schöne alte Fotos

      habe noch zwei alte Fotos gefunden:

      Foto 1: Meine Mutter bei meiner Taufe Erntedankfest 61 in dem Opel Rekord P2 meines Onkels,
      der dann im März 63 den roten Rekord A neu bestellt hat, der seit 1986 mir gehört,

      Foto 2: Mit unserem Ovali:
      Bilder
      • 20181222_144208(0) (1)xvz.jpg

        885,73 kB, 2.304×1.120, 100 mal angesehen
      • 20181222_144249 (1)xvz.jpg

        647,6 kB, 2.304×1.120, 63 mal angesehen
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!
      Opel: Feine Marke


      Ich habe leider noch keinen Opel in der Familie gefunden. suche aber weiter.
      Bilder
      • CCF22122018_00000.jpg

        267,52 kB, 3.436×2.409, 58 mal angesehen
      • CCF22122018_00001.jpg

        231,47 kB, 3.436×2.409, 67 mal angesehen
      • CCF22122018_00002.jpg

        234,94 kB, 3.436×2.409, 71 mal angesehen
      Gruß Ingo aus 71083 Herrenberg/Württemberg , Opel Rekord PII Limo L 4 Türig mit Faltdach.
      Erst war ich auf´m Schrottplatz, dann noch auf ner Beerdigung.
      Aber bald ist ist ja Weihnachten.

      Bis densen,

      Stefan / DT
      Bilder
      • Schrottplatz Diorama.jpg

        119,83 kB, 640×384, 59 mal angesehen
      • Schrottplatz Detail.jpg

        131,9 kB, 640×384, 49 mal angesehen
      • Details 1.jpg

        125,65 kB, 640×384, 41 mal angesehen
      • Details 2.jpg

        139,73 kB, 640×384, 41 mal angesehen
      • Beerdigung 1.jpg

        122,53 kB, 384×640, 41 mal angesehen
      • Beerdigung 2.jpg

        134,18 kB, 384×640, 57 mal angesehen
      LK Osnabrück - where the rust never sleeps...

      Rekord A ,1700er 4 Gang, 2T Limo, EZ 05/63 Schweden
      ...und von mir auch noch was aus dem Archiv!

      Grüße aus Südtirol,
      Werner
      Bilder
      • CSC_0615.JPG

        130,76 kB, 800×532, 46 mal angesehen
      • CSC_0616.JPG

        112,53 kB, 399×600, 40 mal angesehen
      • CSC_0617.JPG

        192,46 kB, 800×532, 42 mal angesehen
      • CSC_0618.JPG

        133,68 kB, 800×532, 44 mal angesehen
      • CSC_0619.JPG

        125,32 kB, 600×600, 43 mal angesehen
      • CSC_0620.JPG

        131,88 kB, 800×533, 46 mal angesehen
      • CSC_0621.JPG

        115,32 kB, 400×600, 80 mal angesehen
      Ich weiß schon, dass die Qualität erbärmlich ist, aber das sind zumeist abfotografierte Dias und Fotos, und das manchmal schon das zweite Mal. Will heißen, ich habe die Originale nicht. Werde aber insgesamt versuchen, mich zu bessern ;) Aber erst nächstes Jahr!

      Buon natale e uno splendido anno nuovo!

      Werner aus dem Süden Südtirols
      Und ein P2 steht abgesoffen mitten drinne ^^

      Danke fürs zeigen.
      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Hallo ins Land,

      ich war wieder mal im Archiv und zeige Euch heute ein paar Fotos besonderer Opels. Viel Spaß!

      Es grüßt Werner aus Südtirol
      Bilder
      • CSC_0681.JPG

        167,69 kB, 800×532, 50 mal angesehen
      • CSC_0683.JPG

        129,69 kB, 400×600, 47 mal angesehen
      • CSC_0685.JPG

        125,63 kB, 400×600, 37 mal angesehen
      • CSC_0687.JPG

        142,87 kB, 800×532, 40 mal angesehen
      • CSC_0689.JPG

        152,95 kB, 800×533, 35 mal angesehen
      • CSC_0691.JPG

        144,49 kB, 800×532, 35 mal angesehen
      • CSC_0693.JPG

        161,18 kB, 800×533, 32 mal angesehen
      • CSC_0695.JPG

        159,66 kB, 800×533, 31 mal angesehen
      • CSC_0697.JPG

        146,87 kB, 800×533, 34 mal angesehen
      • CSC_0700.JPG

        143,99 kB, 800×532, 36 mal angesehen

      Birra schrieb:

      ich war wieder mal im Archiv und zeige Euch heute ein paar Fotos besonderer Opels. Viel Spaß!


      Hallo Werner,

      von mir aus kannst Du gerne nochmal ins Archiv gehen. :thumbsup: Tolle Bilder!
      Viele Grüße aus dem Westerwald

      Gideon



      Ort: 56203 Höhr-Grenzhausen

      Opel Rekord P2 4 türige Limousine 1700 Bj.1962 GM France
      Opel Rekord P2 Caravan 1700 Bj.1961 GM France
      Servus Gideon,

      hättest Du spezielle Wünsche? P2 vielleicht? 10 Stück? ;)

      Gruß,
      Birra
      Bilder
      • CSC_0680.JPG

        144,02 kB, 800×530, 28 mal angesehen
      • CSC_0683.JPG

        148,58 kB, 800×533, 27 mal angesehen
      • CSC_0686.JPG

        177,86 kB, 800×532, 27 mal angesehen
      • CSC_0688.JPG

        145,35 kB, 800×533, 30 mal angesehen
      • CSC_0691.JPG

        164,31 kB, 800×533, 29 mal angesehen
      • CSC_0694.JPG

        153,77 kB, 800×532, 27 mal angesehen
      • CSC_0697.JPG

        125,85 kB, 399×600, 31 mal angesehen
      • CSC_0699.JPG

        146,25 kB, 800×533, 32 mal angesehen
      • CSC_0702.JPG

        158,28 kB, 800×532, 31 mal angesehen
      • CSC_0705.JPG

        154,84 kB, 800×532, 41 mal angesehen
      Da stehen 2 opel p1 authenrieth nebeneinander. Glaub ich guck nicht richtig.
      Habe noch einen live gesehen und da stehen 2 ganz entspannt nebeneinander. Geil.
      Ja, wo sind diese autos nur geblieben. Hoffe nicht beim schrotti.
      Schöne bilder. Danke fürs teilhaben lassen.
      1985 war ich erst 10 jahre alt. Jetzt sage ich mittlerweile, schon 10 jahre alt.
      27321 Thedinghausen. Opel Rekord P1 (12/57)
      Viele wurden tatsächlich verschrottet, obwohl sie schon vor über 30 Jahren als erhaltenswerte Oldtimer anerkannt waren, lange bevor es das Hakenzeichen gab.

      Womit wir wieder bei dem Thema wären: Warum sind alte Opel so unterbewertet? Zumindest die Folgen sind spürbar: Sie werden auch in der Regel schlecht gepflegt, und dann oft in Einzelteile zerlegt, in dem irrigen Glauben, damit einen höheren Verkaufserlös zu erzielen. Während in der zweiten Hälfte der 80er noch versucht wurde, jeden Scheunenfund zu restaurieren, geht der Weg heute wieder umgekehrt: Viele, mit überschaubarem Aufwand restaurierbare Fahrzeuge, werden geschlachtet!

      Ich schätze mal von den Autos auf den Bildern wird es -mit Ausnahme der Cabrios- 75% so ergangen sein.

      Tschüß
      Klaus