Teppich für P1

      Teppich für P1


      frohes neues...
      :hilfe:
      Hallo Leute, ich habe da mal ne frage.
      ich habe vor meinen durchlöcherten Gummi Teppich zu erneuern/ tauschen.
      Ich möchte aber nicht wieder einen Gummi-Teppich einbauen.
      Wer kann mir sagen wo man einen guten Teppich her bekommt?
      Hat einer von euch vielleicht Erfahrung mit Teppich Arnold? und
      sind die Abdeckungen der vorderen Sitzbank-Aufnahmen (wo der Hebel zum verstellen rauskommt) mit dabei?

      Grüße aus dem Norden

      dr.pkw
      Gruß, dr.pkw

      Opel P1 2 Türen Anno 1959 mit Faltschiebedach und Patina

      Fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht oder Lieber mit dem Fahrrad zum Strand, als mit dem Mercedes zur Arbeit. :auto1:
      Hallo dr.pkw,

      habe noch einen neuen blauen für meinen P II Caravan gekauft,den muß ich mal rauskramen und könnte dir Bilder bzw. Bezugsadresse senden. Die auf´m Markt verfugbaren Teppiche sind aber nach meinem Kenntnisstand nicht so umfangreich sprich groß das sie bis unter die Sitzbank reichen-die beiden Sockel sollten dann nachträglich mit Teppich beklebt werden.
      Suche mal und melde mich bei dir wenn´s recht ist.

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Hat mal jemand einen Link für diejenigen, die Arnold nicht kennen?
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Hallo Gemeinde,

      also ich habe mir vor 2 oder 3 Jahren im Eb.. Meterware Autoteppich bestellt. Da ist einer der bietet schon fertige Matten für den Kofferraum an. Ich mit Zollstock bewaffnet den P1 vermessen noch 1 m² dazu gerechnet und dann bestellt. Von der TC in Essen Boden Isoliermatte von Mercedes mitgenommen, Dose Klebstoff gekauft und losgelegt. Alles raus, teilweise aus Pappe Schablonen gemacht. Natürlich ist das jetzt nicht mehr "Original", aber es sieht gut aus. Überm Kardantunnel muss man ein wenig Basteln, da überlappen die Teppiche sich und der obere ist gekettelt. Für die Fußmatten habe ich mir dann beim ALDi diese großen mit Gummi unten drunter Fußmatten geholt wie sie auch in Geschäften im Eingang liegen. Dann wieder Schablonen gemacht, zugeschnitten und Ketteln lassen, diese überdecken dann auch noch den gekettelten Abschnitt auf dem Kardantunnel.
      Bilder find ich gerade nicht, hab ein heilloses Durcheinander auf meinen Festplatten.

      Gruß
      Gruß
      Andreas

      Opel Rekord P1

      Bj. 06.1959

      Alabastergrau/Creme
      Olymat

      Alt-Opel IG
      Mitgliedsnr.: 3552
      Hallo,
      ich habe auch einen Teppich vom Baumarkt selber ausgeschnitten
      und ketteln lassen.... schaut so aus.
      Grüße aus Waldaschaff
      Wolfgang
      Bilder
      • C 10 Neuer Teppich.jpg

        652,56 kB, 1.800×1.200, 62 mal angesehen
      • C 11 Bodendämmung.JPG

        820,91 kB, 1.920×1.080, 58 mal angesehen
      • C 13 Neuer Teppich.JPG

        584,71 kB, 1.920×1.080, 57 mal angesehen
      Grüße aus Waldaschaff
      Wolfgang


      Opel gut, alles gut!
      Opel P I / Bj. 4/60 in der Schweiz gebaut
      Opel Rekord C Coupè / Bj. 3/70
      Hallo,

      habe auch den Teppich selber ausgeschnitten und zum ketteln gebracht.... schaut so aus.
      Den halbwegs in Sitzfarbe zu bekommen war gar nicht mal so einfach :)

