Angepinnt Viele Opel im Angebot...

      Angeblich sind das Schonbezüge über den Originalpolstern nach Aussage des Verkäufers.
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      ...dieser grüne P2 Kombi sieht nicht schlecht aus. Wenn der Motor umfänglich überholt ist (Rechnung / Umfang ??),

      fände ich den Preis nicht so ganz aus der Welt. Insgesamt ist das Ding für einen Caravan ungewöhnlich gut erhalten

      und wirkt nicht zerbastelt. Das gab es aus der Händler - Hochglanzecke schon wesentlich unstimmigere Angebote.

      Die Kiste muß man sich ansehen: Türunterkanten, Schweller / Übergang Kotflügel vorn ???? 12V-Umbau wird auch nicht jedem

      gefallen. Mir gefällt die Farbe.

      Gruß,

      Alfred. H.
      Hier einige Antworten auf die Fragen zum grünen P2 Kombi aus Hamburg ....

      Moin zusammen,

      ich habe heute vormittags mit dem Händler telefoniert, der den Wagen für den Besitzer angeboten hat.
      Alle Aussagen sind sehr seriös und sowohl nachvollziehbar, als auch nachprüfbar.

      Das Auto ist aussergewöhnlich gut erhalten und befindet sich noch im ungeschweissten Originalzustand.

      Das Auto gehört einem Redakteur der bekannten Oldtimerzeitschrift Markt.
      Der Name ist mir bekannt, wird aber nicht veröffentlicht.

      Vorbesitzer war der Gründer der süddeutschen Oldtimer- und Bloggerclique "Die Patinatoren", die wohl ausschliesslich mit original erhaltenen Fahrzeugen herummachen.

      Die sichtbaren vorderen Sitzbezüge sind Schonbezüge und die Originalbezüge darunter noch erhalten. Das steht auch bereits in der Beschreibung.

      Der Originalbezug des Fahrersitzes hat aber schon ein paar der alterstypischen Risse - daher wurden die Schonbezüge angelegt.

      Der Wagen hat noch ein gutes Jahr bis zur nächsten TÜV-fälligkeit. Die HU ist aber bei einem Auto in diesem Erhaltungszustand ohne Rostschäden kein relevantes Thema und kann auf Wunsch auch neu gemacht werden.

      Der Unterboden ist nur lackiert, hat keine Unterbodenschutzpampe und liegt im einwandfreien Zustand sichtbar frei.
      Wenn der aktuell im Urlaub weilende Händler wieder arbeitet, stellt er auf Wunsch auch ernsthaften Interessenten gern vorab Bilder des Unterbodens zur Verfügung.

      Der aktuelle Besitzer hat jüngst den Motor professionell überholen lassen.
      Alle Rechnungen, Nachweise und Belege können bei einer Fahrzeugbesichtigung vorgelegt werden.

      Der Wagen ist nach der Motorrevision erst ca. 800km gelaufen. Der Motor ist also noch frisch und unterliegt noch der Gewährleistung des Instandsetzungsbetriebes.

      Der Preis erscheint somit wirklich nachvollziehbar und gerechtfertigt und der Besitzer macht beim Verkauf sicher keinen Gewinn.

      Preisnachlässe oder nennenswerten Verhandlungsspielraum braucht daher niemand zu erwarten.

      Wer also das Geld zur Verfügung hat und einen guten P2 Caravan sucht, der sollte sich das Auto unbedingt mal ansehen und probefahren.

      Es lohnt sich wahrscheinlich ...

      Gruß aus dem Westen
      Klaus
      Moin Klaus

      Der Wagen ist für den Preis vollkommen in Ordnung. Aber ob ich ihn schon mal vorher gesehen hatte mußte ich noch mal nachforschen. Bitte schön, hier wurde er im November schon angeboten, sogar mit dem gleichen Foto.
      google.com/search?q=opel+rekor…540#imgrc=C_BgeIZ1Guz2EM:

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Neu

      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,

      Neu

      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,

      Neu

      Kenne Wagen und Besitzer. Hätte ich beinahe genommen. Er wollte damals aber mehr für haben.
      Ich nicht schlecht der Wagen. Für den Preis hätte ich den genommen, wenn der Motor richtig läuft.
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, Erstlack, ungeschwei. , Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel, Erstlack, ungechwei. , Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen

      Neu

      ...wenn der ok ist, kann man das ja wohl als Sonderangebot bezeichnen!
      Beste Grüße vom
      G-Klaus

      Wohnort:
      Nettetal (ganz weit im Westen)

      Fuhrpark:
      Rekord A|1700 | 3 Gang Lenkradschalter | Limo 2-türig | BJ 05-64
      BMW E39 | 523i | Automatic | Benzin / LPG | Limo 4-türig | BJ 04-98
      BMW E36 | 325i | Automatic | Benzin | Cabrio | BJ 10-93
      Suzuki GV74A | GSX 1100 G | Kardan | BJ 09-92

      Neu

      und hier ein interessantes Angebot eines Kapitän P 2,6 (angeblich ungeschweißter Originalzustand und 3.Hand):

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…tion.sortOrder=DESCENDING
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      Auf den Bildern sieht er gut aus. Aber wie das so ist mit Bildern! Vom Preis her bestimmt interessant.
      Grüße aus Werl,
      Michael

      O Käpt´n, mein Käpt´n!
      ...... und alles fortwerfen, das kein Leben barg,
      um nicht an meinem Todestag innezuwerden,
      dass ich nie gelebt hatte