Mein 56ger Rekord Scheunenfund

      Also Flo, das sind fantastische Bilder. Aber so wie ich dich kennengelernt habe war das zu erwarten.
      Hoffe das ich dann nach getaner Arbeit über den Winter auch so etwas erlebe.
      Du machst mit deinen Bildern die Sehnsucht danach auf jedenfall größer.
      Denke die meisten hier im Forum können das nachvollziehen.
      Gruss Frank K.
      Opel Olympia Rekord 1956 Ponton, 1,5 L Motor
      Frank Kaenders
      ponton.kaenders.net/
      Heute mal meine Batterie etwas „gepimmt“
      Hab eine alte kaputte Bosch Batterie bekommen ..das Schild abgemacht..wie auch die 3 Deckel ..und alles an meine aktuelle angebracht ..☺️
      Ich finde es Mega ☺️
      Bilder
      • B490CE00-7B6C-4AAD-BC21-9F28FC4E8FDB.jpeg

        154,16 kB, 640×854, 56 mal angesehen
      Sehr schick. So eine brauche ich auch noch. Das Original ist ja recht teuer.....
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, Erstlack, ungeschwei. , Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limosine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel, Erstlack, ungechwei. , Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen
      Moinsen Jungs,

      die aktuelle Fertigung von org. aussehenden 6 Volt Batterien im Hartgummigehäuse mit aussenliegenden Polbrücken stammen sicher alle aus einer Fabrik...will heißen die haben alle eine glatte runde Fläche vorne zum nachträglichen "pimpen" sprich mit alten Aufklebern zu versehen. Diese Bosch Aufkleber gibt es noch zu kaufen.

      @ Chris- dein 56er hat original eine Pappabdeckung über der Batterie die im Halterahmen eingehakt wird (kann dir gerne mal´n Bild zukommen lassen),sprich man sieht die Batt. eigentlich nur von der Seite...ob da ne teure mit Polbrücken zur Anwendung kommen muß ?? :)

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Hallo Stephan,

      das ist interessant. Habe noch nie solch eine Pappe gesehen. Gerne würde ich mal ein Bild sehen. Viellecht kann ich mir so ein Stück Pappe selber machen, bzw anpassen.
      Musssssssssssssssssssss halt alles original und stimmig sein :wut002: :wut002: :thumbsup: .
      Wo kann man die Boschaufkleber bestellen ? Hast du hierzu eine Quelle ?

      Ergänzung: Habe ich gerade gefunden. Der kommt doch hin, oder ?
      ebay.de/itm/Bosch-Batterie-Auf…iQAAOxy3zNShAv9:rk:3:pf:0

      Gruß
      Chris
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, Erstlack, ungeschwei. , Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limosine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel, Erstlack, ungechwei. , Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen
      Danke für den Hinweis Frank. :thumbup:
      Der ist für die schmale Seite. Auf der breiten Seite ist , glaube ich, der etwas größere.
      Na wenn ich eine passende Batterie gefunden habe, werde ich das mal abmessen.
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, Erstlack, ungeschwei. , Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limosine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel, Erstlack, ungechwei. , Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen
      Guten Tach,

      so wie versprochen habe ich mal ein Bild der Batt. inkl. Abdeckung in meinem Cabrio Motorraum geschossen. Ihr seht die Batterie einmal mit Rahmen befestigt ohne die dazugehörige Abdeckung und einmal mit. Der Federhalter der den Deckel festhält/einklemmt ist dort gut zu erkennen. Gab´s so früher original...nur haben sich die meisten Deckel über die Jahrzehnte leider verflüchtigt,ist aber noch ein aktuelles Thema,bei modernen Fahrzeugen wird bei der HU auch vom ordentlichen Prüfer eine Polklemmenabdeckung gefordert ,wer´s weiß. Das waren sie damals. :)

      Gruß aus WZ Stephan
      Bilder
      • Batterie Oly Abdeckung klein.jpg

        117,74 kB, 1.024×771, 30 mal angesehen
      • Batterie Oly Abdeckung II klein.jpg

