Rekord A 1963 meets BMW E36

      Am Dienstag habe ich spontan eingekauft ;)

      Hab bei ebay Kleinanzeigen was in der Nähe entdeckt und zugeschlagen:

      - Stoßstange vorne und hinten
      - Kennzeichenbeleuchtung
      - 3 Rückleuchten
      - Heckklappe inkl. 1700er Emblem und Opel-Zeichen (Steht zum Verkauf falls jemand Interesse hat :floet002: )
      - Heckscheibe (ging bereits direkt weiter an Gartetalbahn)
      - 1700er Kühler (ging bereits direkt weiter an Gartetalbahn)
      - 2 Spurstangen (ging bereits direkt weiter an Gartetalbahn)
      - Kupplungszug und Tachowelle (ging bereits direkt weiter an Gartetalbahn)

      Die Stoßstangen lagen seit über 10 Jahren in der Garage; sahen also entsprechend aus :cursing:
      Zum Glück gibt es aber meine Wunderwaffe namens Autosol - also mal einen Durchgang gemacht und das Ergebnis finde ich schon beeindruckend.

      Außerdem hab ich es endlich (!!!) mal geschafft, mein Heckklappenschloss auszubauen und - unter zuhilfenahme des Schlosses der neuen Heckklappe - instand zu setzen.
      Somit hab ich nun endlich einen Schlüssel für den kompletten Wagen (Türen sowie Kofferraum) :thumbsup:
      Bilder
      • Rekord A (89).jpg

        279,88 kB, 948×1.690, 44 mal angesehen
      • Rekord A (90).jpg

        411,54 kB, 948×1.690, 32 mal angesehen
      • Rekord A (91).jpg

        427,43 kB, 948×1.690, 32 mal angesehen
      • IMAG3855-1209x2149.jpg

        464,68 kB, 1.209×2.149, 51 mal angesehen
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1986 BMW E28 525e

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pat...“ ()

      Bin derzeit noch mit dem Wiederaufbau des Super Seven meiner Frau beschäftigt & wir haben uns ein Haus gekauft...

      Daher hab ich im Moment leider keine Zeit für den B-M-Wobbel; aber beim Haus sind zwei großzügige Garagen geplant; also ist das nach dem Hausumbau das nächste, was folgt ;)
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1986 BMW E28 525e
      Hmm...da muß man(n) vorsichtig sein...bei mir waren erst Haus, dann Frau,dann Kinder mit parallen Hausabriß & Neubau ein leichter Zeitfresser. Nebenher muss ich auch noch was............, ach ja, arbeiten, Socken waschen & Tante Ilse besuchen...

      Dann man zu,

      DT
      LK Osnabrück - where the rust never sleeps...

      Rekord A ,1700er 4 Gang, 2T Limo, EZ 05/63 Schweden

      DT_OS schrieb:

      Hmm...da muß man(n) vorsichtig sein...bei mir waren erst Haus, dann Frau,dann Kinder mit parallen Hausabriß & Neubau ein leichter Zeitfresser. Nebenher muss ich auch noch was............, ach ja, arbeiten, Socken waschen & Tante Ilse besuchen...

      Dann man zu,

      Wenn Tante Ilse die Erbtante ist , ist die Zeit gut investiert.
      :floet002:
      Opel P1, Bj.59, 1500ccm 2TL

      Grüße aus Bayern

      :auto1:
      Da wir im Moment noch auf die Handwerker warten und ich mal ne halbe Stunde Luft hatte hab ich mal die Kotflügel und die Front verschraubt und an den Wagen gehalten. Die Domstrebe liegt da nur, damit die Haube nicht auf dem Kühler aufliegt ;)
      Muss im gesamten noch ein gutes Stück weiter nach hinten, sieht aber wenigstens mal wieder ein bisschen wie ein Auto aus :)


      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1986 BMW E28 525e
      Hauptsache DU wartest auf Handwerker... :D

      Welches Gewerk kannst du denn nicht??!? Ist doch bei dem Umbau alles dabei - tapezieren vielleicht nicht...
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C

      Tausi schrieb:

      Hauptsache DU wartest auf Handwerker... :D

      Welches Gewerk kannst du denn nicht??!? Ist doch bei dem Umbau alles dabei - tapezieren vielleicht nicht...


