Angepinnt Einladung zum 19. Opel Panoramatreffen in Koblenz

      Neu

      So, gestern, wir hatten ja in Bayern Feiertag :), habe ich das Coupe startklar gemacht. Heute Abend wird schon mal alles Notwendige verstaut.
      Freuen uns wie Bolle auf den Rhein. Wir werden Freitag nach dem Frühstück fahren. Geplant über Fulda, Hanau, Frankfurt Airport, Wiesbaden über die Autobahn.
      Dann am Rhein entlang bis Koblenz. Werden dann irgendwann am Nachmittag in der Lindenallee aufschlagen. Will sich jemand auf der Strecke mit uns treffen?
      Ort: 97650 Fladungen/Rhön - Opel Rekord P2 Coupe 04/1962
      Das Leben ist hart, aber ein Opel Rekord P 2 ist härter !!!
      Jürgen mit Diana

      Neu

      Hallo Jürgen,
      wir der Norbert und ich... mit Angang... treffen uns um
      13 Uhr in Hattenheim am Rhein an der Shell-Tankstelle
      mit Ha.Jo und Renate.
      Das ist zwischen Eltville und Oestrich-Winkel am Rhein.
      Wenn du dort auf uns warten möchtest....
      Grüße aus Waldaschaff
      Wolfgang


      Opel gut, alles gut!
      Opel P I / Bj. 4/60 in der Schweiz gebaut
      Opel Rekord C Coupè / Bj. 3/70

      Neu

      Ach , würde ja auch gerne kommen. Aber wir sind ja durch den Nachwuchs auch gut vertreten.
      Wünsche Euch ganz viel Spaß und eine gute Anreise. :wink:
      Und schön Bilderchens machen, ja ?
      Viele Grüße aus dem Westerwald

      Gideon



      Ort: 56203 Höhr-Grenzhausen

      Opel Rekord P2 4 türige Limousine 1700 Bj.1962 GM France
      Opel Rekord P2 Caravan 1700 Bj.1961 GM France

      Neu

      Ja, Gideon, da geht es dir wie mir. Mit dem Oldie an der Mosel eine Ausfahrt mit Gleichgesinnten machen, dass wäre schon schön. Aber leider haben wir einen Termin. Ich freue mich aber auf die Bilder, die hoffentlich hier eingestellt werden.

      Allen Teilnehmern wünsche ich viel Spaß.
      Grüße aus Werl,
      Michael

      O Käpt´n, mein Käpt´n!
      ...... und alles fortwerfen, das kein Leben barg,
      um nicht an meinem Todestag innezuwerden,
      dass ich nie gelebt hatte

      Neu

      @'MiO': Mosel? Woher willst Du denn wissen, dass es an die Mosel geht? Da weißt Du ja mehr als ich.... :engel1:
      Koblenz liegt zwar an Rhein und Mosel, der gemeine Schängel (= Ureinwohner) bevorzugt aber die Nennung "Koblenz am Rhein". Genau genommen ist das Kernstadtgebiet die Endspitze des Hunsrücks, das unwiederruflich nördlichste Ende des Hunsrücks das Deutsche Eck, wo die Mosel in den Rhein fließt. (Klugscheißermodus aus!) Rheinländer sind in der Beziehung etwas eigen. Man sollte sich daher auch hüten, einen Koblenzer als Pfälzer zu bezeichnen; der Stachel der durch die französische Besatzungsmacht nach dem zweiten Weltkrieg erzwungenen Vereinigung von Rheinland und Pfalz sitzt noch immer tief im Fleisch.
      :thumbdown: Da geht es um Befindlichkeiten, verschiedene Mentalitäten und was weiß ich noch was. ?(
      Immerhin sind dat Saubeest und ich gelebtes Rheinland-Pfalz: Sie aus Lauterecken in der Pfalz, ich in der Wolle gefärbter Koblenzer mit über mehr als 300 Jahren zurückverfolgbaren Schängel-Vorfahren. :thumbsup: Da siehst Du mal, wie tolerant wir Rheinländer sind. Bei uns gibt es keine Ausländerfeindlichkeit - selbst bei Pfälzern nicht! :daumen1: :phat:
      Übrigens: Nächstes Jahr ist 20. Panoramatreffen. Vielleicht fahren wir dann sogar an die Mosel...
      Aus der einzigen Stadt an Rhein und Mosel grüßt
      der Harry
      P.S.: Morgen geht´s los; wir freuen uns schon !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Big Harry“ ()

      Neu

      @harry,
      ob Mosel oder Rhein ist mir dann doch auch egal. Hauptsache mit vielen schönen Oldtimern am Fluss entlang. Ich war im Mai in Oestrich Winkel im Rheingau (da wo sich Rekoc, Ha-Jo und Renate treffen) für einen Kurzurlaub. Eine sehr schöne Gegend. Kann man auch mal mit dem Oldie hin.

      p.s. T'schuldige, wenn ich den Rheinländer in dir verletzt habe.
      Grüße aus Werl,
      Michael

      O Käpt´n, mein Käpt´n!
      ...... und alles fortwerfen, das kein Leben barg,
      um nicht an meinem Todestag innezuwerden,
      dass ich nie gelebt hatte

      Neu

      So, wir gehen jetzt die Verpflegung für die Panoramatreffengäste (geiles Wort, oder?) und natürlich Fassbier kaufen. Wir sind dann mal offline. Nächste Meldung am Sonntagabend mit "ganz vielen, bunten Bildchen", wie unser alter, aus Schalke stammender Chefredakteur immer sagte.
      Hier Meldung Ende.