Forumstreffen 2018 in Vreden

      Forumstreffen 2018 in Vreden

      Liebe Forumsfreunde,

      wie bereits angekündigt werde ich gern ein Forumstreffen in 2018 organisieren, nachdem ich (hoffentlich) 2017 erstmals selber Teilnehmer sein werde.
      Ich favorisiere einen Campingplatz in Naumburg/Hessen , den ich von den Treffen des Klappcaravanforumforums kenne und dessen nette Betreiber vieles möglich machen.
      Ich werde dort aber auch Übernachtungsmöglichkeiten in einem nahe gelegenen Ferienhofs und Pensionen/Hotels organisieren.
      Von dort aus bietet sich eine schöne Ausfahrt mit gemeinsamen Besuch des PS Speichers in Einbek an. Die Fahrt dorthin darf nicht zu lange dauern, da das Museum enorm umfangreich ist.
      Ich freue mich auf weitere Ideen von Euch, die im großen Umkreis Kassel lohnend zu besuchen sind.

      Noch ist es ja ein bisschen Zeit.
      Daher auch meine Bitte: Zunächst brauche ich von Euch mögliche Terminkollisionen um möglichst passend für viele planen zu können.

      Viele Grüße aus dem Kieler Umland

      Thomas-Campingfamilie
      Thomas für Campingfamilie

      Diplomat 2.8 E von 1976,Rekord P2 aus Schweden 1961 (abzugeben) mit Falter Klappfix von 1956, Opel Kadett E Limousine 1987 für die Kinder, Alltagsauto Opel Vivaro 1,9 DTI von 2003 und viele Wohnwagen

      Snaily schrieb:

      Der Herr Lennecruiser und ich sind sicherlich auch dabei, und das gerne schon ab Freitag!

      Zu der Terminfindung ein kleiner Tipp:
      sicherlich wäre es toll, alle unter einen Hut zu bekommen, alle Termine, bundesweit alle Treffen und Ferien im Norden, Süden, Westen oder Osten etc. zu berücksichtigen, aber das klappt nicht. Sprich mit dem Veranstaltungsort und leg einen Termin fest, der dort frei ist und den du mit deinem Kalender und deinen Verpflichtungen am besten vereinbaren kannst.

      Wir sind froh, dass du für uns dieses Treffen veranstaltest. Deshalb richten wir uns nach dir und nicht du nach uns.


      Rekord 63 schrieb:

      Hallo Stefan,
      schließe mich der Meinung von Snaily an. Du bist jetzt der Chef und Du bestimmst hier wie, wann und wo das Forumstreffen stattfindet.
      Wenn Du da jetzt jeden frägst bist Du in 2 Wochen genauso weit mit der Terminplanung wie jetzt, weil es immer für irgendjemand an diesem oder jenem Termin unpassend ist. Wer kommen möchte muß da eben Prioritäten setzen.
      Mach das so wie es sich für Dich, dem Ausgangspunkt und den Zielen die angefahren werden am Besten vereinbaren läßt.
      Bin mir sicher daß das ein tolles Treffen wird bei dem Biss mit dem Du an die Sache rangehst. Tolle Initiative von Dir!!!! Ich werde alle Hebel in Bewegung setzen um dabei zu sein. ....und ich weiß auch schon mit welchem Wagen......

      Viele Grüße aus Ulm
      Günther


      campingfamilie schrieb:

      Aus meiner Erfahrung was die Terminfindung angeht kann ich nur zustimmen: Termin festlegen und Brückenwochenende einfach belegen. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!


      Hallo Thomas,
      für Dich gilt das oben gesagte auch!
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Hey Thomas,
      finde ich ganz toll, dass dank Dir auch schon das übernächste Treffen gesichert ist. Vielen Dank für Deinen Einsatz, ich freue mich schon drauf!
      :danke1:
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      @ra 63:

      Natürlich ist mir klar, das man niemals alles ausschließen kann ( so auch meine eigenen Posts) , allerdings haben wir einen sehr langen Zeitvorlauf, sodass ich nicht so gern mit anderen Opel Treffen kollidieren möchte, die ich eventuell ja noch gar nicht kenne.

      Die regelmässigen Termine der Alt Opel IG kenne ich, da ich dort Mitglied bin.
      aber sonst nicht viel...

      Wenn ihr mir helfen könnt , würde ich mich freuen.
      Thomas für Campingfamilie

      Diplomat 2.8 E von 1976,Rekord P2 aus Schweden 1961 (abzugeben) mit Falter Klappfix von 1956, Opel Kadett E Limousine 1987 für die Kinder, Alltagsauto Opel Vivaro 1,9 DTI von 2003 und viele Wohnwagen
      Hallo Thomas,
      auch von mir ein großes Dankeschön für deine Initiative-zur Terminfindung ist ja im Grunde schon alles gesagt worden und wenn du den Terminplan der IG (wo allerdings am JA nicht alle Termine schon eingepflegt sind !!) beäugst und beherzigst kann eine Terminüberschneidung von Gewicht nicht stattfinden denke ich. Etwas Foren und persönlich egoistisch möchte ich aber sagen das man die Typen die hier im Forum zusammengefasst sind (Olympia Rekord Modelle von 53-66) genauer betrachten sollte. Dort sind die wichtigen Termine im Jahr eigentlich seit Jahren gleich und fest im Jahr. Über Himmelfahrt das große Treffen und dann die große Sause im August wo jedes WE ein anderes Treffen bzw.Modelltype abgehandelt wird. Die restlichen WE sind aus meiner Sicht "frei" !! Wer darüber hinaus noch Überschneidungen feststellt muß sich persönlich entscheiden und prioritär vorgehen-getreu dem Motto "Allen kann man es nicht Recht machen" :) Ich hoffe das hier sorgt jetzt nicht für unnötigen Wirbel da ich weiß das viele mit denen ich mich über die Terminfindung in der Vergangenheit unterhalten habe es ähnlich sehen.