      Hehe - genz so "multitalentiert" bin ich nicht; Fliesenlegen z.B. hab ich noch nie gemacht, zudem muss das Bad komplett neu etc. :)

      Zudem kommt, dass ich eben wenig Zeit habe und daher gerne die eine oder andere Arbeit am Haus in profesionelle Hände abgeben will. Geht schneller und ist für mich weniger Stress...
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1986 BMW E28 525e
      Ich habe mir mal die Zeit genommen und den ganzen Thread gelesen. Ich kann dazu nur sagen: RESPEKT! Auch für einen Nichtschrauber sehr spannend und kurzweilig.
      Grüße aus Werl,
      Michael

      O Käpt´n, mein Käpt´n!
      ...... und alles fortwerfen, das kein Leben barg,
      um nicht an meinem Todestag innezuwerden,
      dass ich nie gelebt hatte
      So liebe Kinder, es gibt endlich mal wieder was zu schreiben :)

      Nachdem die Renovierung des Hauses innen soweit abgeschlossen ist & der Umzug hinter uns liegt kann ich mich wieder mit dem Thema Auto befassen...

      Schweren Herzens habe ich am Samstag mein Rekord C Coupé verkauft; somit ist a) wieder Platz und b) viel freies Budget vorhanden :D

      Diese Woche kommt ein befreundeter Lackierer vorbei und schaut sich die Karosse an - werde wohl die kompletten Karosseriearbeiten aus der Hand geben, da mit leider schlichtweg die Zeit fehlt & ich derzeit keine Oldtimer mehr habe.
      Dies muss sich zeitnah ändern & ein Profi ist da sicher deutlich schneller als ich ;)

      Ich werde natürlich so oft wie es geht dort vorbei schauen und Bilder machen; soll ja auch für euch was zu sehen geben :)
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1986 BMW E28 525e
      Ein Freud von mir hat mal bisschen mit Photoshop rumgespielt und mir ein paar meiner Farbideen gebastelt (das Türkis kommt leider nicht ganz so gut raus, daher noch ein Bild von nem Chevy mit genau dem Lack, den ich mir für diese Variante vorgestellt habe):
      Bilder
      • 24135652_849419975231719_1534310791_n.jpg

        38,34 kB, 600×320, 27 mal angesehen
      • 24251198_1874782669216647_1540321652_o.jpg

        290,28 kB, 2.048×1.158, 28 mal angesehen
      • 24259360_1874782659216648_1719107328_o.jpg

        291,03 kB, 2.048×1.158, 30 mal angesehen
      • 24271059_1874782515883329_767894182_o.jpg

        290,39 kB, 2.048×1.158, 36 mal angesehen
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1986 BMW E28 525e
      Moin Jungs!

      ​Ja, das frische felsgrau sieht klasse aus. Dazu Verzicht auf Weißwandreifen, schwarze Stahlfelgen...wäre angenehmes Understatement.
      Und noch eins - Sikaflex gibt's nicht in Türkis, oder?

      ​Guten Start in den Tag,

      DT
      LK Osnabrück - where the rust never sleeps...

      Rekord A ,1700er 4 Gang, 2T Limo, EZ 05/63 Schweden

      DT_OS schrieb:

      Moin Jungs!

      ​Ja, das frische felsgrau sieht klasse aus. Dazu Verzicht auf Weißwandreifen, schwarze Stahlfelgen...wäre angenehmes Understatement.
      Und noch eins - Sikaflex gibt's nicht in Türkis, oder?

      ​Guten Start in den Tag,

      DT



      Das sind keine Weißwandreifen, das sind die Felgenbetten ;) Irgendwie sieht das Silber aber in der Tat weiß aus...

      Wieso brauche ich türkises Sikaflex Stefan?
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1986 BMW E28 525e
      Auch schön, Jossi. Mir schwebt schwarzglänzender Lack mit mattschwarzen Chromteilen vor. Mal sehen, ist noch was hin bei mir.

      @pat: Schweißnahtabdichtung, für die Nahtstellen BMW zu Opel. Nur ne "Idee", türkis muß ja nicht sein....hab ich zwar einen Türkiston als Kontrastfarbe in unseren Firmenpapieren, war aber nicht meine Wahl. Ich hab schon früher bei uns gesagt, auch ohne Sehschwäche oder Farbenblindheit, dass die Farbe nach Kirmes,Karussell & Polohemd aussieht. Auf Autos mag ich die Farbe halt auch nicht. Aber vielleicht kommt die real und als Metallicton anders rüber.

      Jeder wie er will!

      DT
      LK Osnabrück - where the rust never sleeps...

      Rekord A ,1700er 4 Gang, 2T Limo, EZ 05/63 Schweden