        110,89 kB, 1.024×771, 31 mal angesehen
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Hallo Stephan,
      danke für die Fotos.
      Genau den Rahmen mit der "Blechfeder" vorne habe ich auch. Hatte mich bereits gewundert, wofür diese "Lasche" wohl sei.
      So einen Pappdeckel nach zu machen wird wohl nix. Wie soll man da die Wölbung hinbekommen ?
      Grüße Chris
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, Erstlack, ungeschwei. , Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limosine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel, Erstlack, ungechwei. , Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen
      Hallo Stephan,

      jetzt weiß ich auch, wozu bei meinem Oly dieses Federblech ist. Gute Info.
      Ganz dunkel kann ich mich auch an so eine Abdeckung erinnern, das Ding war irgendwie
      ausgefranst, gequollen oder so. Hab´s weggeworfen. Das Teil ist aber recht einfach, wer will,
      kann sich das schnell selbst bauen, aus GFK. Dann hält es ewig.
      "Ohne" sieht (für mich) besser aus....

      Gruß,

      Alfred. H.
      Die "Blechfeder" sitzt fest am Rahmen fixiert.
      Alfred, wie würdest du die Abdeckung nachbauen wollen ?
      Da müsste man am besten doch ein Original als Muster haben, oder ?
      Gruß
      Chris
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, Erstlack, ungeschwei. , Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limosine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel, Erstlack, ungechwei. , Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen
      ....vor langer Zeit habe ich mir beide Kotflügel vorn aus GFK nachgebaut,
      für meinen 57ger:

      - Die Originalkotflügel 1a in Ordnung gebracht, Spachtel, Füller, Lack
      - Trennmittel aufgetragen
      - Feinschicht aufgetragen
      - Glasmatte aufgelegt und eingepinselt, 5 x

      Dann hat man eine Negativform

      In die hinein, wie oben, 5x (mindestens) Glasmatte laminieren.
      Formtrennungen beachten.....

      Die Batterieabdeckung ist einfach.
      - entweder mit Gips abformen
      - oder ein Holz-Positiv anfertigen
      - damit eine Negativform erstellen
      - in die Negativform laminieren
      - Rand beschneiden
      - mattbraungrau spritzen

      Eine Negativform ergibt eine gute Oberfläche.

      Die GFK-.Geschichte kann jeder halbwegs geschickte Mensch im Keller machen, Hände, Arme, Beine
      und Gesicht jucken dann so 1...3 Tage und nach 1 Woche ist das Harz auch wieder aus der Haut gewachsen.

      Anderes Verfahren:
      - Positivform anfertigen
      - Thermoplastischen Kunststoff (Platte) anwärmen und mit Vakuum drüber ziehen

      Sieht absolut gut aus, top-Oberfläche, Du brauchst aber die Maschinerie

      Die GFK-Variante ist einfach, wer das nicht selber machen will (oder kann) kann in einen Bootsladen gehen,
      oder auch in einen anderen Betrieb, der GFK verarbeitet

      Gruß, gehe das an, das klappt.

      Alfred. H.

      Ok, hört sich einfach an, bin aber kein Plastekünstler.
      Wenn ich die Form der Pappe so sehe, erinnert mich das an eine Verpackung für z.B. Fleisch aus der Kühlteke im Supermarkt. :thumbsup:
      Vielleicht findet man da etwas Passendes :grins1: ?
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, Erstlack, ungeschwei. , Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limosine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel, Erstlack, ungechwei. , Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen

      rekord59 schrieb:

      Guten Tach,

      so wie versprochen habe ich mal ein Bild der Batt. inkl. Abdeckung in meinem Cabrio Motorraum geschossen. Ihr seht die Batterie einmal mit Rahmen befestigt ohne die dazugehörige Abdeckung und einmal mit. Der Federhalter der den Deckel festhält/einklemmt ist dort gut zu erkennen.

      Hallo Stephan, müssen die Harken nicht von innen nach außen?
      So besteht doch die Gefahr, das die Karken die Batterie beschädigen?
      Gruss Frank K.
      Opel Olympia Rekord 1956 Ponton, 1,5 L Motor
      Frank Kaenders
      ponton.kaenders.net/