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Immer der, der fragt!
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Moin zusammen!
      Für die Terminplanung 2018 hol ich den Tread mal wieder nach oben.
      Ist die Ankündigung von @campingfamilie so noch aktuell?
      Je früher man Bescheid weis, umso besser kann man den Urlaub/freien Tag mit den Arbeitskollegen usw. abstimmen (Bereitschaften tauschen etc ).
      Egal was jetzt dabei rauskommt. Wir wollen auf jeden Fall wieder dabei sein und werden alles dafür tun.
      Gruß aus Hagen
      Stadt der vier Flüsse: Ennepe, Ruhr, Lenne und Volme !
      Udo :wink:
      Also ohne Thomas jetzt vorgreifen zu wollen: Mir hat er erst vor wenigen Tagen mitgeteilt, dass er sich nicht mehr sicher ist, das Forumtreffen organisieren zu wollen. Seine Interessen haben sich wohl verschoben: Er hat jetzt seinen ersehnten KAD B und möchte seinen P II verkaufen.
      Wenn sich niemand anderes findet, wäre ich bereit, das Forumtreffen mit meinem Panoramatreffen zusammen zu legen. Ist dann zwar ein Treffen weniger, aber schöne Gegend für Ausfahrten, Museen, Brauereien, Destillerien und andere Sehenswürdigkeiten haben wir hier auch reichlich, und Koblenz liegt ziemlich zentral. Außerdem ist das 2018er Panoramatreffen das 20.. Ich möchte mich aber weder aufdrängen noch den großen Auguren spielen. Am besten ist, Thomas sagt selbst etwas dazu. Entscheiden kann man dann immer noch.
      Von der Spitze des Deutschen Ecks grüßt
      der Harry
      :hbi:

      Moinsen,

      würde auch gerne erstmal was von Thomas selbst hören und ich persönlich würde es schade finden wenn wir eine Zusammenlegung der beiden Treffen hätten...war es nicht so das wir schon Meldungen für die Folgejahre hatten ?? Kann da keiner ein Jahr vorher einspringen ??

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Also, ohne alle Beiträge durchgefräst zu haben meine ich mich erinnern zu können, dass der Wolfgang ( rekoc) sich für 2019 in Bresche werfen wollte - ich hatte so oder so Teilnahme & Unterstützung zugesagt. Korrigiert mich, falls ich falsch liege. Thomas sollte zuerst ein Statement geben. Er kann ja den PII & WoWa in den Diplo packen & los gehts...

      DT
      LK Osnabrück - where the rust never sleeps...

      Rekord A ,1700er 4 Gang, 2T Limo, EZ 05/63 Schweden
      Moin

      Wenn alle Stricke reissen sollten, sollte es bei uns im Münsterland möglich sein etwas zu organisieren. Sobald mir die Ansprüche der Mitglieder annähernd bekannt sind würde ich eh gerne mal etwas ausrichten.
      Aber wie schon mehrfach erwähnt sollte Thomas sich erstmal dazu äussern.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Ein letztes Moin bevor wir die Strassen nach Xanten unter die Räder nehmen

      So lange nicht bekannt ist wie weit Thomas mit Vorbereitungen ist, möchte ich nicht ins Spiel eingreifen, wie gesagt: Wenn ALLE Stricke reissen sollten.

      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Hey Wilm, klasse das du ne Ausweichmöglichkeit anbietest, das sichert ja schon mal, das ein Treffen stattfinden kann, hab schon länger nichts mehr von Thomas gehört bzw gelesen, aber ich kann mir kaum vorstellen, das er das Treffen , ohne es zu erwähnen , einfach nicht mehr ausrichtet! @ThomasSag mal bitte erlich an, was Sache ist, die Planung für so'n Treffen braucht Zeit!Fals
      ein Anderer ausrichten soll, muß der jenige es auch wissen! Also, spann uns nicht auf die Folter!
      Du richtest doch aus, oder?
      Grüße aus der Volmestadt Hagen :wink:
      Hallo,
      da wir schon einen Platz für 2019 Vertraglich sichern mussten,
      möchte ich diesen auch nicht ändern lassen.
      Und einiges müssen wir auch noch Organisieren u.s.w. deshalb
      bleiben wir bei 2019.
      Grüße aus Waldaschaff
      Wolfgang


      Opel gut, alles gut!
      Opel P I / Bj. 4/60 in der Schweiz gebaut
      Opel Rekord C Coupè / Bj. 3/70

      rekoc schrieb:

      bleiben wir bei 2019

      Das finde ich auch richtig so! :) Nehmt euch die Zeit, die ihr eingeplant habt, und überstürzt jetzt nichts.

      Ich habe Thomas gerade über das Forum eine Mail (keine pn) geschrieben. Vielleicht ist er hier aktuell ja gar nicht so aktiv und bekommt unsere Sorgen nicht mit. Ich denke, er wird sich bald melden.
      ____
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer - Antoine de Saint-Exupéry
      Versuch es doch mal im forum
      "classic-camping-freunde"
      da hatte er den gleichen Namen.

      ...Eigentlich müsste ich auch seine mail-Adresse haben, fällt mir gerade ein. Ich such mal.
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C