dem Armaturenbrett) und alles sieht aus, wie original.

      Gruß,

      Alfred. H.




      Bilder
      • DSC01178.JPG

        605,98 kB, 1.280×960, 12 mal angesehen
      • DSC01179.JPG

        621,05 kB, 1.280×960, 11 mal angesehen
      • DSC01180.JPG

        604,95 kB, 1.280×960, 11 mal angesehen