Angepinnt Viele Opel im Angebot...

      Neu

      Krasser Unterschied ...zu hier
      hier hatten die Bauern mehr vw..
      die opel/ Borgward /Benz usw fuhren hier eigentlich eher Leute die besser verdient hatten..
      mir wird oft erzählt..das wenn man in den 50gern was besseres fuhr als nen vw..dann war man schon wer
      hier in meinem Heimatort gab es Mitte der 50ger genau 4 Opel im Ort ..einer davon war ein Blitz

      Neu

      Moin Flo

      Bei uns in der Stadt gab es damals nur die Opelvertragswerkstatt. Dann kam Mitte der 50er eine Ford und Anfang der 60er eine VW und MB Werkstatt.So ähnlich wird es wohl überall gewesen sein.
      Im 12 Kilometer entfernten Nachbarort gab es ebenfalls schon frühzeitig eine Opelvertretung und eine VW Werkstatt. Die gibt es noch heute.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Neu

      Die nächste Opel Vertretung ist knapp 15 km entfernt ..die gibt es auch noch ..nur direkt hier im Ort gab es 2 freie Werkstätten ..und eine vw Werkstatt die es alle noch gibt ..
      eine der freien Werkstätten betreiben mein Bruder und ich ..die andere ist ins Industriegebiet umgesiedelt..wo sie zur Opel Werkstatt wurde..unheuzte ebenso eine freie ist.und die vw Werkstatt ist heute ebenfalls eine freie Werkstatt

      Neu

      Liebe Kollegen,
      die Produktionszahlen zeigen letztendlich, dass das "Wirtschaftswunder" in den 50ger
      Jahren wesentlich stärker wahrgenommen wurde, als es tatsächlich immer wieder
      berichtet wird.
      Ich bin zwar erst 1956 geboren und habe damit nur die Zeit ab ca. 1970 bewußt
      erlebt, die Zahlen zu den 1950gern geben aber einen sicheren Aufschluß, habe mir die
      aus einem vorigen Beitrag mal angesehen.

      Ganz grobe Betrachtung:

      - in den 50ger Jahren lebten in Westdeutschland ca. 50 Mio. Einwohner
      - ganz grob durch 4 geteilt kommen rund 12,5 Mio Haushalte dabei heraus
      - ganz grob betrug die Jahresproduktion an Pontonen um 125.000

      Fazit: Nur in jedem 100-sten Haushalt kann in den 50ger Jahren jemand mal einen
      Ponton neu gekauft haben.
      Diese Betrachtung beinhaltet nicht den schon damals relativ hohen Exportanteil, es sieht eher
      schlechter aus.

      Wenn man sich das so vergegenwärtigt, schwindet die Verklärung alter Zeiten relativ schnell.
      "Wohlstand" ist eben relativ.
      Mit dem zeitlichen Fortschritt ging allerdings auch eine schnelle Weiterentwicklung des
      Wohlstandes einher, waren in den 50ger Jahren noch die meisten Autokunden "privilegierte"
      Mitglieder der Gesellschaft, wird in den 70ger Jahren dann auch die Neuanschaffung eines
      Fahrzeugs für die "arbeitende Klasse" möglich.

      Das gegenwärtige Verständnis (Selbstverständlichkeit, ein Auto oder mehrere zu besitzen) unterscheidet
      sich von der Situation der 50ger ganz entscheidend, damals war das LUXUS !

      Gruß,

      Alfred. H.

      Neu

      Alfred. H. schrieb:

      Wenn man sich das so vergegenwärtigt, schwindet die Verklärung alter Zeiten relativ schnell.
      "Wohlstand" ist eben relativ.


      Moin Alfred

      Satt werden und Haus renovieren oder Neubau waren damals halt wichtiger.
      Der Monatslohn in 1957 war im Durchschnitt ca. 200 €
      Bei einem Neuwagenpreis von ca. 6000 € .............

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Neu

      Moin Frank

      Das OPEL REKORD Buch von Eckhart Bartels und Frank Thieme

      So sieht es aus, und es ist sehr schlecht zu bekommen. Wenn ja, dann ca 3 stelliger Preis.
      altes buch.jpg

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Neu

      Moin

      Ich habe noch ein weiteres Buch von Herrn Trapp über die Pontons. Bedeutend günstiger und noch fast überall zu haben.
      Kennt jemand das Buch von Herrn Bartels und Herrn Kurze.Opel Rekord Der Sieg der schönen Linie
      Lohnt es sich das zu kaufen? Kostet ja gerade mal 1/10

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Neu

      Wilm schrieb:

      Moin

      Ich habe noch ein weiteres Buch von Herrn Trapp über die Pontons. Bedeutend günstiger und noch fast überall zu haben.
      Kennt jemand das Buch von Herrn Bartels und Herrn Kurze.Opel Rekord Der Sieg der schönen Linie
      Lohnt es sich das zu kaufen? Kostet ja gerade mal 1/10


      Hallo Wilm,

      das Buch von Herrn Bartels und Herrn Kurze. Opel Rekord Der Sieg der schönen Linie:

      Ich habe das Buch damals bei Erscheinen 2009 neu gekauft und würde es sofort wieder kaufen.
      Viele schöne Fotos und sehr unterhaltsam geschrieben.

      Schau auch in diesem Thread:

      Opel Rekord Buch

      amazon.de/Opel-Rekord-sch%C3%B…keywords=opel+rekord+buch
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      @Wilm

      Hallo Wilm,

      folgendes Buch habe ich auch damals 1999 bei Erscheinen neu gekauft und kann es ebenfalls empfehlen:

      amazon.de/Schrader-Motor-Chron…keywords=opel+rekord+buch
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Neu

      Hallo Ha-JO

      Danke für die Bewertung des Buches. Es ist noch fast überall zu haben. Mit dem von dir empfohlenen Händler habe ich es nicht so.Das Buch gibt es woanders ebenfalls für den gleichen Preis.
      Das zweite Buch scheint auch interessant zu sein. Na ja, ist ja bald Weihnachten.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      hoffentlich demnächst: P II Schnelllieferwagen 1500 Bj 63
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1