Rekord P1 "Elch-Express"

      Teerkratzer schrieb:

      Als ich Dich vor Ort nach den Telefonnummern von Wilm oder anderen Membern gefragt habe, um dort nachzuhören, ob die vielleicht noch Interessenten wüssten (schließlich war ich schonmal mit dem Rekord vor Ort und vorher hatte er hier im Forum ja schon breiten Anklang gefunden), meintest Du, Du hättest hier keine Kontakte und auch Wilm hätte Dich nur ein paar Mal angeschrieben.


      Und genau so ist es auch. Bis auf den einen Besuch bei mir wo er meinen Rekord besichtigt hat, hatte ich ihn noch nicht wieder persönlich getroffen. Immer nur geschrieben. Mittlerweile trafen wir uns des öfteren.
      Mit etwas hinsehen hättest du meine Telefonnummer aber auch in meinem Profil gefunden.

      Ich bin mir nun schon nicht mehr ganz sicher ob du wirklich alles offenbarst hast. Einmal schreibst du

      Nachdem mir Holger den Kauf schriftlich zugesagt hatte (kleine Lektüre für Holger: de.wikipedia.org/wiki/Willenserkl%C3%A4rung),

      Dann schreibst du

      Dem ging aber eine verbindliche Kaufzusage Deinerseits voraus... und da brauchst Du Dich nicht rausreden, auch wenn Du vor Ort dann angeblich nie zugesagt hattest, den Wagen zu kaufen

      Wenn du es schriftlich hast............, scheint aber wohl nur eine mündliche Zusage zu sein.

      Das Beste wäre es das hier mit Schließen zu beenden.


      [
      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      jetzt mal ganz wertfrei:
      jedes Auto sieht auf Bildern immer besser aus wie in Natura. Wellen und kleine Macken sind da sehr sehr selten sichtbar.

      Wir sprechen hier von einem fast 60 jährigem Auto, was benutzt wurde. Gelaufen ist er bis vor kurzem in Schweden, deshalb wird er wohl auch überlebt haben. Allerdings haben in den meisten anderen europäischen Ländern Oldtimer- oder Autobesitzer eine, wie ich festgestellt habe, lockerere Sichtweise was Lackunterschiede, kleine Rostschäden und Mäckelchen betreffen, da wird eher mit bescheideneren Mitteln gearbeitet. Top Zustand in Frankreich ist z.B bei uns vergleichbar mit der Note 3
      Ich habe in England in einem Automuseum einen RR Phantom gesehen, an dem eindeutig Türbleche eingenietet und mit Sprühdose lackiert worden waren. Das stört dort niemand.

      Auch haben wir es hier mit einem Opel Rekord und nicht mit einem Mercedes Pagode zu tun. Der wurde am Leben erhalten und hat keine Vollrestaurierung gesehen. Also eigentlich patinierter Originalzustand mit den Spuren seines Autolebens. Er hat also eine Geschichte.
      Gefällt mir persönlich gut, ich habe ja auch Macken und bin grade erst Anfang 50, anderen gefällt der Topzustand besser. Das ist eigentlich auch gut so da gibt es für alle Zustandsnoten auch einen Markt

      Potenziellen Oldtimerkäufern sei das Markt Sonderheft Preise ans Herz gelegt- da hat man mal eine grobe Richtschnur. Auch sind in dem Heft die Zustandsnoten anhand Bildern erläutert.

      Wie gesagt alles völlig wertfrei und meine persönliche Ansicht.

      schönen Sonntag noch

      Gruß
      Helge der Weingeist
      @Mark oder @Lennecruiser

      könnte bitte einer von Euch dem Wunsch der einzelenen User nachkommen, und diesen Thread hier schließen?

      Meine MOD-Rechte nehmen den Marktplatz leider aus.
      gruß, Jerry.

      *******************************************

      remember the times when sex was safe and racing dangerous

      OPEL 1200 Das wirtschaftliche Vollautomobil

      31515 Wunstorf
      Opel 1200 (1,5l, 55PS, 4-Gang, AHK, EZ 3/60)
      Rekord P1 (1,5l, 45PS, 3-Gang, Faltdach, EZ 5/58)
      Ich habe leider keine Mod.-Rechte und Möglichkeiten, hier den gesamten Thread zu löschen. Aber kann hier und jetzt sagen:

      DIESER THREAD IST GESCHLOSSEN!

      Alle weiteren Kommentare werden GELÖSCHT!
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Ich halte diesen Thread samt Darstellungen und Gegendarstellungen für zu wertvoll bzw. lehrreich, um ihn zu löschen. "Schließen" wäre für mich die beste Lösung.

      Und bitte in den "internen Bereich" verschieben, aktuell ist er (mit Klarnamen versehen) für jedermann (und jeden "Bot") sichtbar, auch wenn man weder angemeldet noch Mitglied im Forum ist.

      Grüße, Jörg
      Soll auch nicht gelöscht werden, sondern geschlossen.

      Ich habe Mark gestern eine Mail wegen der Mod-Rechte geschrieben. Mal sehen, wann und ob er da was ändert.
      gruß, Jerry.

      *******************************************

      remember the times when sex was safe and racing dangerous

      OPEL 1200 Das wirtschaftliche Vollautomobil

      31515 Wunstorf
      Opel 1200 (1,5l, 55PS, 4-Gang, AHK, EZ 3/60)
      Rekord P1 (1,5l, 45PS, 3-Gang, Faltdach, EZ 5/58)
      Genau von solch einem Gesabbel war dieses Forum seither verschont geblieben.
      Anscheinend gibt es da zwei Lager von denen sich verschiedene Personen kennen und selbst langjährige Forumsmitglieder mitmachen!
      is mir aber alles Wurscht!
      Da wäscht jeder seine schmutzige Wäsche wie im Harz4 TV.
      Wenn das so weitergeht brauchen wir noch nen Scheidungsrichter!
      Wir leben Autos "Opel der Zuverlässige" :wink:
      So etwas schadet dem bisher immer netten und respektvollen Umgang hier im Forum. Für die guten Umgangsformen ist dieses Forum eigentlich bekannt.
      Grüße aus Werl,
      Michael

      O Käpt´n, mein Käpt´n!
      ...... und alles fortwerfen, das kein Leben barg,
      um nicht an meinem Todestag innezuwerden,
      dass ich nie gelebt hatte