Zeigt her eure Waldis, oder habt Ihr keinen

      Hallo und Guten Morgen!
      Stefan war eigentlich überhaupt nicht begeistert davon so ein mit dem Kopf wippendes Dackelchen auf der Hutablage zu deponieren....aber ich war hartnäckig und nun haben wir einen 17cm kleinen Hund, der am kommenden Donnerstag, wenn wir unseren P2 abholen, platziert werden wird.

      Liebe Grüße

      Ulrike und Stefan
      Bilder
      • 2014-03-30 10.56.42 (Small).jpg

        61,94 kB, 640×480, 482 mal angesehen

      Teerkratzer schrieb:

      Wackelfunkion mittels Fahrstil stufenlos regelbar - nur auf der Hutablage bleiben sie nicht von alleine. :lol002:
      Ich habe für unseren Brutus (wohnte bereits in unserem Auto, als wir ihn übernahmen) aus dem Baumarkt
      eine Antirutschmatte besorgt, zugeschnitten und mit Teppichklebeband unter Pfoten und Furt geklebt. Seit-
      dem macht er dort "Sitz!", wo er soll und bleibt auch da. Ob das auch bei den lebenden Verwandten so funk-
      tioniert, müsste man mal ausprobieren... (ich glaube es aber nicht... :grins1: )
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"

      tolle Hunde....

      Ich habe leider keine Haustiere, nur ein Kleinkind und ein Baby die manchmal auf der Rückbank die Ausfahrt geniesen.

      So einen Kopfnicker Dackel würd ich in nem guten zustand schon nehmen.

      Aabbeerr ich hab ein Handicap und das nennt sich CarAvan.
      Die einzige Möglichkeit wäre eine Retro Gepäckraumabdeckung. :ironie002:
      schöne grüße aus dem Allgäu :grins1:
      Andi

      OPEL optische Perfektion ersetzt Leistung

      Louis schrieb:

      Na also, in mein P2 kommt auch kein Wackeldeckel auf die Hutablage. Dafür nehme Ich immer gern Bas und Bo mit, die freuen sich immer auf ein ausfahrt im P2 zum Wald!

      Gruss, Louis. :daumen1:

      Ich bin gespannt, wie gut es unserer Englidchen Bulldogge auf dem Rücksitz gefallen wird.
      gruß, Jerry.

      *******************************************

      remember the times when sex was safe and racing dangerous

      OPEL 1200 Das wirtschaftliche Vollautomobil

      31515 Wunstorf
      Opel 1200 (1,5l, 55PS, 4-Gang, AHK, EZ 3/60)
      Rekord P1 (1,5l, 45PS, 3-Gang, Faltdach, EZ 5/58)

      Das ist mein Bordhund. Ist eine spezielle Rasse, die nur über die Alt-Opel i.G. erhältlich ist. Nennt sich Ascona
      Er ist passend für unser Wagen gezüchtet, damit er in die Ablage paßt.
      Aber nur für Rekord, P1 und P2
      Für die Rexe gibt es dann ein anderes Modell
      Opel 1.3Ltr, 1934, 2 Türer Cabrio
      Opel P1, 1958, 2 Türer Limo

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Harzhopper“ ()

      So'n Quatsch!!!

      Harzhopper schrieb:

      rekord-p2-forum.de/index.php/A…ce4cb5dcfeb24b52e8e2e9f52
      Das ist mein Bordhund. Ist eine spezielle Rasse, die nur über die Alt-Opel i.G. erhältlich ist. Nennt sich Ascona
      Er ist passend für unser Wagen gezüchtet, damit er in die Ablage paßt.
      Aber nur für Rekord, P1 und P2
      Für die Rexe gibt es dann ein anderes Modell



      Da muß ich energisch widersprechen! Ich hatte früher einen Ascona Bordhund von der IG, und diese Hunde waren IMMER zwei- die edelsten sogar dreifarbig!

      Meiner war zweifarbig, Kopf und Rute saharagelb-ähnlich hellbraun und ab Halskrause ein bläuliches schwarz, das fast aussah wie royalblau!

      Gott weiß, was man Dir da für eine Promenadenmischung angedreht hat. Kannst ihn ja mal testen: echte Rüsselsheimer Opel-Terrier apportieren nur Maulschlüssel und geben in dem Moment Laut, wenn die Zündung richtig steht.

      Mein Hund war leider, trotz seines echt Rüsselsheimer Stammbaums, nicht vollgasfest und kotzte mir laufend die Hutablage voll! Darum habe ich ihn beim 17. Treffen in Wettenberg auf dem Campingplatz kurzerhand gegrillt und zusammen mit anderen Campern verspeist.

      Wüsste gerne, warum sich die IG weigert, mir noch mal einen Hund zu verkaufen?

      Hat jemand 'ne brauchbare Hutablage für mich?
      Berufener Kurvenräuber
      ...nehmt ihr denn eure Hunde auch zu Treffen mit?

      Meine Hündin steht immer (beim Karman Ghia und beim Kadett B) auf dem Beifahrersitz und hält die Nase aus dem Dreiecksfenster raus, während der Rüde auf der Rückbank sich anlehnt.

      Auf Treffen kommen meine beiden eigentlich immer mit....nur mittlerweile wollen sie lieber daheim bleiben. Liegt vllt auch am Alter.
      Wohnort: 49525 Lengerich/Westfalen
      Fahrzeug: Opel P1 Caravan Bj. `59
      Kiss Bestattungsanhänger Bj. `68