Heute auf der Strasse

      Hallo Klaus,

      nein, die normalen Blinker reichen leider nicht. Jedenfalls nicht bei der Zulassungsstelle in Bozen. Im richtigen ITALIEN mag das vielerorts anders sein ;) , je nach Vitamin B oder G. Bis 2014 bin ich hier mit der deutschen H Zulassung rumgefahren, da ich noch einen (illegalen) Zweitwohnsitz in Deutschland hatte. Heutzutage geht gar nix mehr - wer hier wohnt, wird gezwungen seine Fahrzeuge hier anzumelden und auch ein ital. Führerschein ist nötig (verdient der Staat gut daran). Soweit zum Sinn der EU. Beim Führerschein ist das für mich positiv verlaufen. Der Beamte hat die Zusatzklausel im deutschen Führerschein bei Klasse A ignoriert und nun zeigt das ital. Kärtchen eine uneingeschränkte Klasse A. Übrigens habe ich jetzt zwei gültige Führerscheine, da der deutsche nicht eingezogen wurde.

      Grüße, Werner
      Hallo Werner,

      das ist ja krass mit dem Führerschein! Da sieht man wieder mal, was diese EU wert ist! Und was ist, wenn man die Autos einfach in der Garage versteckt und gar nicht anmeldet?

      Früher jedenfalls wäre es wohl ohne die seitlichen Blinker gegangen, zumal es ja von Opel spezielle Italien-Blinker gibt, nach vorne weiß und zur Seite gelb:

      Ital Blinker Rek A.jpg Ital Blinker P2.jpg Ital Blinker Kadett B.jpg

      Soweit ich das von den Italien-Urlauben in den 70ern in Erinnerung habe, war das beim P2 und Rekord A damals ausreichend.

      Regionale Unterschiede gibt es auch bei uns, manchmal schon innerhalb desselben Zulassungskreises, je nach Bürgeramt!

      Tschüß
      Klaus
      Moin

      Kurze Pause auf dem Weg in das wunderschöne Ahrtal. Was sieht man da? Einen Kollegen aus dem Wohnbusse Forum.

      DSC02012.JPG
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      P II Schnelllieferwagen 1700 Bj 60

      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Neu

      Habe heute das phänomenale Wetter genutzt und bin auf den Passo Manghen im Trentino (Lagoraigebirge) gefahren. Sende Euch von da einen frühen Gruß vom Winter. Mit den Sommerreifen gings grad noch so ;) Zweite Galerie folgt umgehend.

      Werner
      Dateien
      • CSC_0164.JPG

        (237,8 kB, 46 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CSC_0163.JPG

        (256,18 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CSC_0165.JPG

        (242,4 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CSC_0166.JPG

        (308,34 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CSC_0167.JPG

        (306,78 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CSC_0168.JPG

        (262,82 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CSC_0169.JPG

        (231,54 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Neu

      ... und der zweite Teil vom Winter, allerdings auf deutlich über 2000m.

      LG Werner
      Dateien
      • CSC_0170.JPG

        (275,51 kB, 47 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CSC_0171.JPG

        (291,51 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CSC_0172.JPG

        (280,71 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CSC_0173.JPG

        (248,29 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CSC_0174.JPG

        (256,18 kB, 47 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Neu

      sehr sehr schön für mich als Nordlicht auch was besonderes ,ich finde die Alpen sehr schön nur für mal eben so zu weit weg
      Gruß aus Hamburg

      Michael

      [*]

      Fahrzeuge :
      Opel Rekord Olympia P1 Bj.05.1958
      Opel Astra H Caravan Bj.05.2008 (Totalschaden am 30.11.2019) :hammer2:
      Opel ???
      ein neuer muss her

      Neu

      Birra schrieb:

      Projekt 58 schrieb:

      sehr sehr schön für mich als Nordlicht auch was besonderes ,ich finde die Alpen sehr schön nur für mal eben so zu weit weg


      ...und ich mag das Meer und Gegenden, wo man weit schauen kann ohne Hindernisse und jeden Tag den Sonnaufgang und -untergang bewundern kann. Habe ich hier im Canyon (Etschtal) leider nicht.

      Gruß, Birra


      Hallo Birra,

      so ist es da wo die anderen leben ist es immer schöner ++
      Gruß aus Hamburg

      Michael

      [*]

      Fahrzeuge :
      Opel Rekord Olympia P1 Bj.05.1958
      Opel Astra H Caravan Bj.05.2008 (Totalschaden am 30.11.2019) :hammer2:
      Opel ???
      ein neuer muss her

      Neu

      @'Birra': Die Bilder sind wirklich große Klasse - und ich kann´s von Berufs wegen beurteilen.
      Aber: Der nachgerüstete Seitenblinker an diesem schönen Wagen sieht absolut sch.... aus - so, als ob Claudia Schiffer eine große, behaarte Warze mitten im Gesicht hätte. Eigentlich sind die Italiener doch für ihr sicheres Gespür für Stil und Formen bekannt. Und dann erzwingen die Behörden solch eine Verunstaltung, noch dazu ohne dass deren Nutzen nachgewiesen wäre. Schade! Das Auto selbst ist ein Träumchen.
      @altopelfreak: Klimawandel? Noch vor etwa fünf Jahren wurde uns mit exakt den gleichen Argumenten, mit denen heute vor einer Klimaerwärmung, bei einer besonders eifrigen Ministerin gar Klimaerhitzung, gewarnt wird, eine drohende Eiszeit weisgemacht. Google das mal, und Du wirst Bauklötze staunen. Klimawandel gab und gibt es, seit es diesen Planeten gibt.
      Vom Kaiserdenkmal winkt
      der Harry

      Neu

      Gut haben wir es da in D es etwas besser wenn ich mir Vorstelle ich müsste zum Beispiel am P2 hinten orange Blinker anbringen würde ich das kotzen kriegen.

      Die Bilder sind der Hammer vielleicht sollten wir mal ein paar Bilder passend zu jeder Jahreszeit mit unterschiedlichen Autos zusammen tragen und einen Forumkalender auflegen . Dezember und oder Januar hätten wir ja schon mal.

      Neu

      Das ist mal ein Geiler Bus. Wurde mir gerade zugesendet.
      Da kann man nur träumen.
      Gruss HK
      Dateien
      Opel Rekord P2 Bj.1962 1,7 L
      Frank Kaenders
      :gamer:
      www.Opel-HK.de
      www.P2.kaenders.net

      Neu

      Big Harry schrieb:


      @altopelfreak: Klimawandel? Noch vor etwa fünf Jahren wurde uns mit exakt den gleichen Argumenten, mit denen heute vor einer Klimaerwärmung, bei einer besonders eifrigen Ministerin gar Klimaerhitzung, gewarnt wird, eine drohende Eiszeit weisgemacht. Google das mal, und Du wirst Bauklötze staunen. Klimawandel gab und gibt es, seit es diesen Planeten gibt.
      Vom Kaiserdenkmal winkt
      der Harry


      Klimawandel gab es, ja, aber nie gab es eine Erwärmung in diesem Maße in so kurzer Zeit. Sorry, ich weiß das gehört nicht in dieses Forum, aber das kann man einfach nicht so stehen lassen, was Harry da schreibt. Aber lassen wir das, wir werden ja sehen, was die kommenden Jahrzehnte uns bringen...
      Gruß Jochen

      Wohnort : Ostallgäu
      Fahrzeug: 1955 Oldsmobile Super 88 Coupé