Jungspunt Zuwachs

      Hey Mathis,

      schicket Auto, schicket Auto!
      Allzeit gute Fahrt und immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel...
      ...äh ...oder so ähnlich.

      Viel Spaß hier
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit 2016 auch Diplo-A-Coupé
      Hallöchen zusammen!

      vielen lieben Dank an euch alle für den wirklich netten Empfang! :danke1:
      Das nächste mal bin ich in 1,5 Wochen Zuhause bei meinen Eltern in Leverkusen, dann wird sich nochmal intensiv um das gute Stück gekümmert.

      @Harry B. aus O. Sobald er läuft komme ich gerne mal in Leverkusen vorbei. Das allgemeine Oldtimertreffen jeden Sonntag bei gutem Wetter in Hilgen ist auch wirklich klasse. Kann ich nur empfehlen!

      @DT_OS Den Termin für das Forumtreffen 2017 hab ich mir mal notiert. Gebe nochmal bescheid in wie weit die Abschlussarbeit das zeitlich zulässt ;)

      @zarapp Ursprünglich komme ich aus Bergisch Gladbach, bei Köln. Momentan studiere ich aber in Meschede noch bis etwa September. Variiert also immer ein bisschen.

      Also mal sehen ob die ersten Fragen übernächstes Wochenende auftauchen :engel1:
      Was aufjedenfall schonmal ne Macke hat ist die Tankanzeige und die Blinker. Tankanzeige gaukelt mir nen vollen Tank vor, obwohl er komplett leer ist.
      Werde mir mal den Schwimmer ansehen, ob der vielleicht einfach nur in meiner Lieblingsposition hängen geblieben ist

      Viele liebe Grüße aus dem Sauerland,
      Mathis
      Hallo Mathis,
      hier kommt noch ein freundliches :welcome003: aus dem Westerwald . Da hast Du aber einen schönen Rekord gekauft. Glückwunsch.
      Wünsche Dir viel Spaß damit und natürlich auch hier im Forum.
      Viele Grüße aus dem Westerwald

      Gideon



      Ort: 56203 Höhr-Grenzhausen

      Opel Rekord P2 4 türige Limousine 1700 Bj.1962 GM France
      Opel Rekord P2 Caravan 1700 Bj.1961 GM France
      Hey Mathis,

      herzlich willkommen im Rekord-P2-Forum und vielen Dank für Deine Vorstellung! Das Auto ist ja wirklich bildschön, würde mich freuen, wenn wir ihn mal beim Leverkusener Alt-Opel-Stammtisch in Augenschein nehmen dürfen - oder vielleicht mal sonntags in Burscheid-Hilgen?. Klasse, dass es auch immer mehr U-30-Oldtimerfahrer gibt, denn ich muss zugeben: die Mehrzahl der Forumsmitglieder ist schon knapp über 30... Mal 'ne Frage zu Deinen Weißwandreifen, die man auf den Fotos sieht: sind das echte mit aufvulkanisierter Weißwand oder Zierringe (z.B. von Atlas), die mit dem Reifen auf die Felge aufgezogen werden und nur auf dem Reifen aufliegen? Letztere besitzen nämlich keine ABE und schädigen im Fahrbetrieb die Reifenflanken. Als meine Frau letztes Jahr ihren P1-CarAvan gekauft hat, hatte dieser eben jene Ringe drauf. Die hatten sich bereits in die Flanken hineingefressen und sind sofort von mir sofort entsorgt worden... Wirf mal 'nen Blick drauf - auf den Fotos könnten es Zierringe sein... Ansonsten viel Spaß mit Deinem P-chen und viel Erfolg beim Beseitigen der Mängel, damit einer erfolgreichen Zulassung nix im Wege steht - ich drück die Daumen! :daumen1: Allzeit pannen- und unfallfreie Fahrt und jederzeit Vergnügen beim Cruisen im Bergischen - und Sauerland!
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Hallo Frankie!

      es sind in der Tat so Zierringe.
      Hätte nicht gedacht dass diese so schädlich sein können. Meinst Du dass sie sich am äußeren Rand in die Reifenflanken einarbeiten?
      Die stehen nämlich einige Millimeter von der Reifenflanke ab, vielleicht durch das Alter verformt....
      Wenn die so schädlich sind, kommen sie runter. Ich schau mir mal die Reifenflanken an, wie die aussehen.
      Wobei da wohl noch nichts zu sehen sein wird. Nach der Restauration war er sage und schreibe einen Monat angemeldet und ist dann in der Garage verschwunden :D

      Sehr gerne komme ich mal in Leverkusen oder Hilgen vorbei. Freu mich schon euch mal kennen zu lernen!
      Wollte schon sagen am kommenden Sonntag ist Hilgen dran, aber leider sagt der Wetterbericht was anderes :(
      Am Wochenende wird sich mal drunter gehangen und geschaut, was die Bremsen so sagen :)

      Viele liebe Grüße,
      Mathis
      Die Ringe, die zwischen Reifen und Felge geklemmt werden, sind auch deshalb problematisch, weil sie wandern können - und damit auch der Reifen. Es ist einfach eine Trennfuge mehr in der Kraftübertragung (z.B. beim unwichtigen Vorgang: BREMSEN). Die Weißwand-Ringe, die an einem Chrom-Zierring dran sind, sitzen ja von außen in der Felge. Der Verbund von Reifen und Felge wird dabei nicht gestört.

      Weisse Bescheid :zwinker1:
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit 2016 auch Diplo-A-Coupé
      Juten Abend zusammen!

      mal ein kurzes Zwischenupdate zu den Zierringen:
      Die sind von Atlas und das Erste, was man dazu im Netz findet ist in etwa "bau die Dinger bloß schnell wieder aus" oder" kauf sie dir erst gar nicht". Ich hoffe nur dass sie nicht auch noch geklebt sind, sah teilweise so aus.
      Das Problem dieser Ringe ist auch schon ersichtlich. Gerade weil die so weit von der Reifenflanke abstehen, kommen sie unten eben an genau diese, dadurch dass der Reifen sich durch die Fahrzeuglast ausbeult.
      Sobald der Reifen dreht reibt der Ring immer an der Stelle die gerade unten ist.
      Dann kommen die schleunigst beim nächsten Werkstattbesuch vorm Tüv runter.
      Danke für den Tipp! :)

      Liebe Grüße,
      Mathis
      Und hier gibt's Weißwandringe mit ABE, die viele von uns fahren:
      ravus.de
      Sehen klasse aus und sind legal...
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"