      Gruß Micha
      Bilder
      • DSC_0561a.jpg

        554,92 kB, 4.512×3.000, 53 mal angesehen
      • DSC_0562a.jpg

        528,09 kB, 4.512×3.000, 52 mal angesehen
      • DSC_0564a.jpg

        548,98 kB, 4.512×3.000, 55 mal angesehen
      Michael, 30627 Hannover
      Rekord P2 - 2T. Limo - 1700 - EZ 1963
      Mit DGS habe ich letztes Jahr schlechte Erfahrungen gemacht. Per Vorkasse gezahlt, aber geliefert wurde nichts. Per Telefon sehr schlecht erreichbar, und wenn man jemanden dranbekam, war der-/diejenige dann nicht zuständig, auch hatte man mal die Bestellunterlagen beim Zulieferer in Osteuropa vergessen, beim nächsten Mal war dann der Chef nicht im Hause usw. usw. Als ich dann irgendwann mein Geld zurückhaben wollte, musste erst der Chef zustimmen, dann musste ich bei jedem Folgeanruf erneut die Bestell-Nr. und meine Bankdaten diktieren, dann sollte schließlich überwiesen werden, dann ging das nicht, dann sollte ich einen Scheck bekommen, der (oh Wunder!) nicht kam, und letztendlich wurde mit dann doch nach Monaten (!) mein Geld per Überweisung erstattet. Vielleicht ein Einzelfall, bei dem absolut alles schiefgegangen ist, aber ich wäre da vorsichtig...
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"

      Teppich selbst verlegt !

      Servus

      Ich war heute beim Teppich Händler und hab nach nem Restbestand geschaut.
      Gar nicht so einfach ein Dekor zu finden was einem auch optisch zusagt und dann sollte er auch noch möglichst Dünn sein um in gut verlegen zu können.
      Hab dann aber doch was gefunden, ist zwar ein recht einfaches Dekor aber zum Auto passt es .
      Die Ränder werden noch eingesäumt mit Stoff in Korallrot.
      Der Tunnel war nicht ganz einfach zu verlegen ,aber mit nem Heissluftfön hab ich ihn von unten vorsichtig warm gemacht und dann hin massiert.

      Stefan
      Bilder
      • DSCN1330.JPG

        455,58 kB, 1.600×1.200, 41 mal angesehen
      • DSCN1336.JPG

        461,89 kB, 1.600×1.200, 41 mal angesehen
      • DSCN1333.JPG

        456,5 kB, 1.600×1.200, 38 mal angesehen
      • DSCN1337.JPG

        453,47 kB, 1.600×1.200, 42 mal angesehen
      • DSCN1338.JPG

        455,81 kB, 1.600×1.200, 46 mal angesehen
      Hallo,

      alter Thread , neue Frage : als ihr eure Teppiche selbst verlegt und im Baumarkt oder Teppichladen gekauft habt , welche Größe bzw Maße habt ihr da gekauft ? Wollte mal fragen wegen Verschnitt usw . Gibt es bei der Wahl bzw. Verarbeitung was zu beachten ? Mitteltunnel ? Habe bei meinem A Caravan noch nicht gemessen .

      Jossi

      Neu

      Ich habe im Teppichgeschäft eine Rolle mit hartem, schwarzen Fließ gekauft. Wurde spezielle für Autoteppich angeboten. Dann mit Abdeckpapier die Konturen im Inneren abgenommen und auf das Rohmaterial übertragen und zugeschnitten. Noch mal im ausgelegten Zustand kontrolliert und kleine Stellen nachgeschnitten. Dann den zugeschnitten Teppich wieder hin zum Teppichhändler und die Kanten Ketteln lassen. Fertig
      Opel 1.3Ltr, 1934, 2 Türer Cabrio
      Opel P1, 1958, 2 Türer Limo

      Neu

      Jossi71 schrieb:

      Wollte mal fragen wegen Verschnitt usw . Gibt es bei der Wahl bzw. Verarbeitung was zu beachten ? Mitteltunnel ?
      Schnittmuster für P Rekord hätte ich zum Ausleihen. Ansonsten: Selbst ist der Mann, auch beim Tapezieren.
      Übrigens: die Version, bei der man die vordere Matte mit Lappen über den Tunnel legt, nennt sich "overall".

      Der Senior-Typreferent für P-Rekord in der AltOpelInteressengemeinschaft *119