Mein 56ger Rekord Scheunenfund

      Oh oh,
      hat sich dein Auto an dem Caravan angesteckt? ;)

      Gruß aus Werl
      Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷

      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau,
      Sehr geiles Foto mit dem Caravan zusammen..............
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, Erstlack, ungeschwei. , Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel, Erstlack, ungechwei. , Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen
      So Freunde des alten Bleches ..
      das Fahrzeug inklu Mannschaft sind unbeschadet wieder zuhause angekommen
      1484 km fast im Dauerbetrieb ..stolze Leistung für einen nicht angefassten Motor ☺️
      Bilder
      • 6B980809-8B23-4790-AF71-66100B73DDA3.jpeg

        183,9 kB, 854×640, 67 mal angesehen

      city_j schrieb:

      Ja scheint so ☺️☺️
      Nur mit etwas viel Patina ☺️


      Einiges an Patina hat unserer auch. Er kommt auf den Bildern wesentlich "sauberer" rüber. Hier und dort ne Schramme, Chrom teils etwas pickelig, Steinschläge und verdellte Zierleisten, dafür haben wir von Classic Data trotzdem ne 2- bekommen, weil er eben original ist. Diese Spuren darf er mit Stolz und Würde tragen :tapfer002:

      Selbstredend, eine Ruine restauriert man meistens in den Neuzustand, weil es sich hier eher lohnt
      hallo zusammen:)
      so nun zu meinem persönlichen Highlight was die Reise nach Berlin betrifft.
      eigentlich wollte ich ja schon letztes Jahr nach Berlin mit meinem Olympia nur war mir das noch etwas zu früh.
      hab das auto ja noch nicht gekannt ..zb hat es Macken und wenn ja welche?
      Also Plan geändert und auf dieses Jahr verschoben.
      Das auto ist nahe zu Problemlos gelaufen bis auf ein problem mit der Batterie was sich aber beheben ließ.
      mich hat auch sehr gewundert das der Stadtverkehr dem auto nichts getan hat er blieb immer schön brav bei 88 grad.
      Da ich schon einige Zeit mit dem Lüder befreundet bin hatten wir den Plan uns zu besuchen..und nun war es so weit.
      bei ihm angekommen ..gab es viel zu reden über die Autos über die Stadt die Mauer und die Zeit der Hausbesetzer wie auch allgemein.
      Die parksituation in Berlin ist etwas schwierig,deshalb hat der Lüder tage vor meiner Ankunft einen Parkplatz vor seinem Olympia blockiert damit ich dort parken konnte wäre ja schade gewesen wenn ich dort nicht parken hätte können ☺️
      So nun ein Paar Bilder zu dem ganzen..
      Bilder
      • AC05241A-5E3A-4927-9275-FF1BEE28C5B8.jpeg

        170,29 kB, 854×640, 47 mal angesehen
      • CDCB5D5A-61FA-4282-89EA-4B64B43B3330.jpeg

        193,54 kB, 854×640, 41 mal angesehen
      • 81683779-1C97-4A29-BC8E-66E3A8C0FFB2.jpeg

        160,62 kB, 640×854, 40 mal angesehen
      • D8DA6155-6A36-43BF-998C-3288A2E86C40.jpeg

        160,14 kB, 640×854, 43 mal angesehen
      • 3948BC11-8006-4EA9-823A-C8FBA6B68A92.jpeg

        147,41 kB, 640×854, 41 mal angesehen
      • F7EE1D76-EAA4-479C-9276-5BEEC0126ED8.jpeg

        140,62 kB, 640×854, 42 mal angesehen
      • 601D98DD-51B0-44DC-A4C2-C3A2F021ADE9.jpeg

        160,47 kB, 640×854, 42 mal angesehen
      • 8BB6C785-3D02-408A-9FDE-168A9453529B.jpeg

        149,02 kB, 640×854, 45 mal angesehen
      • 3BE93D87-9BB5-4F0F-84AF-401199118F92.jpeg

        147,48 kB, 854×640, 44 mal angesehen
      • AFBACFF9-42E7-444E-AC94-F53402A54E4D.jpeg

        161,29 kB, 854×640, 50 mal angesehen
      bei mehreren Tassen Kaffee im Kaffeehaus zazza haben wir die Reaktionen der Leute auf die Autos beobachten können..sogar Führungen die durch Berlin gehen machen halt beim Olympia..
      Bilder
      • 06EAE13C-0C3C-4055-AAB2-73902E61B6E0.jpeg

        149,74 kB, 640×854, 49 mal angesehen
      Später wurden die Parkplätze etwas sehr knapp ...☺️☺️
      Bilder
      • 82B10339-968D-4D0A-98AD-A56B57B7D013.jpeg

        93,65 kB, 640×854, 49 mal angesehen
      • DA3A9DF3-D44D-4C80-A2E3-AD26221E654C.jpeg

        209,95 kB, 960×1.280, 44 mal angesehen
      • 0F2AA799-9DC8-46D2-8D56-3DC1AA5EF121.jpeg

        195,31 kB, 1.280×960, 57 mal angesehen
      Echt schöne Impressionen!
      Im Vergleich geht Deiner ja als Neuwagen durch!
      Beste Grüße vom
      G-Klaus

      Wohnort:
      Nettetal (ganz weit im Westen)

      Fahrzeuge:
      Rekord B6|2600 | 4 Gang Mittenschaltung | Coupé | BJ 04-66 (im Aufbau)
      Rekord A|1700 | 3 Gang Lenkradschaltung | Limo 2-türig | BJ 05-64
      BMW E39| 523i | Automatik | Benzin / LPG | Limo 4-türig | BJ 04-98
      BMW E36| 325i | Automatik | Benzin | Cabrio | BJ 10-93
      Suzuki GV74A | GSX 1100 G | Kardan | BJ 09-92
      Und noch ein paar Worte zu dem Caravan..
      das auto hat tüv ..bis 09/20 wird auch ab und an bewegt aber nicht sehr häufig ..das hat einige Faktoren warum das auto zb nicht so viel bewegt wird wie meins .
      zum 1. die Parkplätze sind Mangelware vor seinem Haus
      zum 2. in Berlin braucht man eigentlich kein auto..sogar das auto seiner Frau der rote skoda Citygo fährt so gut wie nie da ist wohl auch die Batterie leer ☺️
      Und zum 3. gibt es beim fahren immer mal wieder Probleme mit der Polizei die es schlichtweg nicht für möglich hält das dieses auto bewegt werden darf auch in der umweltzone mit Ausnahmegenehmigung von der Stadt da es nachweislich einen Tourismus gibt wegen dem auto ☺️
      Man kann sagen er nutzt es wie viele Oldie Freunde auch..bei Gelegenheit zb Oldie treffen oder Veranstaltung die mit Oldies Zutun haben ☺️
      Bilder
      • 89D6ACA4-B6B9-4C96-B23C-F4F2E79368F5.jpeg

        163,12 kB, 1.280×720, 48 mal angesehen
      Ich kenne das Auto auch schon seit Jahren, vor allem "aus Funk und Fernsehen". Einmal konnte ich ihn in Koblenz auf dem Jahrestreffen der Alt Opel IG "in echt" bewundern. Hoffentlich bleibt der Wagen noch lange erhalten. Irgendwie zeigt Herr Professor Rodewald unserer durchgeknallten Konsumgesellschaft damit eine lange Nase. Und das gefällt mir, auch wenn das eventuell nicht die Zielsetzung ist.
      Gruß Jochen

      Wohnort : Ostallgäu
      Fahrzeug: 1955 Oldsmobile Super 88 Coupé